Warenkorb (0)

0,00 €

Weingut Korrell Johanneshof » alle Weine » Preisliste & Online-Versand

Martin Korrell führt das Weingut Korrell Johanneshof ganz im Zeichen der Familie. Traditionen zu erhalten und weiterzugeben gehört für ihn zum Alltag. Das Weingut Korrell bewohnt er mit seiner Frau und seinen Kindern, die ebenso naturverbunden aufwachsen, wie zu seiner Zeit. Der hohen Qualität seiner Nahe Weine verdankt das Weingut Korrell Johanneshof einen ausgezeichneten Ruf. Zu den Referenzen und zufriedenen Kunden vom Weingut Korrell zählen, neben Restaurants und Gasthäusern, auch das Auswärtige Amt in Berlin und die Botschaft der Vereinigten Staaten in Berlin.

Das Weingut Korrell ist ein Familienbesitz in bester Lage. Vor 200 Jahren gründeten die aus Spanien stammenden Korrells das Weingut Korrell Johanneshof an der Nahe. Sie brachten Fachwissen aus einem der ältesten Weinanbaugebiete der Welt mit nach Deutschland und begründeten ein erfolgreiches Unternehmen im gänzlich anderen Klima, an der Nahe. Heute wird das das Weingut Korrell die sechste Generation betrieben. Im Jahr 1999 übernahm Martin Korrell mit seiner Frau Britta das Weingut Korrell Johanneshof von seinen Eltern. Er fühlt sich gleichermaßen dem Erbe einer langen und erfolgreichen Winzerfamilie des Weinguts Korrell verpflichtet, bringt aber mit seinen Ideen und Visionen auch neuen Wind in das einzigartige Weingut. Martin Korrell verbrachte auf dem Weingut Korrell eine behütete Kindheit, die von der einzigartigen Natur geprägt war. So lernte er schon früh die Arbeit seiner Eltern auf dem Weingut kennen und schätzen. Heute profitiert er von dem Wissen seiner Eltern und kennt die Beschaffenheit der Böden, die Ansprüche der verschiedenen Rebsorten und das Klima um das Weingut Korrell wie kein anderer. Seinem Motto bleibt der Winzer dabei immer treu: „Tu nur das, was du am besten kannst".

Der Boden: Ein „Paradies“ für Weine

Das Weingut Korrell Johanneshof baut in fünf verschiedenen Lagen an. Dabei variieren die Böden des Weinguts Korrell von Muschelkalk über Porphyboden, bis hin zu Vulkangestein. Dies ermöglicht es den Korrells eine hohe Vielfalt an verschiedenen Weinen anzubauen. Das Weingut Korrell setzt dabei ganz auf den Riesling und kitzelt aus dieser edlen Rebsorte das feinste Aroma heraus.

Der Name des Hausbergs ist beim Weingut Korrell Programm: Paradies. Die Lage verdankt ihrem Namen nicht nur der umwerfenden schönen Landschaft, sondern auch wegen der besonderen Beschaffenheit der Böden. das Klima und die Höhenlage finden sich hier in einem optimalen Zusammenspiel. Die Lage ist geprägt von warmen Muschelkalk- und Tonmergelböden. Hier wächst auf dem Weingut Korrell ein Riesling von besonderer Qualität. Die Sonneneinstrahlung der Südwestlage bringt die nötige Wärme und liefert die letzte notwendige Voraussetzung für den Anbau von Spitzenweinen. Diese sind besonders charakterstark, opulent und haben eine filigrane Säure.

Aber auch die anderen vier Lagen vom Weingut Korrell können sich mit Paradies messen. Jede Lage weist ihre Eigenarten und Besonderheiten auf, die Martin Korrell ganz genau zu nutzen weiß. Das gilt für das Rotliegende im Kreuznacher St. Martin genauso, wie für das Vulkangestein des Schlossböckelheimer Königsfeld. So können auf dem Weingut Korrell hervorragende Nahe Weine von besonderer Qualität hergestellt werden, die auch dem anspruchsvollsten Gaumen einen Hochgenuss bieten.

Traumhafte Naheregion

Das Weingut Korrell Johanneshof liegt in traumhafter Lage an der Nahe. Die Hänge des Hunsrücks führen zu einem kühlen und gleichmäßigen Klima, welche eine Voraussetzung für den Anbau anspruchsvoller Rebsorten ist. Die hervorragenden Lagen, die das Weingut Korrell sein Eigen nennen darf, ermöglichen den Anbau edler und anspruchsvoller Rebsorten. Das Weinbaugebiet Nahe ist eines der ältesten, deutschen Weinbaugebiete. Es liegt an der Nahe, einem Zufluss des Rheins. Hier wurde schon während der Römerzeit Wein angebaut. Das Weinbaugebiet erstreckt sich über eine Fläche von über 4000 ha und widmet sich vor allem den Sorten Riesling, Müller-Thurgau und Dornfelder. Das Weinbaugebiet hat die größte Bodenvielfalt aller Anbaugebiete in Deutschland. Mehr als 180 Varianten finden sich hier und bieten Weinbauern einzigartige Möglichkeiten.

