Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Metzger - Spätburgunder Rosé feinherb C 2017
Art.-Nr. 218837

Weingut Metzger - Spätburgunder Rosé feinherb C 2017

 
Der Metzger Spätburgunder feinherb ist ein wunderbar fruchtbetonter, lachsfarbener Gutswein. Dieser Spätburgunder Rosé duftet nach aromatischen, sonnengereiften Erdbeeren und Hibiskusblüten und zeigt ...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
5.99 *
0.75 l (1 l = 7.99 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Roséwein
Geschmack
feinherb
Qualität
QbA
Rebsorte
Spätburgunder
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2017
Lagerfähigkeit
3 - 4 Jahre
Weinbergboden
Kalkstein, Kalkmergel, Lehm
Ausbau
im Edelstahltank
Speisenbegleiter
Allrounder, der gerne mit Freunden getrunken wird
Trinktemperatur
6 - 8 °C
Restsüße
8,1 g/l
Säuregehalt
5,3 g/l
Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
4260247840173
Herstellerangaben
Weingut Metzger
Langgasse 34
67269 Grünstadt
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Pasta

Schmeckt nach

Fruchtig

Beerig

Apfel
Weingut Metzger - Spätburgunder Rosé feinherb C 2017

Der Metzger Spätburgunder feinherb ist ein wunderbar fruchtbetonter, lachsfarbener Gutswein. Dieser Spätburgunder Rosé duftet nach aromatischen, sonnengereiften Erdbeeren und Hibiskusblüten und zeigt sich am Gaumen süß-saftig mit Nuancen von Karamell und Apfel. Der Rebsorte Spätburgunder kommt die feinherbe Geschmacksrichtung entgegen, durch die der Spätburgunder Rosé als herrlich geschmeidiger Trinkwein gefällt. Kurzum, ein ausgesprochen geselliger Wein, den Sie kühl (8 - 10 °C) und gerne mit guten Freunden genießen sollten.

Metzger Spätburgunder feinherb - Trinkgenuss in Gutswein-Qualität
Eine Kuh auf dem Etikett und Kategorisierung nach fleischtypischer Art: Was ungewöhnlich klingt, macht bei diesem Weingut Sinn! Statt einen blumigen Winzernamen zu verwenden, blieb Uli Metzger seinem Familiennamen treu und steht dazu. Nicht nur der Spätburgunder Rosé, sondern alle Metzgerweine tragen den Namen mit Stolz. Diese Strategie ging auf - natürlich vor allem auch deswegen, weil die Qualität der Weine überzeugt. Sogar Starkoch Tim Mälzer zeigte sich begeistert und schenkt Metzger Weine im Hamburger Restaurant "Bullerei" aus.

Das Weingut

Das Weingut Metzger ist ein innovativer und aufstrebender Familienbetrieb an der nördlichen Weinstraße in der Nordpfalz. Metzger Weine wurden schon vom Vater des derzeitigen Winzers produziert, doch obwohl schon immer stark auf Weinqualität geachtet wurde, genossen Metzger Weine nicht mehr als regionale Bekanntheit. Mit der Generationenübergabe des Weingutes Metzger an Uli Metzger, startete das Weingut eine clevere Marketingoffensive. Heutzutage genießen Metzger Weine nationale Bekanntheit. So führt zum Beispiel Starkoch Tim Mälzer Metzger Weine in seinem Hamburger Restaurant „Bullerei“. Das Weingut Metzger produziert Weine für jedes Budget und jeden Geschmack, vom klassischen Gutswein bis zum „Dry Age“-genannten Premiumwein. Alle Weine können bequem hier über unseren Wein-Onlineshop gekauft werden.


Mehr zu "Weingut Metzger".