Warenkorb (0)

0,00 €

Weingut Lorenz & Söhne » alle Weine » Preisliste & Online-Versand

Die traditionsreichen Nahe Weine sorgen schon lange auch über die regionalen Grenzen hinaus für Begeisterung bei Weinkennern und Liebhabern guter Traditionsweine. Im Jahr 1950 wurde das Weingut Lorenz & Söhne gegründet. Die Familie Lorenz brachte von Anfang an eine besondere Leidenschaft bei dem Anbau der Ländereien mit. Zunächst begannen sie allerdings, das Weingut als Mischbetrieb zu führen. Die Traubenernte des Weinguts Lorenz aus Bad Kreuznach wurde zu Beginn noch an die übergeordnete Genossenschaft abgegeben. Der Hof widmete sich in der Zeit noch nicht ausschließlich dem Anbau der Reben und der Herstellung der beliebten Naher Weine.

Heute sieht das bei dem Weingut Lorenz & Söhne zweifellos etwas anders aus, mittlerweile steht der Weinanbau im Mittelpunkt der Erwirtschaftung. In den 70er Jahren machte das Weingut Lorenz aus Bad Kreuznach erstmalig in Sachen Wein auf sich aufmerksam. In dieser Zeit begann das Weingut Lorenz & Söhne mit der Vermarktung von Flaschenweinen und verzeichnete große Erfolge in diesem Bereich. Mit dem heutigen Seniorchef kam dann endgültig der Umschwung – er erkannte das Potenzial des Weingut Lorenz aus Bad Kreuznach und widmete sich fortan zu 100 Prozent dem Weinbau.

Auch das Land des Weinguts Lorenz & Söhne konnte bis zu dem Zeitpunkt bereits vergrößert werden, heute bewirtschaftet der Familienbetrieb etwa 45 Hektar. Das Ganze lässt sich für den Senior Werner Lorenz natürlich nicht im Alleingang bewerkstelligen: Tatkräftige Unterstützung erhält er deshalb von seinem ältesten Sohn Ulrich Lorenz. Als gelernter Weinbautechniker zeigt er sich für die Arbeit im Weinkeller verantwortlich. Während sich die Männer auf dem Weingut Lorenz & Söhne also vorwiegend um die Herstellung der Nahe Weine kümmern, übernehmen die Frauen die administrativen und kreativen Aufgaben. Ulrichs Frau Johanna Lorenz betreut die Vermarktung der Nahe Weine.

Die Philosophie des Weinguts Lorenz & Söhne steckt schon im Namen: Durch den Einbezug der gesamten Familie in die Bewirtung des Guts und seiner Ländereien gewährleisten die Winzer ein hohes Maß an Einsatz und Energie in den Prozess des Anbaus und der Reifung sowie den Verkauf der hochwertigen Weine, dabei werden neue Impulse und kreative Ideen stets mit einbezogen. Das Weingut Lorenz & Söhne befindet sich seit jeher in der Hand der Familie Lorenz und präsentiert sich damit als ein traditionsbewusster Familienbetrieb mit modernem Anstrich.

Nahe Weine: Böden und Langen

Die Weine aus dem Gebiet Nahe zeichnen sich allgemein durch ihre große Vielfalt aus, was vor allem an den für den Weinbau optimalen und verschiedenartigen Bodenbedingungen liegt. Experten vermuten mehr als 180 unterschiedliche Bodenvarianten in dem Weinbaugebiet, auf dem auch das Weingut Lorenz & Söhne liegt. Auch Wissenschaftler haben das Forschungspotenzial des in dieser Hinsicht einzigartigen Anbaugebietes für sich entdeckt. Im Bereich untere Nahe sind vorrangig Schiefer- und Quarzböden zu finden. Rund um das Weingut Lorenz in Bad Kreuznach herum liegen Verwitterungsböden und Tonüberlagerungen: Von Sandstein über Löss bis hin zu Lehm kann auch hier eine Vielzahl an Böden nachgewiesen werden. Wie die meisten Rebengärten, die sich mit der Herstellung der Nahe Weinen befassen, ist das Weingut Lorenz & Söhne in die Flach- und Hügellagen eingebettet. Nur wenige Gutshöfe sind Teil der Steillagen. Das Weingut Lorenz & Söhne selbst besitzt Einzellagen in Brückes, Hinkelstein, Kahlenberg, Paradies, Rosenberg, St. Martin, Steinrossel, Berg und Johannisberg.

