Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Krebs - Weißburgunder trocken 2016
Art.-Nr. 220786

Weingut Krebs - Weißburgunder trocken 2016

 
Ein abwechslungsreicher Weißburgunder, trocken ausgebaut und in jeder Hinsicht absolut überzeugend - und somit ein typischer Gutswein vom Weingut Krebs. Frische Wiesenblumen vereinen sich mit exotisch...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
6.99 *
0.75 l (1 l = 9.32 €)

Nur noch 6 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
Qualitätswein
Rebsorte
Weißburgunder
Lage
Gutswein
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
2 - 3 Jahre
Weinbergboden
Lösslehm / Ton
Ausbau
im Stahltank
Trinktemperatur
8 - 12 °C
Restsüße
4,1 g/l
Säuregehalt
5,7 g/l
Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
4260255390301
Herstellerangaben
Harald und Jürgen Krebs GbR
Großkarlbacher Straße 10
67251 Freinsheim
Deutschland
Schmeckt zu

Geflügel


Schmeckt nach

Apfel

Exotisch

Mineralisch
Weingut Krebs - Weißburgunder trocken 2016

Ein abwechslungsreicher Weißburgunder, trocken ausgebaut und in jeder Hinsicht absolut überzeugend - und somit ein typischer Gutswein vom Weingut Krebs. Frische Wiesenblumen vereinen sich mit exotischer Ananas und heimischen Birnen und Äpfeln in der Nase zu einem herrlich duftigen Potpourri. Am Gaumen dann die saftige Fülle, die ausgeprägte Mineralität und der feine Schmelz, kurzum: ein gelungener trockener Weißburgunder, der sich mit seinem moderaten Alkoholgehalt und der ausgewogenen Säure als vielfältig passender Speisebegleiter empfiehlt, insbesondere für die Frühlingsküche mit Spargel.

Pfälzer Gutsweine vom Weingut Krebs - bodenständig & lecker!
Die Gutsweine vom Weingut Krebs sind Allrounder mit einem tollen Preis-Qualitäts-Verhältnis. Der Weißburgunder trocken reiht sich charmant ein in die Liste der hauseigenen Gutsweine: Er ist fruchtig und verführt geradezu zum Nachschenken. Damit ist er bestens geeignet zum Hineinschnuppern in das vielfältige Sortiment des Hauses, bei dem Weinfreunde mit unterschiedlichsten Vorlieben und Ansprüchen auf den typisch pfälzischen"Krebs"-Geschmack kommen!

Das Weingut

Der Anspruch von Kellermeister Jürgen Krebs und seinem Team ist es, auf dem Weingut Krebs im Einklang mit der Natur Weine zu erzeugen, deren Aromen ganz eigene, differenzierte Geschichten aus der Pfalz erzählen. Wie zahlreiche Winzerfamilien in Rheinland-Pfalz betreibt auch die Familie Krebs mit viel Leidenschaft bereits seit mehreren Generationen Weinbau. Heute gehört ihr Weingut mit rund 16 Hektar Weinland zu den zukunftsorientierten Traditionsgütern. Es befindet sich in dem bei Bad Dürkheim gelegenen idyllischen Pfälzer Weinbauort Freinsheim – oder „Fränsem“, wie es in pfälzischer Mundart heißt. Freinsheim gehört zu den Weinbaugemeinden in der Region, in denen mehr rote als weiße Rebsorten kultiviert werden. Auf dem Weingut Krebs konzentriert man sich jedoch nicht auf Rotweine, sondern bedient mit einem schönen Querschnitt typischer weißer und roter Rebsorten in individuellem Ausbau unterschiedlichste Weinvorlieben.


Mehr zu "Weingut Krebs".