Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Lukas Kesselring - BIO Rosé trocken 2018
Art.-Nr. 021159

Weingut Lukas Kesselring - BIO Rosé trocken 2018

 
Der Kesselring Rosé ist ein eleganter Wein aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Spätburgunder. In der Nase ein herrlich fruchtiger Duft nach roten Kirschen und frisch gepflückten Himbeeren und Erdbeeren...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
6.99 *
0.75 l (1 l = 9.32 €)

Nur noch 18 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Roséwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Rotweincuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Cabernet Sauvignon, Merlot & Spätburgunder
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 2-3 Jahre
Weinbergboden
sandiger Kies
Ausbau
Edelstahltank
Trinktemperatur
8 - 12 °C
Restsüße
8,1 g/l
Säuregehalt
6,1 g/l
Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Öko-Kontrollnummer
DE-Öko-022
Produkt EAN Nummer
4260331360303
Herstellerangaben
Weingut Lukas Kesselring
Haardtstraße 12
67158 Ellerstadt
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Salat
Schmeckt nach

Beerig

Kräutrig

Wein ist
Weingut Lukas Kesselring - BIO Rosé trocken 2018

Der Kesselring Rosé ist ein eleganter Wein aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Spätburgunder. In der Nase ein herrlich fruchtiger Duft nach roten Kirschen und frisch gepflückten Himbeeren und Erdbeeren. Im Hintergrund leicht vegetative Noten. Die intensiven Fruchtaromen setzten sich am Gaumen fort, dazu gesellen sich leicht kräutrige Töne, eine harmonisch eingebundene Säure rundet das Geschmacksbild perfekt ab. Wie fast alle Weine von Lukas Kesselring ist auch dieser Rosé biologisch und vegan produziert.

Einen Rosé von Jungwinzer Lukas Kesselring aus dem pfälzischen Ellerstadt sollten sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Denn, dass er ein besonderes Händchen für diese Weine hat, hat Kesselring bereits mit seinem ersten eigenen Wein-Jahrgang 2012 bewiesen. Sein Rosé schaffte es direkt in die Vinothek der SZ. Eine ganz besondere Auszeichnung für einen jungen Winzer.

Die Reben wurzeln hier in sonnenverwöhnten Lagen vorwiegend in sandigen Lehm- und Kiesböden. Im Keller arbeitet Lukas Kesselring besonders behutsam und geduldig. Das Ergebnis sind feinste biologisch und zum Teil auch vegan erzeugte Weine aus Riesling, Burgundersorten, Dornfelder, Merlot und St. Laurent.

Das Weingut

Im pfälzischen Ellerstadt, in unmittelbarer Nähe zur Deutschen Weinstraße an der Mittelhaardt liegt das Weingut der Familie Kesselring. Bereits 1648 wurde das Weingut gegründet und die Rebflächen mit viel Wissen, Engagement und Tradition gepflegt und immer an die nächste Generation übergeben. Die gelesenen Trauben wurden in der Vergangenheit immer weitergeführt. Lukas Kesselring hat dies nun geändert und mit dem Jahrgang 2012 den ersten Kesselring Wein direkt vom Weingut abgefüllt.


Mehr zu "Weingut Lukas Kesselring".