Warenkorb (0)

0,00 €

Weingut Michel » alle Weine » Preisliste & Online-Versand

Ausgeprägte Frucht, viel Spritzigkeit und die charakteristische Mineralität des Nahetals prägen die Weine dieses Familienweinguts. Beim Weingut Michel trifft naturverbundene handwerkliche Tradition auf modernen Stil. Weinklassiker sind ebenso im Sortiment zu finden wie höchst unkonventionelle Weine – darunter sogar eine „jecke“ Weißwein-Cuvée als karnevalistische Prinzenpaar-Sonderedition. Denn offen zu sein für frische Ideen bedeutet, das Kulturgut Wein zu bewahren, aber auch fortzuentwickeln. Dank geringer Niederschläge, milder Temperaturen und vieler Sonnenstunden herrschen an der Nahe in Rheinland-Pfalz ideale Bedingungen für den Weinanbau. Besonders die Rebsorten Riesling, Silvaner, Müller-Thurgau und Dornfelder fühlen sich wohl im Nahetal und gehören daher auch beim Weingut Michel zum Portfolio. Einige der interessantesten Weine und Seccos vom Weingut Michel können Sie über den WASGAU WeinShop auch online bestellen – darunter unter anderem ausgezeichnete Weine in fruchtiger und süßer Ausrichtung, die beweisen, dass auch liebliche Weine qualitativ überzeugen!

Weine vom Weingut Michel – mineralisch, spritzig & fruchtig

Mit der heutigen Winzergeneration und einem spannenden Weinsortiment positioniert sich das Weingut Michel als innovativer Weinbaubetrieb im Anbaugebiet  Nahe. Winzermeister Thomas Michel und seine Frau Martina führen gemeinsam mit dem Sohn des Hauses die über Jahrhunderte gewachsenen Weintraditionen des An- und Ausbaus im Nahetal weiter. Inmitten des Anbaugebietes Nahe in Steinhardt (Bad Sobernheim) gelegen steht das Weingut Michel seit Langem für Qualität aus echter Weinleidenschaft. Hier trifft alte Weinbautradition auf „modern spirit“ – mit dem Anspruch, hervorragende Qualität im Einklang mit der Natur zu erzeugen. Und das zu fairen Preisen: Die Weine vom Weingut Michel sind preislich alles andere als abgehoben, sondern stets erschwinglich. Von der reintönigen Qualität zeigten sich dennoch sogar die anspruchsvollen Weinkritiker des Falstaff Weinguides überzeugt. Mit einem klaren Fokus auf Weißwein gehören traditionelle Nahe-Weine wie Riesling, Grau- und Weißburgunder ebenso zum Sortiment wie Muskateller, Kerner und Bacchus oder die internationalen Klassiker Chardonnay und Sauvignon Blanc. Bei den roten Rebsorten konzentriert man sich vor allem auf die Sorten Dornfelder, Portugieser, Spätburgunder, Merlot und kleinere Anteile des Cabernet Franc als Verschnittwein.

Lange Weinbautradition: Das Nahetal als Quell des Weingenusses

Jede Weinbauregion, jedes Terroir trägt eine eigene Handschrift, und diese spiegelt sich in der Geschmackscharakteristik der Weine wider. So kündet der Geschmack der Weine, die auf dem Weingut Michel erzeugt werden, vom Zusammenspiel der Landschaft, des Bodens und des Klimas im Nahetal. An der Nahe hat die Kultivierung von Weinreben eine Tradition, die sich bis zum Altertum zurückverfolgen lässt. Als eigenständiges Weinbaugebiet in Rheinland-Pfalz wird die Nahe aber erst seit 1971 geführt. Die rund 4.000 ha umfassende Rebfläche ist in sechs Großlagen und über 300 Einzellagen unterteilt. Geschützt von den Höhen des Hunsrücks, des Taunus und des Nordpfälzer Berglandes erstreckt es sich von der Nahe-Mündung bei Bingen am Rhein flussaufwärts über die Nebentäler der Nahe bis zur Stadt Kirn. Der bekannte Kurort Bad Kreuznach gilt als wirtschaftliches Zentrum des Nahetals. Seiner wechselhaften Erdgeschichte, in deren Verlauf das Nahetal über Wüstenklima und Vulkanausbrüche bis hin zu Monsunregen viele Veränderungen durchlebt hat, ist die beachtliche Bodenvielfalt der Region zu verdanken. Der Weinbau profitiert hier zudem von viel Sonne, wenig Niederschlägen und insgesamt milden Temperaturen – zusammen mit den besonderen Bodenbeschaffenheiten beste Bedingungen für das Kulturgut Wein – vor allem für den Riesling, mit dem fast ein Drittel der gesamten Rebfläche bestockt ist. Das Weingut Michel bewirtschaftet Weinland bei Bad Sobernheim. Die Großlage Paradiesgarten ist vielen Weinkennern ein Begriff, die bekanntesten Sobernheimer Einzellagen heißen Marbach und Domberg. Durch Bad Sobernheim führen Weinwanderwege, die Naheweinstraße und der Nahe-Radweg, sodass viele Winzer im Ort sich zusätzlich zur Weinerzeugung auch gastronomisch betätigen.

