Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Markus Schneider - Riesling trocken 2018
Art.-Nr. 220633

Weingut Markus Schneider - Riesling trocken 2018

 
Knackig, saftig, süffig … so schmeckt Riesling aus der Pfalz. Der Riesling aus dem Basissegment, den Winzer Markus Schneider gerne den "kleinen" Riesling nennt, begeistert mit den für den Riesling typ...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
10.49 *
0.75 l (1 l = 13.99 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Knackig, saftig, süffig … so schmeckt Riesling aus der Pfalz. Der Riesling aus dem Basissegment, den Winzer Markus Schneider gerne den "kleinen" Riesling nennt, begeistert mit den für den Riesling typischen Aromen nach Pfirsich und Aprikosen und einer sehr lebendigen Mineralität. Die klassische Säure des Rieslings ist harmonisch eingebunden und unterstützt die fruchtigen Aromen. Das macht den Markus Schneider Riesling zu einem filigranen und süffigen Wein. Ob solo getrunken, oder auch gerne zu asiatisch gewürzten Speisen, dieser Riesling ist ein begeisternder Vertreter seiner Rebsorte und macht einfach Spaß.

Das Friedelsheimer Schloss, einst Mittelpunkt des politischen Geschehens im Europa des späten 16. Jahrhunderts, war eine der bedeutendsten Schlossanlagen der Renaissance. Im ehemaligen Lustgarten des Schlosses, werden heute die Trauben für den "kleinen" Riesling des Weinguts geerntet.

Wer sich für Wein aus der Pfalz interessiert kommt an den Weinen von Markus Schneider nicht vorbei, denn heute zählt das gleichnamige Weingut in Ellerstadt zu den bekanntesten in Deutschland. Winzer Markus Schneider hat einen "Durchmarsch" hingelegt. Noch vor gut 20 Jahren lieferte sein Vater seinen Wein an die Genossenschaft. nach seiner Winzer-Lehre beim traditionsreichen Weingut Bürklin-Wolf stieg Markus Schneider direkt in den väterlichen Betrieb ein. Bereits nach wenigen Jahren lobten ihn Fachmagazine und Weinführer als Newcomer und Entdeckung des Jahres. Heute bewirtschaftet das Weingut Markus Schneider über 60 Hektar Rebfläche und produziert Rotwein, Weißwein, Roséwein und Sekt. Und einzelne Wein von Markus Schneider haben bereits nach kürzester Zeit Kult-Status erreicht.

Wein-Steckbrief Weingut Markus Schneider - Riesling trocken 2018
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Qualität
Qualitätswein
Rebsorte
Riesling
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 5 Jahre
Weinbergboden
Löss, zermahlenes Gletschergestein
Ausbau
Edelstahltank
Trinktemperatur
6 - 8 °C
Restsüße
7,9 g/l
Säuregehalt
7,9 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Markus Schneider GbR
Am Hohen Weg 1
67158 Ellerstadt
Deutschland
Schmeckt zu

Asiatisch

Geflügel

Schmeckt nach

Fruchtig

Apfel

Zitrusfrucht
Das Weingut

Wer sich für Wein aus der Pfalz interessiert kommt an den Weinen von Markus Schneider nicht vorbei, denn heute zählt das gleichnamige Weingut in Ellerstadt zu den bekanntesten in Deutschland. Winzer Markus Schneider hat einen „Durchmarsch“ hingelegt. Noch vor gut 20 Jahren lieferte sein Vater seinen Wein an die Genossenschaft. Heute bewirtschaftet das Weingut Markus Schneider über 60 Hektar Rebfläche und produziert Rotwein, Weißwein, Roséwein und Sekt. Die Rebfläche verteilt sich zu gleichen Teilen auf rote und weiße Rebsorten. Riesling, Burgunderrebsorten, Sauvignon Blanc und Viognier machen den größten Anteil bei den weißen Rebsorten aus. Spätburgunder, Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Portugieser sind die roten Rebsorten, die im Weingut Markus Schneider überwiegend angebaut werden. Die Schneider Weine tragen klangvolle Namen wie Hullabaloo, Kaitui, Black Print und Ursprung und sind jedem Weinkenner ein Begriff.


Mehr zu "Weingut Markus Schneider".