Servicehotline: 06331 24 91 91 | E-Mail: info@wasgau-weinshop.de

Weingut Meßmer - Vielfalt auf höchstem Qualitätsniveau

Das Meßmer Weingut im südpfälzischen Burrweiler verbindet eine bemerkenswerte Philosophie mit einer unglaublichen Bodenvielfalt, was zusammen eine hervorragende Qualität der Weine hervorbringt. Das Weingut ist Mitglied des VDP und steht sowohl national als auch international als ein Musterbetrieb, dessen erstklassige Weine regelmäßig exzellente Bewertungen erzielen. 1960 haben Herbert und Elisabeth Meßmer ihre Passion für qualitativ hochwertige Weine in einen Beruf umgewandelt und ein historisches, traditionsreiches Weingut im pfälzischen Burrweiler übernommen. Hier produzieren sie Weine mit maximaler Herkunftsprägung auf lebendigen, gesunden Böden durch biologischen Anbau, Handlese und spontane Vergärung. Seit 1997 ist das Meßmer-Weingut Mitglied des Verbands Deutscher Prädikatsweingüter (VDP), was den hohen Qualitätsstandard unterstreicht. Derzeit führt Martin Meßmer in zweiter Generation zusammen mit seiner Frau Özlem das Familienunternehmen. Einzigartige geografische Lagen in und um Burrweiler und eine unglaubliche Bodenvielfalt, machen die Weine vom Weingut Meßmer so außergewöhnlich. Selbst der für die Pfalz sehr seltene Schiefer (0,03%) im Burrweiler Schäwer ist vorhanden. Um eine selektierte Qualität zu gewährleisten, wird die Weinlese in der Regel manuell durchgeführt. Damit die Herkunftsprägung hervorgehoben wird, erhalten die Weine genügend Zeit, um weitgehend ungestört auf der Hefe zu reifen. Die Entscheidung gegen chemische und synthetische Pflanzenschutzmittel führte 2012 zur Biozertifizierung. Ab dem Jahrgang 2020 sind alle Gutsweine spontan vergoren und vegan produziert.

Entdecken Sie die exklusiven Weine vom Weingut Meßmer und sichern Sie sich bis zu 15% Rabatt!

Aktion vom 29.06. bis 14.07.2024

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Das Meßmer Weingut im südpfälzischen Burrweiler verbindet eine bemerkenswerte Philosophie mit einer unglaublichen Bodenvielfalt, was zusammen eine hervorragende Qualität der Weine hervorbringt. Das Weingut ist Mitglied des VDP und steht sowohl national als auch international als ein Musterbetrieb, dessen erstklassige Weine regelmäßig exzellente Bewertungen erzielen. 1960 haben Herbert und Elisabeth Meßmer ihre Passion für qualitativ hochwertige Weine in einen Beruf umgewandelt und ein historisches, traditionsreiches Weingut im pfälzischen Burrweiler übernommen. Hier produzieren sie Weine mit maximaler Herkunftsprägung auf lebendigen, gesunden Böden durch biologischen Anbau, Handlese und spontane Vergärung. Seit 1997 ist das Meßmer-Weingut Mitglied des Verbands Deutscher Prädikatsweingüter (VDP), was den hohen Qualitätsstandard unterstreicht. Derzeit führt Martin Meßmer in zweiter Generation zusammen mit seiner Frau Özlem das Familienunternehmen. Einzigartige geografische Lagen in und um Burrweiler und eine unglaubliche Bodenvielfalt, machen die Weine vom Weingut Meßmer so außergewöhnlich. Selbst der für die Pfalz sehr seltene Schiefer (0,03%) im Burrweiler Schäwer ist vorhanden. Um eine selektierte Qualität zu gewährleisten, wird die Weinlese in der Regel manuell durchgeführt. Damit die Herkunftsprägung hervorgehoben wird, erhalten die Weine genügend Zeit, um weitgehend ungestört auf der Hefe zu reifen. Die Entscheidung gegen chemische und synthetische Pflanzenschutzmittel führte 2012 zur Biozertifizierung. Ab dem Jahrgang 2020 sind alle Gutsweine spontan vergoren und vegan produziert.

Entdecken Sie die exklusiven Weine vom Weingut Meßmer und sichern Sie sich bis zu 15% Rabatt!

Aktion vom 29.06. bis 14.07.2024