Servicehotline: 06331 24 91 91 (Mo-Do 9-15:30 Uhr & Fr 9-15 Uhr) | E-Mail: info@wasgau-weinshop.de
Weingut Philipp Kuhn - MANO NEGRA Rotweincuvée trocken 2017
Vegan
Art.-Nr. 832153

Weingut Philipp Kuhn - MANO NEGRA Rotweincuvée trocken 2017

Pfalz
Details
  • Rebsorte: Cuvée
  • Geschmack: trocken
  • Alkoholgehalt: 14,00 %
  • Getränkeart: Rotwein
  • Trinktemperatur: 16-18
Über den Wein
Die Beeren wurden von den Stielen getrennt und traditionell in Maischebütten über eine Dauer von 14 Tagen traditionell durchgegoren. Anschließend lagern beide Weine (70 % Cabernet Sauvignon und 30%... weiterlesen
Schmeckt zu
  • Hirsch
  • Rind
  • Wild
Schmeckt nach
  • Fruchtig
  • Kräutrig
ab je 12 Flaschen (5% Sofort-Rabatt 9,35 €*)
15,59 € *
/ 0.75 Liter (20,79 €* / 1 Liter)

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Trusted Shop Siegel
PayPal
Klarna
Mastercard
Visa
Maestro

Wein-Steckbrief

  • Geschmack
    trocken
  • Länder
    Deutschland
  • Herkunft
    Pfalz
  • Jahrgang
    2017
  • Alkoholgehalt
    14,00%
  • Restsüsse
    0,80 g/l
  • Säuregehalt
    6,40 g/l
  • Getränkeart
    Rotwein
  • Qualität
    VDP Gutswein
  • Trinktemperatur
    16-18
  • Allergene
    Enthält Sulfite
  • Ausbau
    Im holzfass gereift
  • Cuvée Zusammensetzung
    Cabernet Sauvignon und Blaufränkisch
  • EAN
    4260134130257
  • Herstellerangaben
    Weingut Philipp Kuhn
    Großkarlbach Str. 20
    67229 Laumersheim
    Deutschland
  • Abfüllerangaben
    Weingut Philipp Kuhn
    Großkarlbach Str. 20
    67229 Laumersheim
    Deutschland

Wissenswertes zum Wein Weingut Philipp Kuhn - MANO NEGRA Rotweincuvée trocken 2017

Die Beeren wurden von den Stielen getrennt und traditionell in Maischebütten über eine Dauer von 14 Tagen traditionell durchgegoren. Anschließend lagern beide Weine (70 % Cabernet Sauvignon und 30% Blaufränkisch) getrennt voneinander für ca. 17 Monate in kleinen Barriques. Verschnitten wurden die beiden Rebsorten erst kurz vor der Abfüllung. Die Trauben entstammen von Laumersheimer Lagen, bestehend aus Lösslehm, feinem Kalksteingries und massivem Kalkstein im Unterboden. Dieses Rotweincuvée überzeugt mit herrlichen Kirsch-, Cassis- und Dörrpflaume-Aromen. Abgerundet wird das fruchtige Spiel durch würzige Kräuter- und Pfeffernoten und einem Hauch von Lebkuchenaromen. Die Holznote, die der Mano Negra durch die Reifung in Barriques erhält, ist perfekt eingebunden. Ein südländischer Typ mit viel Charme, der mit Samtigkeit beeindruckt. Seinen Namen hat er übrigens von der intensiven Färbung der Trauben, die beim Verarbeiten im Herbst, dem Winzer schwarze Hände (MANO NEGRA) bereiten. Vom zarten Rehrücken bis hin zum einfachen Pastagericht. Vom gut gewürzten, deftigen Grillfleisch bis zur Lieblingspizza. Oder einfach solo! Ein Rotwein mit mediterranem Charakter und Pfälzer Fruchtigkeit.
Bewertung für Weingut Philipp Kuhn - MANO NEGRA Rotweincuvée trocken 2017

Weingut Philipp Kuhn

Philipp Kuhn war bereits als 20-jähriger alleinverantwortlich für den Weinausbau und für die Weinberge im elterlichen Gut. Mit dem 1992er lieferte er seinen ersten Jahrgang ab. Als noch relativ junger Winzer, darf er sich deshalb nach bereits 27 gemeisterten Jahrgängen als alter Hase in der Branche bezeichnen, der seinen guten Beitrag zum Gelingendes „kleinen Weinwunder Deutschlands“ beisteuerte. Philipp Kuhn ist einer der Shootingstars der deutschen Weinszene. Die hochdekorierten nationalen und internationalen Auszeichnungen reihen sich bei ihm auf, sodass in der kleinen Weinprobierstube kaum noch Platz in Vitrinen und an Wänden ist. 

10 x Deutscher Rotweinpreis und 3 x Deutscher Rieslingpreis sind Beleg für eine der beständigsten Weinqualitäten in Deutschland.

Die Basis des Erfolgs ist neben dem richtigen Bauchgefühl und der Feinsinnigkeit für Weinberg und Weinausbau, vor allem das beachtliche Portfolio an hochdekorierten Einzellagen. Sie sind das Fundament, welches den markanten Philipp Kuhn-Weinen ihr Profil und ihren Charakter verleiht. Es ist der... weiterlesen