Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Michel - Weißburgunder fruchtig 2018
Art.-Nr. 221149

Weingut Michel - Weißburgunder fruchtig 2018

 
Aufs Feinste ausbalanciert präsentiert sich dieser Weißburgunder: fruchtig - mit angenehmer Säure und einer bei Weißburgundern eher selten betonten Restsüße. Wenn Sie die Geschmacksrichtung mit etwas ...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
8.99 *
0.75 l (1 l = 11.99 €)

Nur noch 21 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Aufs Feinste ausbalanciert präsentiert sich dieser Weißburgunder: fruchtig - mit angenehmer Säure und einer bei Weißburgundern eher selten betonten Restsüße. Wenn Sie die Geschmacksrichtung mit etwas mehr Restsüße mögen, empfehlen wir Ihnen diesen Weißwein vom Weingut Michel als echte Gaumenfreude. Freuen Sie sich auf das Zusammenspiel der Gegensätze: Exotische Ananas trifft auf heimische Birne und honigsüße Melone auf grüne Limette. Der Weißburgunder fruchtig gibt einen tollen Aperitif ab, passt aber auch als Speisebegleiter zu Fisch, Pute, knackigen Salaten mit Feta oder Ziegenfrischkäse.

Weißer Burgunder vom Sobernheimer Domberg im Nahetal
Bad Sobernheim ist Teil des Weinbaugebiets Nahe. Neben der bekannten Großlage Paradiesgarten befinden sich in der Region auch Einzellage - eine von ihnen ist die Lage Sobernheimer Domberg. Hier bewirtschaftet das Weingut Michel Rebflächen, deren Böden zur ausgeprägt fruchtigen Note dieses Weißweins beitragen - neben der Sonne natürlich, die das Nahetal reichlich verwöhnt. Ein unkonventioneller Weißburgunder, dessen Qualität uns gefallen hat - und der bestimmt auch Sie überzeugen wird!

Wein-Steckbrief Weingut Michel - Weißburgunder fruchtig 2018
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
lieblich
Qualität
QbA
Rebsorte
Weißburgunder
Lage
Sobernheimer Domberg
Anbauregion
Nahe
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Ausbau
im Edelstahltank
Trinktemperatur
9 - 11 °C
Restsüße
20,6 g/l
Säuregehalt
4,6 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Michel
Kreuznacher Strasse 28-32
55566 Sobernheim
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Käse
Schmeckt nach

Fruchtig