Sonnige Rebhänge, tiefe Wälder und eine natürliche Umgebung

Schon seit der Römerzeit wird im heute offiziellen Weinbaugebiet Nahe im Bundesland Rheinland-Pfalz Wein angebaut. Die beliebte Wein- und Urlaubsregion erstreckt sich rund um den linken Rhein-Nebenfluss Nahe und dessen Ausläufer Glan und Alsenz. Falls Sie nicht nur das Weingut Lorenz & Söhne besuchen, sondern sich über die gesamte Region einen Überblick verschaffen möchten, ist der Weinwanderweg Rhein-Nahe genau das Richtige. Auf einer Länge von 97 Kilometern werden Sie von Kirn zunächst einmal bis nach Bingen am Rhein geführt. Dazu erschließt der Weg den Wanderern einen schönen Weg durch den Naturpark Soonwald-Nahe. Vor allem der mittlere und untere Teil des Gebietes wird durch den Weinwanderweg abgedeckt. Zwischendurch können Sie immer mal wieder die Arbeit der Winzer hautnah miterleben. Zudem laden abführende Rundwanderwege zu kleineren Thementouren ein. Die Mischung aus asphaltierten Wirtschaftswegen und Wanderpfaden durch Felder und Wälder sorgen für die nötige Abwechslung. Dazu kommt die von Felsgruppen, Taleinschnitten und Weinbergen durchzogene Kulturlandschaft. Wer die Umgebung des Weingut Lorenz & Söhne voll und ganz erkunden möchte, kommt hier auf seine Kosten.

Auch die Naheweinstraße erlaubt es Ihnen, prachtvolle Impressionen von der Umgebung des Weingut Lorenz aus Bad Kreuznach zu sammeln. Auch auf dieser historisch gewachsenen Strecke verkehrten bereits die Alten Römer. Entlang des 130 Kilometer langen Rundweges warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die sich um das Thema Nahe Wein drehen. Direkt in Bad Sobernheim befindet sich das Pfälzische Freilichtmuseum, in dem eine Vielzahl seltener Exponate zu Hause ist. Daneben ist die Ruine Rheingrafenstein für Liebhaber des Nahe Weins auf jeden Fall einen Abstecher wert. Die Altstadt von Bad Kreuznach genießt unter Geschichtsinteressierten einer historischen Baukunst große Beliebtheit. Als Highlight gelten hier die alten Brückenhäuser. Auch das Weingut Lorenz & Söhne lockt viele Besucher in die herrliche Umgebung und bietet schmackhafte Traditionsweine zum Verkosten an.

Das Weingut Lorenz & Söhne vereint Fachwissen und exzellente Lagebedingungen

Für das Weingut Lorenz & Söhne sind die günstigen Bedingungen Grundvoraussetzung für die qualitätsorientierte Arbeit, die hier an den Tag gelegt wird. Die ganz eigene Persönlichkeit der Rebsorte herauszustellen, steht hier im Vordergrund des Weinbaus. Die Bewirtschaftung der Weingärten auf dem Weingut Lorenz & Söhne erfolgt in mühseliger Handarbeit. Alle Rebsorten des Weingut Lorenz aus Bad Kreuznach vinifiziert die Familie sorten- und herkunftstypisch. Bei den Rotweinen setzt das Weingut Lorenz & Söhne auf eine klassische Maischegärung, bei den Weißweinen findet mitunter zusätzlich die Maischestandzeit Anwendung. Die Verteilung des Weinguts Lorenz & Söhne liegt dabei zu 70 % bei den Weißweinsorten und zu 30 % bei den Rotweinen.

Auf die Zusammenarbeit mit anderen Gutshöfen legt das Weingut Lorenz & Söhne besonderen Wert, die Familie engagiert sich bereits langjährig als Mitglied unter anderem in der Jungwinzervereinigung Nahe 7. Dazu ist das Weingut Lorenz aus Bad Kreuznach in der Generation Riesling mit von der Partie.

Der Riesling kann überzeugen

Das Weingut Lorenz & Söhne profitiert von seinen attraktiven Lagebedingungen. Vor allem der TATORT Paradies Riesling des Weingut Lorenz aus Bad Kreuznach überzeugt mit seinen süßen Aromen mit einem Hauch von Blüten. Dank eines Buketts, das an weißen Pfirsich, Curry und frische Kräuter erinnert, präsentiert sich eine der edelsten und beliebtesten Sorten des Weingut Lorenz aus Bad Kreuznach als köstlich-süß und fruchtig. Internationale Rebsorten wie der Chardonnay haben im Sortiment des Weingutes Lorenz & Partner ebenso ihren festen Platz. Mit seinem feinen Barriqueschmelz, einer dezenten Säuerung und einem Rest Kohlensäure geht das Weingut Lorenz aus Bad Kreuznach hier keine Kompromisse ein. Die Gutsweine des Weinguts Lorenz & Söhne stammen aus Toplagen und haben es 2017 in den Gault Millau geschafft.

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Produktbild von -Weingut Lorenz & Söhne - Rivaner feinherb 2016

6,29 *

0,75 l (1 l = 8,39 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge