Warenkorb (0)

0,00 €

Weingut Lucashof » alle Weine » Preisliste & Online-Versand

Das Weingut Lucashof hat es sich zur Aufgabe gemacht, als Familienbetrieb besonders anspruchsvolle Pfälzer Weine zu keltern. Anfang der 60er Jahre wurde das Weingut Lucashof gegründet, welches sich noch heute in Familienhand befindet und von den Mitgliedern der Familie Lucas mit vereinter Kraft und aus einer tiefen Überzeugung heraus betrieben wird. Das Weingut Lucashof liegt in der Pfalz, genauer in Forst. Forst in der Mittelhaard gehört zu den Top-Adressen deutschlandweit, was den Weinanbau und vor allem den Riesling betrifft. Zur Familie des Weingut Lucashof gehören die Brüder Klaus und Hans Lucas, beides Winzer und Weinbauingenieure. Ihnen zur Seite stehen die Ehefrauen Christine und Kathrin sowie Tochter Victoria, die sich alle drei ganz der Winzerkunst verschrieben haben. Sie alle vereinen Kompetenz und Leidenschaft und ergänzen diese Fähigkeiten durch den Einsatz modernster Technik auf dem Weingut Lucashof.

Der Weinanbau der Pfälzer Weine auf dem  Weingut Lucashof wird zudem besonders naturnah betrieben und geschieht kontrolliert umweltschonend. Das Weingut Lucashof ist biologisch zertifiziert und zählt zu den Spitzenbetrieben der Pfalz. Hinzu kommt das malerische Äußere des Anwesens, welches auch in Teilen als Landhotel fungiert und ein tolles Urlaubsziel für Weinreisende darstellt. Gemeinsam hält das Weingut Lucashof Forst die Vision des Einzigartigen aufrecht. Besonders in die Kelterei hat die Familie viel Geld investiert, um die technischen Standards auf dem neuesten Stand zu halten und einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen. Alle Vorgänge der Weinherstellung auf dem Weingut Lucashof geschehen mit Bedacht und auf besonders schonende und umsichtige Art und Weise. Die Familie Lucas hat eine Familientradition weiterzuführen und besitzt die Zielsetzung, die hohen, bereits erreichten Standards beizubehalten bzw. noch weiter voranzutreiben.

Unvergessliches Terroir und unvergleichlichen Charakter Weine

Das Weingut Lucashof Forst verfügt über die besten Lagen. Der Boden bzw. das Terroir sind das entscheidende Etwas, das dem Pfälzer Wein seinen unvergleichlichen Charakter verleiht. Das Weingut Lucashof verfügt über Lagen in den Regionen Forst, Wachenheim und Deidesheim. Insgesamt umfasst die Anbaufläche des Weinguts Lucashof über 23 Hektar. In Forst befinden sich die Lagen: Musenhang, Ungeheuer, Stift, Elster, Pechstein und Bischofsgarten. In Wachenheim sind es die Lagen: Luginsland, Goldbächel und Altenburg, in Deidesheim gehört Herrgottsacker dazu. Die Bodenbeschaffenheit in diesen Lagen wurde im Laufe der Jahrhunderte durch Wetter- und territoriale Veränderungen geprägt und geschaffen. Auch vulkanische Einflüsse prägen das Land. So hat sich mit der Zeit ein Boden entwickelt, der die optimalen Bedingungen für den Weinanbau und für die Pfälzer Weine mit sich bringt. Vornehmlich besteht der Boden hier aus Lößlehm, Sand, Basalt und Buntsandsteinverwitterung. Durch den Boden erhält der Pfälzer Wein seine mineralische Note und verliert seine Säure. Auch fruchtige Noten wie Apfel oder Zitrusfrucht werden Sie bei einer Verkostung herausschmecken. Zudem kann Wasser besonders gut gespeichert werden, sodass die Reben auch in trockenen Zeiten mit genügend Feuchtigkeit versorgt werden können.

Rebsorten und Weine des Weinguts Lucashof

Das Weingut Lucashof hat durchschnittlich einen jährlichen Ertrag von 60 hl/ha. Rund 160.000 Flaschen werden hieraus jährlich auf dem Weingut Lucashof Forst hergestellt und abgefüllt. Etwa 90 % der Pfälzer Weine sind hiervon Rieslinge. Diese sind gekennzeichnet durch ein feines Frucht-Säure-Spiel und einen mineralischen Geschmack. Zudem glänzt der Riesling des Weinguts Lucashof mit einer eleganten Note. Die Pfalz ist besonders bekannt für ihre hervorragenden Rieslingweine, die hier besonders gut gedeihen. Die Pfälzer Weine werden auf dem Weingut Lucashof sortenrein und lagentypisch hergestellt. Sie haben einen individuellen Geschmack und sind terroirgeprägt. Die besondere Handarbeit, Erfahrung und Wissen des Weinguts Lucashof holen das Beste aus den Weinen heraus. Das Weingut Lucashof Forst keltert sowohl die Großen Lagen als auch die Erste Lage, den Ortswein und den Gutswein. Neben dem Riesling finden Sie auf dem Weingut Lucashof noch eine Auswahl unterschiedlichster Trauben wie dem Gewürztraminer, den Weiß- und Grauburgunder, den Schnepfenpflug, den Silvaner, den Weißherbst, den Chardonnay, den Sauvignon Blanc, den Blanc de Noir und den St. Laurent. Auch stellt das Weingut Lucashof Rosé und Secco her. Die Lese der Pfälzer Weine erfolgt zum Großteil in Handarbeit durch die Mitglieder des Weingut Lucashof, was zwar besonders aufwendig ist, aber auch einen bestmöglichen Ertrag garantiert. Auch ist der Weinanbau der Pfälzer Weine auf dem Weingut Lucashof Ganzjahresarbeit. Es wird regelmäßig angeschnitten, ausgedünnt und handverlesen. Ein steter Kontakt mit den Pflanzen lässt einen etwaigen Handlungsbedarf schnell erkennen und ermöglicht eine zeitnahe Reaktion auf Veränderungen. Die Einlagerung in den Fässern erfolgt unter genauer Einhaltung der Reifezeit und ständiger Überprüfung des Geschmacks.

