Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Ökonomierat Rebholz - BIO Weisser Burgunder Lößlehm 2015
Prämiert
Art.-Nr. 216194

-Weingut Ökonomierat Rebholz - BIO Weisser Burgunder Lößlehm 2015

 
Der Weißburgunder Löß-Lehm von Rebholz ist ein eleganter vielschichtiger Weißwein, der von einem fruchtbaren Boden profitiert. Die Weißburgunder von Hansjörg Rebholz zählen zu den besten Deutschlands,...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
19.49 *
0.75 l (1 l = 25.99 €)

Nur noch 14 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
Terroirwein
Rebsorte
Weißburgunder
Lage
nicht verfügbar
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2015
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
5 Jahre
Weinbergboden
Lösslehm
Ausbau
im Edelstahltank
Speisenbegleiter
Fischgerichte und helles Fleisch
Trinktemperatur
7 - 9 °C
Restsüße
2,7 g/l
Säuregehalt
6,0 g/l
Alkoholgehalt
13,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Öko-Kontrollnummer
DE-Öko-003
Herstellerangaben
Weingut Ökonomierat Rebholz KG
Weinstr. 54
76833 Siebeldingen
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Kalb
Wein ist
Prämiert
Eichelmann 2017
88 Punkte für Jahrgang 2015
Gault Millau 2017
86 Punkte für Jahrgang 2015
Wine Advocate
90 Punkte für Jahrgang 2015
-Weingut Ökonomierat Rebholz - BIO Weisser Burgunder Lößlehm 2015

Der Weißburgunder Löß-Lehm von Rebholz ist ein eleganter vielschichtiger Weißwein, der von einem fruchtbaren Boden profitiert. Die Weißburgunder von Hansjörg Rebholz zählen zu den besten Deutschlands, wie auch dieser Vertreter eindrucksvoll unter Beweis stellt. Der Wein überzeugt mit seinem fruchtigen Duft und gibt sich auf der Zunge anmutig. Der Mund wird erfüllt von zarten Mandel und Haselnussaromen, wie von Birne, Aprikose und Apfel. Die Säurestruktur verleiht dem Weißburgunder Löß-Lehm eine besondere Spannung, da der Tropfen knochentrocken ausgebaut wurde. Der Löß- Lehmboden, auf dem die Trauben für diesen Wein gewachsen sind, gilt als besonders fruchtbar und bringt üppige, aromatische Weine hervor. Durch einen Kalkanteil wird die Säure in der Traube gepuffert

Genießen Sie den Rebholz Weißburgunder Löß-Lehm gut gekühlt als Sommerwein oder servieren Sie ihn zu einem passenden Gericht. Passend wäre ein pochierter Fisch mit frischem Gemüse.

Seit 2006 darf Familie Rebholz ihre Weine als Bioweine verkaufen. Seit 2005 bewirtschaftet die Familie ihre Weinberge biodynamisch, also mit höchster Verbindung zur Natur. Auf konventionelle Pflanzenschutzmittel wird dabei komplett verzichtet.

Das Weingut

Das traditionsreiche Weingut Ökonomierat Rebholz der Familie Rebholz gibt es, wie am Namen sehr gut zu erkennen ist, bereits seit mehreren Generationen: Die Familiengeschichte der Familie Rebholz, die das Weingut Ökonomierat Rebholz besitzen und betreiben, reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Das Weingut Ökonomierat Rebholz in seiner heutigen Form wurde jedoch 1941 von dem Ökonomierat Eduard Rebholz an der Südlichen Weinstraße in Siebeldingen gegründet. Eduard und sein Sohn Hansjörg verschrieben sich voll und ganz dem Weinanbau und galten weit über die Pfalz hinaus als Qualitätspioniere im Bereich der trockenen Weine. Sie trieben ihr Qualitätsstreben sogar so weit, dass Eduard und Hansjörg eine eigene Rebsorte, die „Rebholz“, entwickelten. Seit 1978 wird das Weingut Ökonomierat Rebholz in dritter Generation von Birgit und Hansjörg Rebholz mit ihren Kindern Hans, Valentin und Helene geführt. Heute gehört das Weingut Ökonomierat Rebholz zu den renommiertesten im deutschen Bundesgebiet. So orientiert sich das Weingut Ökonomierat Rebholz mit der Qualität ihrer Pfälzer Weine an der Herkunft der Weine: Das Weingut Ökonomierat Rebholz produziert und verkauft Pfälzer Weine der höchsten Qualitätsstufen von Orts- und Terroir-Weinen über VDP – Erster Lage, Großer Lage, Großer Gewächse und der R-Linie, also im Barrique-Fass gereifte Weine.


Mehr zu "Weingut Ökonomierat Rebholz".