Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Kranz - Ilbesheim Weißer Burgunder vom Landschneckenkalk 2016
Prämiert
Art.-Nr. 218121

-Weingut Kranz - BIO Ilbesheim Weißer Burgunder Landschneckenkalk 2016

 
Von der Südpfälzer Sonne geküsst: Dieser Burgunder vom Landschneckenkalk ist ein saftiger, fruchtiger, schmelziger und mineralischer Weißburgunder aus hervorragender Lage. Ilbesheimer Weißer Burgunder...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
15.90 *
0.75 l (1 l = 21.20 €)

Nur noch 5 Stück verfügbar
nur noch wenige Artikel verfügbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Rebsorte
Weißburgunder
Lage
Ilbesheim
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Lagerfähigkeit
5-8 Jahre
Speisenbegleiter
gebratener Zander mit Birnenrisotto, Geflügel, Meeresfrüchte, uvm.
Trinktemperatur
12 °C
Restsüße
3,2 g/l
Säuregehalt
6,5 g/l
Alkoholgehalt
13,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Kranz GdbR
Mörzheimerstraße 2
76831 Ilbesheim
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Meeresfrüchte
Schmeckt nach

Fruchtig

Mineralisch

Wein ist
Prämiert
Gault Millau 2018
89 Punkte für Jahrgang 2016
Eichelmann 2018
88 Punkte für Jahrgang 2016
Vinum 2018
87 Punkte für Jahrgang 2016
-Weingut Kranz - BIO Ilbesheim Weißer Burgunder Landschneckenkalk 2016

Von der Südpfälzer Sonne geküsst: Dieser Burgunder vom Landschneckenkalk ist ein saftiger, fruchtiger, schmelziger und mineralischer Weißburgunder aus hervorragender Lage. Ilbesheimer Weißer Burgunder vom Weingut Kranz besitzt eine trockene, feinwürzige Eleganz, die ihn zu einem idealen Speisebegleiter macht. Ob zu Geflügel und anderem hellen Fleisch, zum Steinpilzrisotto, zu Meeresfrüchten oder zu einem Fisch-Menü mit gebratenem Zander an Birnenrisotto: Der Ilbesheimer Weißer Burgunder rundet viele Gerichte aufs Köstlichste ab. Kühlen Sie ihn nur leicht, eine Trinktemperatur um 12 °C ist perfekt.

Bodengeprägte Finesse: Burgunder vom Landschneckenkalk
Sein Name "Ilbesheim Weißer Burgunder vom Landschneckenkalk" ist kein Fantasie, sondern verrät zwei wichtige Details über diesen Weißwein. Zum einen stammt er aus der Qualitätslage Ilbesheim, zum anderen weist der Kalksteinboden, in dem die Reben wurzeln, uralte Einschlüsse von Landschnecken aus dem Miozän auf. Boris Kranz vom Weingut Kranz hat sich auf Anbau und Erzeugung hochwertiger Rieslinge, Silvaner und Burgunder spezialisiert. Mit dem Burgunder vom Landschneckenkalk ist dem Winzer ein hervorragender Wein mit Profil und Charakter gelungen

Das Weingut

Das Weingut Kranz liegt in Ilbesheim in der Pfalz und ist ein preisgekröntes Weingut für beste Pfälzer Weine. Das Familienunternehmen ist bereits seit vielen Jahren in der Hand der Familie Kranz. Robert und Lilo Kranz haben das Weingut Kranz in den 70er Jahren gegründet. Ihr Ziel war es, Pfälzer Weine von höchster Qualität zu produzieren. Mit Erfolg, denn das Weingut Kranz hat sich inzwischen einen großen Namen bei Weinliebhabern gemacht. Inzwischen arbeiten die Gründer des Weingut Kranz jedoch nicht mehr selbst an der Weinherstellung, der Sohn Boris Kranz hat das Weingut Kranz übernommen und zeigt sich für die gleichbleibend gute Qualität verantwortlich. Dieser hat bereits von Kindesbeinen an das Leben auf einem Weingut kennengelernt und konnte jahrelang Erfahrungen auf dem elterlichen Weingut Kranz machen. Unter der Leitung seiner Eltern hat er auf dem Weingut Kranz alles über die Pfälzer Weine gelernt und als Kellermeister gearbeitet.


Mehr zu "Weingut Kranz".