Des Weiteren bietet die Naheregion wundervolle Möglichkeiten die Natur zu erkunden. Allein 97 Kilometer lang ist der berühmte Weinwanderweg Rhein-Nahe. Hinzu kommen unzählige kleine Wege in der Umgebung und wunderschöne kleine Dörfchen und Ortschaften. Erkunden Sie die Naheregion zu Fuß oder mit dem Rad. Es gibt auch viele Gestüte, die Ausflüge mit dem Ross anbieten und diese mit Weinverkostungen in den Weinbergen verbinden. Ein Highlight ist der Nahe-Radweg, der dem Fluss von der Quelle bis zur Mündung folgt. Dabei sehen Sie nicht nur die wunderschöne Landschaft, sondern auch historische Brücken, Burgen und Kirchen. Auch die Besteigung des „Hunsrück“ lohnt sich. Von dort oben haben Sie einen fantastischen Blick auf die umliegende Landschaft mit ihren Wäldern, Flüssen und Weinbergen.

Riesling: Eine Rebsorte, unzählige Nahe Weine

Das Weingut Korrell Johanneshof hat sich ganz dem Riesling verschrieben, baut aber auch einige andere Rebsorten, auf kleiner Flächen an. Die Rebsorten reichen von klassisch bis extravagant. Viele der Rebstöcke sind über 30 Jahre alt und bringen reduzierte Erträge von hoher Qualität hervor.

Martin Korrell hat gleich zu Beginn seiner Karriere eine mutige Entscheidung getroffen. Er reduzierte die Weinsorten vom Weingut Korrell von dreißig auf zehn. Sein Ziel war es, nur eine kleine Auswahl von Nahe Weinen anzubieten und sich ganz auf deren Vollendung zu konzentrieren. Was ihm dann auch hervorragend gelungen ist! Eine Besonderheit des Weinguts Korrell Johanneshof ist der Riesling von den großen Lagen. Dieser wird seit 2015 produziert und vereint Rebsorten aller Lagen zu einem einzigartigen Wein. Er wird aus Rebsorten von den vier Lagen Nordheimer Kirschheck, Niederhäuser Klamm, Schloßböckler Königsfels und in den Felsen gewonnen. Der Wein von den großen Lagen ist ein Produkt, das in Zusammenarbeit mit hervorragenden Sommeliers und Winzern auf dem Weingut Korrell entstand.

Hier wird Wein zum besonderen Erlebnis: Veranstaltung im und vom Weingut Korrell

Als Martin Korrell das Weingut Korrell Johanneshof von seinen Eltern übernahm, setzte er sich zum Ziel, das Weintrinken mit neuen Erlebnissen und Erfahrungen zu verbinden. So entstanden einige tolle Projekte und Veranstaltungen, die Sie mit auf eine Reise durch die Aromen der verschiedenen Weine des Weinguts Korrell nehmen.

z.B. das Projekt „Wein-Bus“
Der Wein-Bus bietet ein ganz besonderes Erlebnis für Weinliebhaber. In einem charmanten T2 aus dem Jahr 1979 machen Sie eine stilechte Spritztour durch die Weinberge. Natürlich mit edlen Tropfen vom Weingut Korrell Johanneshof im Gepäck. Der Wein-Bus kann für Firmenfeiern, Geburtstage oder andere feierliche Anlässe gemietet werden. Die Bustour startet und endet am Weingut Korrell.

z.B. Wein-Wanderungen an der Nahe
Auf dem Weingut Korrell Johanneshof finden auch regelmäßig Wanderungen, Verkostungen der Nahe Weine und Seminare rund um das Thema Wein statt. Alle Veranstaltungen finden unter fachmännischer Anleitung statt. Hier stehen die Vermittlung von Wissen und ein intimer Einblick in die Arbeit vom Weingut Korrell Johanneshof im Vordergrund.

Das Weingut besuchen und direkt Weine verkosten

Lassen Sie sich von den Weinen von Martin Korrell und seiner Familie überzeugen und besuchen Sie das Weingut Korrell einfach! Sie finden das Weingut Korrell Johanneshof auf der Görzstraße 7 in 55545 Bad Kreuznach. Das Weingut ist problemlos mit dem Auto zu erreichen. Ausreichende Parkmöglichkeiten stehen Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie das Weingut Korrell entweder telefonisch unter 0671 / 63630 oder per E-Mail: Weingut@korrell.com um Öffnungszeiten und Verkostungszeiten zu erfragen.

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Produktbild von Weingut Korrell - Mahlzeit Weiss trocken 2017

7,99 *

0,75 l (1 l = 10,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Korrell - Mahlzeit Rosé trocken 2017

7,99 *

0,75 l (1 l = 10,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Prämiert
Produktbild von Weingut Korrell - Weisser Burgunder trocken 2016

9,29 *

0,75 l (1 l = 12,39 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Korrell - Riesling trocken 2017

9,29 *

0,75 l (1 l = 12,39 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Korrell - Grauer Burgunder trocken 2017

9,49 *

0,75 l (1 l = 12,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Korrell - Muskateller & Riesling 2017

10,49 *

0,75 l (1 l = 13,99 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Prämiert
Produktbild von Weingut Korrell - Von den grossen Lagen Riesling trocken 2015

17,29 *

0,75 l (1 l = 23,05 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Prämiert
Produktbild von Weingut Korrell - Kreuznacher Paradies Riesling trocken 2016

20,29 *

0,75 l (1 l = 27,05 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge