Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Karl Pfaffmann - Weissburgunder QbA trocken 2016
Art.-Nr. 205743

Weingut Karl Pfaffmann - Weissburgunder QbA trocken 2016

(1)
Der Pfaffmann Weissburgunder fließt in einem hellen gelb mit schönen grünen Reflexen ins Glas. Sein Duft ist dezent fruchtig und zeigt florale Noten. Der Weissburgunder aus Markus Pfaffmanns Keller is...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
5.99 *
0.75 l (1 l = 7.99 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Weißburgunder
Lage
Pfalz
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
4 Jahre
Weinbergboden
Lehm, Kalk
Ausbau
im Edelstahl
Speisenbegleiter
Spargel, Pasta, helles Fleisch, Gemüseterrine
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Restsüße
6,6 g/l
Säuregehalt
6,4 g/l
Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Karl Pfaffmann Erben GdbR
Allmendstr. 1
76833 Walsheim
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Meeresfrüchte

Weingut Karl Pfaffmann - Weissburgunder QbA trocken 2016

Der Pfaffmann Weissburgunder fließt in einem hellen gelb mit schönen grünen Reflexen ins Glas. Sein Duft ist dezent fruchtig und zeigt florale Noten. Der Weissburgunder aus Markus Pfaffmanns Keller ist ein schlanker Vertreter dieser weißen Burgundersorte. Man findet auf der Zunge einen Hauch von Birne und vegetabile Einflüsse. Es bleibt ein feiner Nachhall von Mandeln im Mund.

Geeignet ist dieser trockene Weißwein als Terrassenwein oder in geselliger Runde zum Spieleabend oder Lunch. Zu diesem eleganten und zarten Weissburgunder empfehlen wir ebenbürtige leichte Speisen, wie etwa einen Sommersalat mit Seefisch oder Geflügel. Auch verschiedene Gerichte mit Gemüse als Hauptakteur sind zu empfehlen. Gerne Sorten, die ebenso vegetabile Noten mitbringen, wie grüne Bohnen und Spargel. Zuviel würzige Röststoffe würden den feinen Geschmack des Weissburgunders überdecken. Cremige Soßen auf Butterbasis sind ebenfalls nicht zu bewältigen von diesem schlanken Weißwein. Entscheiden Sie sich für eine leichte Kräutersoße mit etwas Sahne zum abrunden.

Der Weinkritiker Eichelmann zählt Pfaffmanns Weine zu den Besten der Pfalz. Es handelt sich um stets qualitativ hochwertige Weine zu moderaten Preisen.

Das Weingut

Das Pfälzer Weingut Karl Pfaffmann wird bereits in der dritten Generation betrieben und produziert mit zunehmendem Erfolg auch international angesehene Pfaffmann Weine. Im Jahr 1955 gründete der Namensgeber Karl Pfaffmann das Weingut Karl Pfaffmann in Walsheim in der Pfalz zwischen den Städten Landau und Neustadt. Ursprünglich in Kombination mit Landwirtschaft und Viehzucht und eher als Nebenerwerb betrieben, spezialisierte und fokussierte sich das Weingut Karl Pfaffmann nach wenigen Jahren stärker auf den Anbau und die Produktion von Pfaffmann Wein und errichtete 1974 auch ein eigenes Kelterhaus. Bis heute hat es die Familie Pfaffmann so geschafft, ein erfolgreiches und international angesehenes Weingut aufzubauen, das bereits vielfach prämiert wurde. Trotz der vielen Auszeichnungen ist es ein Anliegen der Familie Pfaffmann, weiterhin an einer kontinuierlichen Verbesserung und steten Optimierung der Weinqualität, der Produktion und des Anbaus zu arbeiten.


Mehr zu "Weingut Karl Pfaffmann".
Kundenmeinungen zum Wein
Qualität
(Veröffentlicht am 03.06.2017)
Herlmut Schiller, Berlin
Schöner weicher Pfälzer Weissburgunder mit ansprechender Frucht und harmonischem Abgang.