Besonderheiten auf dem Weingut Lucashof

Das Weingut Lucashof ist ein biologisch zertifizierter Betrieb. Dies ist ein herausstechendes Qualitätsmerkmal und wird fortlaufend von den zuständigen Stellen überprüft und kontrolliert. Die Pfälzer Weine können bei einer jährlichen Jahrgangsverkostung probiert und bewertet werden. Der Gault Millau empfiehlt die Pfälzer Weine des Weinguts Lucashof mit zwei Trauben in seiner Bewertung. Auch hier wird besonders der Riesling hervorgehoben. Eine besondere Wertschätzung an das Weingut Lucashof Forst geht von der Diözese Speyer aus. Diese gesteht es dem Weingut Lucashof zu, Messweine zu produzieren. Hierfür wurde eigens eine Approbation erteilt und ausgestellt. Mit der Lage Musenhang kann das Weingut Lucashof mit einer Ersten Lage aufwarten, welche das Große Gewächs trägt und damit einen Spitzenwein hervorbringt. Das Besondere sind die Preise des Weinguts Lucashof. Denn hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis: Sie erhalten hochwertige Spitzenweine zu fairen Preisen.

Die Region Pfalz sorgt für beste Voraussetzungen für den Weinbau

Beste Pfälzer Weine können nur unter optimalen Bedingungen entstehen. Die Pfalz bietet hierfür die besten Voraussetzungen. Es sind vor allem die Böden, die die richtigen Nährstoffe sowie eine optimale Beschaffenheit mitbringen. Jeder Wein hat seine eigenen Anforderungen und benötigt eine individuelle Bodenkonsistenz. Letzen Endes ist es aber immer ein Zusammenspiel unterschiedlichster Faktoren wie Klima, Geologie, Topografie und Boden. Auch ein ideales Wetter mit den richtigen Temperaturen und einem ausreichenden Maß an Sonne und Regen ist wichtig, denn es lässt den perfekten Wein wachsen und hebt so den Wein des Weinguts Lucashof von anderen Weinen ab. Die Pfalz bietet eine besonders hohe Anzahl an Sonnenstunden pro Jahr, sodass die Reben kräftig reifen können und von der Wärme profitieren. Vor Unwetter und zu viel Regen werden die Weine des Weingut Lucashof von den umliegenden Wäldern und Hängen geschützt, damit die Weinreben besten Witterungsbedingungen ausgesetzt sind und so die hervorragenden Pfälzer Weine reifen können, ohne durch zu viel Regen oder Wind Schaden zu nehmen.

Das Pfälzer Umland, immer eine Reise wert

Die Pfalz, rund um das Weingut Lucashof, ist eine besonders grüne Region in Deutschland. Durch die vielen Sonnenstunden konnte sich das Landschaftsbild sehr mediterran entwickeln. Dennoch finden Sie hier einen Mix bestehend aus Bergen, Tälern, Wäldern und zahlreichen Weinhängen. Hier können Sie wunderbar zu Fuß oder mit dem Rad die Weinstraße entlang gehen bzw. fahren und die Region erkunden. Zahlreiche Weingüter, wie auch das Weingut Lucashof Forst, prägen das Umland und laden Sie herzlich ein, den einen oder anderen Schluck zu genießen. Auch können Sie die regionalen Spezialitäten in den unzähligen Gasthöfen verköstigen, sich dazu ein Glas Pfälzer Wein genehmigen und auf den Sonnenterrassen einfach den Urlaub genießen. Die Region verfügt zudem über eine große Anzahl an Burgen. Ebenso finden Sie hier das Weintor sowie Tierparks, die auch die kleinsten Besucher begeistern. Jährlich finden zudem immer wieder Feste und Feierlichkeiten statt, die gut besucht sind und einen geselligen Abend versprechen. Für Blumenbegeisterte lohnt sich auch ein Besuch im Kakteenland. Zudem können Sie in den örtlichen Badebetrieben eine Schwimmeinheit einlegen.

Ihr persönlicher Kontakt zum Weingut Lucashof Forst

Die Familie Lucas freut sich, Weinkenner und Weinliebhaber auf ihrem Gut in der Pfalz begrüßen zu dürfen. Das Weingut befindet sich im Wiesenweg 1a in Forst an der Weinstraße. Hier können Sie den köstlichen Riesling und die anderen Kreationen des Weinguts Lucashof vor Ort probieren und verköstigen. Auf Wunsch können Sie zudem eine oder mehrere Übernachtungen in dem integrierten Landhotel auf dem Weingut Lucashof buchen und sich dort einmal rundum verwöhnen lassen. Sie können die Familie Lucas telefonisch unter der Nummer 06326 / 336 oder über die E-Mailadresse weingut@lucashof.de erreichen.

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Produktbild von -Weingut Lucashof - Riesling Kabinett feinh. - Lage Forster Elster 2016

8,79 *

0,75 l (1 l = 11,72 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Prämiert
Produktbild von -Weingut Lucashof - Riesling Forster Pechstein trocken 2015

22,99 *

0,75 l (1 l = 30,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge