Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Michel - Rivaner trocken 2018
Art.-Nr. 220584

Weingut Michel - Rivaner trocken 2018

 
Ausgeprägte Fruchtigkeit und der Esprit eines Chardonnay: Beim Rivaner trocken vom Weingut Michel liegt das Gute im wahren Wortsinn "Nahe", denn erzeugt wird er im Nahetal. Mit seinem frischen Duft na...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
6.99 *
0.75 l (1 l = 9.32 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Ausgeprägte Fruchtigkeit und der Esprit eines Chardonnay: Beim Rivaner trocken vom Weingut Michel liegt das Gute im wahren Wortsinn "Nahe", denn erzeugt wird er im Nahetal. Mit seinem frischen Duft nach Apfel und Birne und den feinen Kräuteraromen ist er der perfekte Weißwein zu Fisch. Der "Rivaner trocken" erinnert in Duft und Geschmack tatsächlich entfernt an einen jungen Chardonnay, ist aber durch und durch Rivaner - frisch und leicht, mit sehr dezenter Muskat- und Kräuternote. Die trockene Ausrichtung und der milde Charakter dieses süffigen Weins ergeben zusammen ein harmonisches Geschmackserlebnis.

‚Ein junger Rivaner von der Nahe - Traditionswein vom Weingut Michel'
Wein entsteht auf dem Weingut Michel im Nahetal nach alter handwerklicher Familientradition. Die Rebstöcke, an denen die Trauben für den früh reifenden Rivaner trocken heranreifen, wachsen am Marienpforter Klosterberg. In dieser sonnigen Lage sind die sandigen Böden mit Kies durchsetzt, was den Wurzeln die bevorzugte leichte Bodenbeschaffenheit bietet. Beim Rivaner gilt: Eine Rebe, mehrere Namen, denn die Weißweinsorte ist identisch mit dem Müller-Thurgau.

Wein-Steckbrief Weingut Michel - Rivaner trocken 2018
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Rebsorte
Rivaner
Lage
Marienpforter Klosterberg
Anbauregion
Nahe
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Weinbergboden
sandige Böden, die mit Kies durchsetzt sind
Trinktemperatur
7 - 9 °C
Restsüße
0,9 g/l
Säuregehalt
5,7 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Michel
Kreuznacher Strasse 28-32
55566 Sobernheim
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch


Schmeckt nach

Kräutrig


🍪 Cookie Einstellungen
Unser Shop nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.