Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Meßmer - Weißburgunder Einzig & Artig 2016
Art.-Nr. 217869

Weingut Meßmer - Weißburgunder Einzig & Artig trocken 2016

 
Weissburgunder einzig & artig vom Weingut Meßmer - ist Weissburgunder einmal anders. Reife Trauben und eine tolle Frucht treffen auf vielfältige Kräuter. Ein Wein mit Ecken und Kanten … eben einzigart...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
14.99 *
0.75 l (1 l = 19.99 €)

Nur noch 5 Stück verfügbar
nur noch wenige Artikel verfügbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
VDP Erste Lage
Rebsorte
Weißburgunder
Lage
Gleisweiler Hölle
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
5-7 Jahre
Ausbau
für kurze Zeit im kleinen Holzfass
Speisenbegleiter
zu hellen Fleischgerichten, Fisch, Krustentiere
Trinktemperatur
9 - 12 °C
Restsüße
4,9 g/l
Säuregehalt
6,2 g/l
Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
4260031741310
Herstellerangaben
Weinhaus Meßmer KG
Gaisbergstraße 5
76835 Burrweiler
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Kalb
Schmeckt nach

Kräutrig

Mineralisch

Fruchtig
Weingut Meßmer - Weißburgunder Einzig & Artig trocken 2016

Weissburgunder einzig & artig vom Weingut Meßmer - ist Weissburgunder einmal anders. Reife Trauben und eine tolle Frucht treffen auf vielfältige Kräuter. Ein Wein mit Ecken und Kanten … eben einzigartig! Die sehr dezente Holzprägung (der Wein wurde für kurze Zeit im kleinen Holzfass gelagert), die feingliedrige Aromatik und dezente Kräuternote macht diesen Weißwein zu etwas ganz Besonderem.

Die Trauben für den Meßmer Weissburgunder einzig & artig stammen aus der Spitzenlage Gleisweiler Hölle. Das Terroir dieser Lage und das Fingerspitzengefühl für Wein von Gregor Meßmer verleihen diesem Wein seinen eigenständigen Charakter

Bereits seit Generationen vinifiziert das Weingut Meßmer im Südpfälzischen Weindorf Burrweiler erstklassige Rot- und Weißweine und Winzersekte, die ganz besonders das genannte, besonders vielseitige Terroir mit seinen mineral- und schieferhaltigen Böden in charaktervollen Weinen widerspiegeln. Sommeliers, Weinliebhaber und die Fachpresse sind Jahrgang für Jahrgang begeistert und loben die Meßmer-Weine in den höchsten Tönen.

Der Gault Millau 2016 schreibt: "Die Meßmers können auf privilegierten Böden arbeiten: Rund um Burrweiler herum haben sie Vorkommen von Schiefer, Granit, Muschelkalk, Buntsandstein und Löss."