Warenkorb (0)

0,00 €

Weingut Lidy » alle Weine » Preisliste & Online-Versand

Das Weingut Lidy hat sich erst kürzlich neu aufgestellt und erscheint fortan im neuen Gewand. Es wurde vor allem eines: jünger. Und dennoch bleibt das Weingut Lidy durch und durch ein Familienbetrieb mit einer langen Tradition. Das Hauptaugenmerk von Inhaber Bertram Lidy liegt auf der Destillerie und der Lieferung der Weine an die Kunden. Sein Sohn Marcel Lidy leitet den Außenbetrieb des Weinguts Lidy. Der zweite Sohn der Familie, Nicolay Lidy, zeigt sich für das Marketing verantwortlich. Als Kellermeister fungieren Vater und Sohn gemeinsam: Bertram und Marcel übernehmen diese anspruchsvolle Aufgabe Hand in Hand und mit ganz viel Expertise. Wie es sich für einen harmonischen Familienbetrieb wie das Weingut Lidy Frankweiler gehört, stimmen sich aber alle drei – Vater Bertram und seine Söhne Marcel und Nicolay – über den Ausbau der Weine im Keller ab. Doch damit ist die Familie noch nicht vollzählig: Auch Sieglinde Lidy sorgt mit Herz und Verstand dafür, dass das Weingut Lidy funktioniert. Sie und ihre Schwester Uli Dörr kümmern sich um die Bereiche Verkauf, Kundenbetreuung, Versand und Büro. Die Modernisierung (oder wie es das Weingut Lidy selbst nennt: das „Facelifting“ der Pfälzer Weine des Familienunternehmens) wirkt sich nicht nur auf den Wein selbst aus. Auch das Design und die Qualitätsstruktur der unterschiedlichen Pfälzer Weine des Weinguts Lidy Frankenheim warten mit einer Neuheit auf: Die Etikette der Weinflaschen sind mit den Kürzeln und Farben der Elemente Kupfer, Silber, Gold und Platin versehen, damit die Kunden die Qualitätsklasse der unterschiedlichen Pfälzer Weine des Weinguts Lidy auf den ersten Blick erkennen können.

Frankweiler Kalkgrube – der Name ist Programm

Jeder Wein braucht einen guten Boden, um auch ein guter Tropfen zu werden. Das Weingut Lidy Frankweiler verfügt über optimale Bodenverhältnisse. Auf einer Fläche von mehr als 18 Hektar werden die Pfälzer Weine des Weinguts Lidy angebaut. Das Anbaugebiet wird als Frankweiler Kalkgrube bezeichnet. Parallel zum Ringelsberg gelegen bringen die Höhenunterschiede der Frankweiler Kalkgrube unterschiedliche Bodenschichten zum Vorschein. Die Weinberge des Weinguts Lidy haben darüber hinaus eine südöstliche Ausrichtung, sodass die Weine ideal in der Sonne stehen. Ob Burgunder oder Riesling, die Pfälzer Weine des Weingut Lidy finden in der Frankweiler Kalkgrube einen exzellenten Boden vor, auf dem sie ihren guten Geschmack entwickeln können. Der Boden besteht aus extrem tertiärem Kalk und Muschelkalk mit mergeligen Tonen – hervorragende Bedingungen für einen guten Wein. Die besten Weine des Weingut Lidy Frankweiler – bezeichnet mit dem Kürzel „Pt“ für das Element Platin – entstammen sorgfältig ausgewählten Parzellen innerhalb der Frankweiler Kalkgrube. So wird der individuelle Charakter der hochwertigsten Lagenweine des Weingut Lidy gewahrt.

Weinanbau direkt an der südlichen Weinstraße

Die deutsche Weinstraße, genauer, die südliche Weinstraße – das ist das Zuhause des Weingut Lidy aus Frankweiler. Sie durchzieht den Südosten des Bundeslands Rheinland-Pfalz auf einer Länge von etwa 85 Kilometern. Hier im Weinanbaugebiet Pfalz, dem zweitgrößten Weinanbaugebiet Deutschlands, wachsen und gedeihen auch die Pfälzer Weine des Weinguts Lidy. Jährlich über 1.800 Sonnenstunden und der besondere Boden sorgen für beste Bedingungen zum Weinanbau. Hinzu kommen die Regenarmut der Region sowie milderer nächtlicher Spätfrost, der durch die Hanglagen bedingt ist. Denn so können kalte Luftmassen deutlich schneller in die Rheinebene abfließen.

 

Alles fing vor etwa 2000 Jahren mit den alten Römern an. Sie brachten die Weinrebe in die Pfalz. Seitdem säumen unzählige Weinberge die Hänge entlang der Weinstraße. Heute sind 64 weiße und 62 rote Rebsorten im Weinanbaugebiet Pfalz zugelassen. Das Weingut Lidy aus Frankweiler liegt in der Südpfalz. Was zeichnet diese Region aus – abgesehen vom vorzüglichen Wein? Oft wird die Region um die deutsche Weinstraße als die „Toskana Deutschlands“ bezeichnet, was vor allem am milden Klima und der wunderschönen Natur liegt. Hier begegnen sich großflächige Wälder, abgelegene Altrheinarme und Weinberge. Doch das mediterrane Klima prädestiniert die Region nicht nur für den Weinanbau. Entlang der Weinstraße säumen unzählige Mandelbäume die Wege, was vor allem zur Zeit der Mandelblüte schön anzuschauen ist. Der kleine Ort Frankweiler hat nur knapp über 800 Einwohner und liegt inmitten der Natur. Hier wachsen und gedeihen die Reben des Weingut Lidy und werden zu einem schmackhaften Tropfen gekeltert.

