Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Metzger - Spätburgunder B trocken 2016
Art.-Nr. 217315

Weingut Metzger - Spätburgunder B trocken 2016

 
Das Weingut Metzger führt in ihrem Mittelsegment, gekennzeichnet als Pastorenstück, natürlich auch den Pfälzer Liebling Spätburgunder. In seinem typischen hellen rubinrot fließt er ins Glas und verstr...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
10.99 *
0.75 l (1 l = 14.65 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Spätburgunder
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 - 4 Jahre
Weinbergboden
Kalkstein, Kalkmergel, Lehm
Ausbau
im großen Holzfass
Speisenbegleiter
zum BBQ, Pizza und Pasta
Trinktemperatur
15 °C
Restsüße
0,6 g/l
Säuregehalt
5,4 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Metzger
Langgasse 34
67269 Grünstadt
Deutschland
Schmeckt zu

Käse

Reh

Rind
Schmeckt nach

Steinobst

Beerig

Würzig
Weingut Metzger - Spätburgunder B trocken 2016

Das Weingut Metzger führt in ihrem Mittelsegment, gekennzeichnet als Pastorenstück, natürlich auch den Pfälzer Liebling Spätburgunder. In seinem typischen hellen rubinrot fließt er ins Glas und verströmt einen Duft von Kirschen, Brombeere und Himbeeren. Im Hintergrund entdeckt man würzige Noten von Nelken. Ein guter Spätburgunder birgt vielschichtige Aromen, aber auch eine ordentliche Säurestruktur, von der er lebt. Nicht umsonst nennt man den Spätburgunder den Riesling unter den Roten. Der Spätburgunder B ist ein Wein für die Liebhaber komplexer Weine, in deren sensorischem Profil viel entdeckt werden kann. Es ist kein Wein den man einfach leert aus Trinklust, Spätburgunder ist generell anspruchsvoller und wird gerne mit einer entsprechenden Mahlzeit gepaart, um voll zur Geltung zu kommen.

Gehaltvoll und trocken eignet er sich zu Pasta mit einer Soße auf Tomatenbasis. Vor allem in der kalten Jahreszeit kann man ihn zu Wildgerichten genießen oder zu einem deftigen Schmorgericht. Für ein leckeres Sonntagsessen oder auch für Wintergerichte kann man immer einen Spätburgunder auf Lager haben, auch die Gäste werden sich über einen feinen Tropfen zur Ergänzung des Gerichtes freuen!

Metzger´s Wein-Kategorie: B - Pastorenstück
Die Trauben stammen aus sehr guten Lagen und werden in hoher Qualität mit reduzierten Erträgen geerntet. Der Ausbau der Rotweine findet in Holz- und Barriquefässern statt.

Das Weingut

Das Weingut Metzger ist ein innovativer und aufstrebender Familienbetrieb an der nördlichen Weinstraße in der Nordpfalz. Metzger Weine wurden schon vom Vater des derzeitigen Winzers produziert, doch obwohl schon immer stark auf Weinqualität geachtet wurde, genossen Metzger Weine nicht mehr als regionale Bekanntheit. Mit der Generationenübergabe des Weingutes Metzger an Uli Metzger, startete das Weingut eine clevere Marketingoffensive. Heutzutage genießen Metzger Weine nationale Bekanntheit. So führt zum Beispiel Starkoch Tim Mälzer Metzger Weine in seinem Hamburger Restaurant „Bullerei“. Das Weingut Metzger produziert Weine für jedes Budget und jeden Geschmack, vom klassischen Gutswein bis zum „Dry Age“-genannten Premiumwein. Alle Weine können bequem hier über unseren Wein-Onlineshop gekauft werden.


Mehr zu "Weingut Metzger".