Handverlesene Weinauswahl vom Weingut Michel im WASGAU WeinShop

Bei der Auswahl der Weine vom Weingut Michel für en WASGAU WeinShop war es uns wichtig, einen repräsentativen Querschnitt mit den spezifischen Charakteristika der Naheweine für Sie bereitzustellen. Freuen Sie sich auf ein tolles Geschmacksspektrum mit feinherben bis lieblichen Tendenzen – sei es beim Riesling, beim Bacchus, beim Muskateller, beim Weißburgunder, beim Dornfelder und beim Secco. Und wenn der Falstaff Weinguide selbst im Geschmacksbild des trocken ausgebauten Spätburgunders mit seiner klaren Frucht und der Barrique-Note eine frische Süße erkannte, entspricht das tatsächlich dem Charakter der Michel-Weine. Wir empfehlen Ihnen das Weingut Michel also insbesondere dann, wenn Sie und Ihre Gäste eine Vorliebe für hochwertige Restsüße hegen – Weine, die nicht einfach nur süß schmecken, sondern darüber hinaus Tiefe und Ausdrucksstärke besitzen. Bei der Auswahl können Ihnen die Wein-Steckbriefe helfen, denen alle wichtigen Merkmale des jeweiligen Weines vom Weingut Michel zu entnehmen sind. Die Steckbriefe enthalten sowohl Eckdaten zu geschmacklichen Charakteristika als auch zu Herkunft, Anbau, Lagerfähigkeit, idealer Trinktemperatur und passenden Speisen. Finden Sie also ganz gezielt Ihre Lieblingsweine von der Nahe und profitieren Sie vom Mengenrabatt: Ab einer Bestellmenge von 12 Flaschen werden direkt 5 Prozent vom Rechnungsbetrag abgezogen (ausgenommen, Weine die in der Werbung sind)  – das lohnt sich besonders, wenn demnächst vielleicht ein Geburtstag gefeiert wird oder Sie für einen anderen festlichen Anlass einen kleinen Vorrat anlegen möchten!

15 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Produktbild von Weingut Michel - Rotling fruchtig 2017

4,99 *

0,75 l (1 l = 6,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Michel - Rivaner trocken 2016

4,99 *

0,75 l (1 l = 6,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Michel - Bacchus süss 2017

5,49 *

0,75 l (1 l = 7,32 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Michel - Dornfelder süss 2016

6,49 *

0,75 l (1 l = 8,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Michel - Grauburgunder trocken 2017

6,49 *

0,75 l (1 l = 8,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Michel - Riesling trocken 2017

6,49 *

0,75 l (1 l = 8,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Michel - Weißburgunder trocken 2016

6,79 *

0,75 l (1 l = 9,05 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Michel - Riesling süss 2016

6,99 *

0,75 l (1 l = 9,32 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Michel - MiSecco fruchtig

7,49 *

0,75 l (1 l = 9,99 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Michel - Chardonnay trocken 2017

7,49 *

0,75 l (1 l = 9,99 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Michel - Muskateller süss 2016

7,99 *

0,75 l (1 l = 10,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Michel - Riesling S trocken 2017

7,99 *

0,75 l (1 l = 10,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Michel - Riesling feinherb 2016

8,99 *

0,75 l (1 l = 11,99 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Michel - Weißburgunder fruchtig 2017

8,99 *

0,75 l (1 l = 11,99 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Michel - Spätburgunder trocken 2017

8,99 *

0,75 l (1 l = 11,99 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **

15 Artikel

In absteigender Reihenfolge