Alles dreht sich um den Wein

Das Weingut Lidy profitiert von seiner Umgebung. Am Rande des Ortes gelegen, bietet das Weingut Lidy eine hervorragende Aussicht über die Rheinebene bis hin zum Schwarzwald. Ein optimaler Ausgangspunkt für weite Wanderungen durch den Pfälzer Wald. Ein Ort zum Innehalten und Ausruhen bei einem genüsslichen Glas Wein in der Weinstube des Weingut Lidy. Neben dem Weingut Lidy produzieren noch einige weitere traditionsreiche Weingüter seit Jahrhunderten pfälzischen Qualitätswein in Frankweiler. Damit bietet sich hier auch eine Wein-Tour durch die unterschiedlichen Weingüter an – auch in die Nachbarorte. Ein besonderes Event sind jedes Jahr die Weintage der südlichen Weinstraße. 2017 fanden sie bereits zum 30. Mal statt. Neben einem kleinen Konzert und Preisverleihungen wird natürlich auch eine umfassende Weinverkostung angeboten. Auch das Weingut Lidy Frankweiler nimmt an den Weintagen teil. Erwähnenswert ist auch das bekannte Hambacher Schloss in der unmittelbaren Umgebung. Bekannt ist es vor allem wegen des Hambacher Festes 1832, das eines der wichtigsten Symbole der deutschen Demokratiebewegung darstellt. Aber auch der Wein spielt hier eine wichtige Rolle. Die Messe „Pfälzer LagenArt“ präsentiert die Weine der Region. Bei formidabler Aussicht über die Pfalz können die Besucher die Weine von rund 90 Pfälzer Betrieben verkosten und sich allgemein über den Weinanbau in der Region informieren. Das Weingut Lidy war im Jahr 2017 bei der dritten Auflage der „Pfälzer LagenArt“ mit seinen zahlreich ausgezeichneten Weinen vertreten.

Von Kupfer zu Platin – innovative Qualitätsstruktur

Das Weingut Lidy bietet eine Vielzahl von Pfälzer Weinen an. Insgesamt werden jedes Jahr etwa 135.000 Weine produziert. Vor allem für seine Rieslinge ist das Weingut Lidy bekannt. Sie stellen etwa ein Drittel des Sortiments dar. Doch das Weingut Lidy kann auch mit vielen anderen Sorten aufwarten. So befinden sich auch Spätburgunder, Weißburgunder sowie Dornfelder im Angebot des Weingut Lidy aus Frankweiler. Die Weine des Weingut Lidy sind in unterschiedliche Qualitätsstufeneingeteilt. Das System, nach dem die Weine klassifiziert werden, kann mit Fug und Recht als innovativ bezeichnet werden und ist noch dazu selbst für Laien leicht zu verstehen. Denn das Weingut teilt seine Weine nicht mehr nach Lagen und Prädikatsstufen ein. Das Weingut klassifiziert seine Weine vielmehr mittels der Elemente Kupfer, Silber, Gold und Platin. Mit „Cu“, dem Kürzel für das Element Kupfer, werden die Basisweine bezeichnet. „Ag“ steht für das Element Silber und repräsentiert die Gutsweine. „Au“ bzw. Gold steht für Ortsweine mit eng gefasster Herkunft. An der Spitze der Qualitätsklassen steht „Pt“ für Platin. Diese höchste Stufe ist den besten Weinen des Weinguts vorbehalten. Nur die hochwertigsten Lagenweine, die nach dem Weingut Lidy „den individuellen Charakter kleiner Parzellen widerspiegeln“, werden diesem Element zugeordnet. Die Klassifizierung der Weine zieht sich durch die gesamte Struktur des Weingut Lidy. Denn die Weine werden nicht nur nach den unterschiedlichen Elementen bezeichnet. Auch an den Kartons, den Etiketten und den Kapseln lässt sich anhand der Farbe direkt erkennen, welche Qualitätsstufe der jeweilige Wein hat.Dieses durchdachte neuartige System des Weingut Lidy ermöglicht es auch weniger erfahrenen Käufern, den passenden Tropfen für jeden Anlass auszuwählen.

Mehrwert für Camping- und Weinfreunde

Camping und Wein – passt das zusammen? Das Weingut Lidy findet: selbstverständlich! Aus diesem Grund bietet das Weingut Lidy einige Wohnmobil-Stellplätze unmittelbar in den Weinbergen an. Der ideale Urlaub für all jene, die Camper und Weinfreund zugleich sind. Die Ruhe der Natur, der Ausblick bis hin zum Schwarzwald umsäumt von Weinbergen – und das alles verbunden mit einem degustierten Wein in der Weinstube des Weingut Lidy. Die Weinstube biete bis zu 120 Weinliebhabern drinnen und draußen Platz.

Das Weingut Lidy  aus Frankweiler mal selbst besuchen

Das Weingut Lidy liegt an der Frankenburger Straße 6 in 76833 Frankweiler. Am besten zu erreichen ist das Weingut Lidy über die Bundesautobahn 65. Nehmen Sie hier die Ausfahrt „Landau-Nord“ und fahren Sie über die Bundesstraße 10 bis nach Birkweiler. Von hier aus können Sie den Schildern Richtung Frankweiler folgen. Wenn Sie das Weingut Lidy besuchen mal vor Ort besuchen wollen, dann sollten Sie das von Montag bis Samstag in der Zeit von 9:30 bis 11 Uhr sowie 13:30 und 17 Uhr tun. Der Kontakt zum Weingut Lidy ist einfach: Telefonisch erreichen Sie die Mitarbeiter unter der Nummer 06345 / 3472, per E-Mail unter der Adresse info@weingut-lidy.de.

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Produktbild von Weingut Lidy - Riesling ARGENTUM Liter 2017

5,49 *

1 l (1 l = 5,49 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge