Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Karl Pfaffmann - Spätburgunder trocken Walsheimer Silberberg Selection 2015
Art.-Nr. 218973

Weingut Karl Pfaffmann - Spätburgunder Walsh. Silberberg Selection 2015

 
Für viele Weinkenner der König der Burgunderweine vom Weingut Karl Pfaffmann: Mit dem Spätburgunder Walsheimer Silberberg Selection hat das Pfälzer Traditionsgut ein echtes Wein-Schwergewicht geschaff...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
10.99 *
0.75 l (1 l = 14.65 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Spätburgunder
Lage
Walsheimer Silberberg
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2015
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
5 Jahre
Weinbergboden
Lößlehmböden mit Kalkanteil
Ausbau
18 Monate n kleinen Eichenholzfässern
Trinktemperatur
16 °C
Restsüße
2,4 g/l
Säuregehalt
5,0 g/l
Alkoholgehalt
13,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
4260082535319
Herstellerangaben
Weingut Karl Pfaffmann Erben GdbR
Allmendstr. 1
76833 Walsheim
Deutschland
Schmeckt zu

Lamm

Rind

Schwein
Schmeckt nach

Beerig

Kräutrig

Weingut Karl Pfaffmann - Spätburgunder Walsh. Silberberg Selection 2015

Für viele Weinkenner der König der Burgunderweine vom Weingut Karl Pfaffmann: Mit dem Spätburgunder Walsheimer Silberberg Selection hat das Pfälzer Traditionsgut ein echtes Wein-Schwergewicht geschaffen, das aber bei all seiner kraftvollen Präsenz nichts von der komplexen Subtilität der Rebsorte eingebüßt hat. Jeder Schluck lockt neue aromatische Nuancen hervor. Der Spätburgunder Walsheimer Silberberg Selection ist ein Rotwein, den Sie sich im wahren Sinne des Wortes auf der Zunge zergehen lassen sollten - natürlich erst, nachdem Sie seinen Duft geatmet haben. Tauchen Sie ein in die Aromatik Schwarzer Johannisbeere mit hintergründiger Holznote, leicht pfeffrig und kräuterwürzig. Der perfekte Rotwein zu Wild, sensationell in Kombination mit Rehbraten und Hirschgulasch.

Ein opulenter Spätburgunder aus der Pfalz vom Weingut Karl Pfaffmann
Als einer der Selektionsweine gehört der Spätburgunder Walsheimer Silberberg Selection zum Besten, was das Weingut Karl Pfaffmann Weinfreunden bietet. Klasse statt Masse ist hier oberstes Gebot, gerade bei den Rotweinen. Markus Pfaffmann, der das Familiengut in dritter Generation führt, ist speziell mit diesem Spätburgunder ein meisterlicher Wein gelungen, der trinkreif ist, aber auch Potenzial zum Reifen mitbringt und sich darum für eine Lagerung von bis zu fünf Jahren anbietet.

Das Weingut

Das Pfälzer Weingut Karl Pfaffmann wird bereits in der dritten Generation betrieben und produziert mit zunehmendem Erfolg auch international angesehene Pfaffmann Weine. Im Jahr 1955 gründete der Namensgeber Karl Pfaffmann das Weingut Karl Pfaffmann in Walsheim in der Pfalz zwischen den Städten Landau und Neustadt. Ursprünglich in Kombination mit Landwirtschaft und Viehzucht und eher als Nebenerwerb betrieben, spezialisierte und fokussierte sich das Weingut Karl Pfaffmann nach wenigen Jahren stärker auf den Anbau und die Produktion von Pfaffmann Wein und errichtete 1974 auch ein eigenes Kelterhaus. Bis heute hat es die Familie Pfaffmann so geschafft, ein erfolgreiches und international angesehenes Weingut aufzubauen, das bereits vielfach prämiert wurde. Trotz der vielen Auszeichnungen ist es ein Anliegen der Familie Pfaffmann, weiterhin an einer kontinuierlichen Verbesserung und steten Optimierung der Weinqualität, der Produktion und des Anbaus zu arbeiten.


Mehr zu "Weingut Karl Pfaffmann".