Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Kranz - Spätburgunder vom Kalk trocken 2012
Art.-Nr. 219382

-Weingut Kranz - Spätburgunder vom Kalk trocken 2012

 
Die Reben für diesen Spätburgunder wachsen in einem Weinberg mit extrem hohem Kalkanteil mit Mergel und Lößböden. Keine Rotweinsorte spiegelt den typischen Bodengeschmack so wider wie der Spätburgunde...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
18.50 *
0.75 l (1 l = 24.67 €)

Nur noch 2 Stück verfügbar
nur noch wenige Artikel verfügbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
VDP Erste Lage
Rebsorte
Spätburgunder
Lage
Am Fürstenweg
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2012
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
5 - 8 Jahre
Weinbergboden
Lösslehmboden mit hohem Aktivkalkgehalt
Ausbau
12 Monate Barriquelagerung
Speisenbegleiter
Pasta, Rind, Reh, Lamm, gegrilltes Fleisch,
Trinktemperatur
16 °C
Restsüße
0,2 g/l
Säuregehalt
5,5 g/l
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Kranz GdbR
Mörzheimerstraße 2
76831 Ilbesheim
Deutschland
Schmeckt zu

Lamm

Pasta

Reh
-Weingut Kranz - Spätburgunder vom Kalk trocken 2012

Die Reben für diesen Spätburgunder wachsen in einem Weinberg mit extrem hohem Kalkanteil mit Mergel und Lößböden. Keine Rotweinsorte spiegelt den typischen Bodengeschmack so wider wie der Spätburgunder. Für den Winzer ist diese Rebsorte auch deshalb besonders reizvoll, in der Jugend fruchtig und säurebetont, mit zunehmender Reife zart und rund im Geschmack. Der Spätburgunder vom Kalk hat einen rauchigen feinmineralischen Abgang. Ein Wein mit Würze, feinen Röstaromen und kraftvoller reifer Beerenfrucht. 12 Monate Barriquelagerung.

Das Weingut

Das Weingut Kranz liegt in Ilbesheim in der Pfalz und ist ein preisgekröntes Weingut für beste Pfälzer Weine. Das Familienunternehmen ist bereits seit vielen Jahren in der Hand der Familie Kranz. Robert und Lilo Kranz haben das Weingut Kranz in den 70er Jahren gegründet. Ihr Ziel war es, Pfälzer Weine von höchster Qualität zu produzieren. Mit Erfolg, denn das Weingut Kranz hat sich inzwischen einen großen Namen bei Weinliebhabern gemacht. Inzwischen arbeiten die Gründer des Weingut Kranz jedoch nicht mehr selbst an der Weinherstellung, der Sohn Boris Kranz hat das Weingut Kranz übernommen und zeigt sich für die gleichbleibend gute Qualität verantwortlich. Dieser hat bereits von Kindesbeinen an das Leben auf einem Weingut kennengelernt und konnte jahrelang Erfahrungen auf dem elterlichen Weingut Kranz machen. Unter der Leitung seiner Eltern hat er auf dem Weingut Kranz alles über die Pfälzer Weine gelernt und als Kellermeister gearbeitet.


Mehr zu "Weingut Kranz".