Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Raabe - Muskateller feinherb 2017
Art.-Nr. 220175

Weingut Raabe - Muskateller feinherb 2017

 
Mit dem Muskateller feinherb spricht das Weingut Raabe alle Fans von typischen Bukettweinen an. Seinen Namen verdankt dieser Weißwein dem duftigen, hocharomatischen Strauß an Aromen, in welchem die Mu...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
5.19 *
0.75 l (1 l = 6.92 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
feinherb
Qualität
Gutswein
Rebsorte
Muskateller
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2017
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 - 4 Jahre
Weinbergboden
lehmiger Tonboden
Ausbau
kaltvergoren
Trinktemperatur
8 - 12 °C
Restsüße
31,1 g/l
Säuregehalt
7,0 g/l
Alkoholgehalt
11 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Joachim Raabe
Emserstraße 4
67487 St Martin
Deutschland
Schmeckt zu

Schwein


Schmeckt nach

Steinobst

Vanille

Weingut Raabe - Muskateller feinherb 2017

Mit dem Muskateller feinherb spricht das Weingut Raabe alle Fans von typischen Bukettweinen an. Seinen Namen verdankt dieser Weißwein dem duftigen, hocharomatischen Strauß an Aromen, in welchem die Muskatblüte den Ton angibt - abgerundet durch einen Hauch Vanille und fruchtige Pfirsich-Aromen. Zum Charakter des Muskatellers passt der feinherbe Ausbau mit der harmonisch eingebundenen Restsüße besonders gut. Als traditioneller Pfalzwein ist der Muskateller feinherb vom Weingut Raabe ein toller Begleiter zur deftigen Pfälzer Küche - vom Saumagen über Leberknödel und Bratwurst bis zum Dessert.

Eine alte Kulturrebe als Basis für Pfalzwein vom Weingut Raabe
Die Herkunft der Rebsorte Muskateller, die als eine der ältesten Kulturreben gilt, liegt wahrscheinlich in Kleinasien. Schon die Phönizier sowie die alten Römer und Griechen wussten den Muskateller zu schätzen und bezeichneten ihn als besonders edel. Nur selten wird die Rebsorte trocken oder edelsüß angeboten, am beliebtesten ist das feinherbe Geschmacksbild. Es passt einfach perfekt zu dieser Weinsorte, und so baut auch das Weingut Raabe seinen Muskateller feinherb aus.

Das Weingut

Voller Stolz blickt man auf dem Weingut Raabe auf die lange Tradition des Weinbaus im Heimatort St. Martin in der Pfalz zurück. Seit Beginn des 15. Jahrhunderts steht hier alles im Zeichen des Rebensafts. Die Winzerfamilie Raabe übernahm das historische Anwesen und das dazugehörige Weinland allerdings erst in jüngerer Zeit – um 1900. Heute präsentiert sich das Weingut Raabe modern ausgestattet, aber alten Traditionen nach wie vor mit ganzem Herzen verbunden. Die Pfälzer Weinbautradition, die sich auf den gutseigenen Weinbergen bis ins Jahr 1420 zurückverfolgen lässt, wird mit großer Leidenschaft fortgesetzt. Alle Schaffenskraft der Familie Raabe gilt der Erzeugung von Weinen, die den Pfälzer Weingenuss in der ganzen Bandbreite seiner regionalen Vielfalt widerspiegeln. Dazu gehören bodenständige Gutsweine ebenso wie Winzersekt und Secco. Hinzu kommen Glühwein, Likör und Weinbrand sowie kulinarische Spezialitäten der Pfalz und Weinaccessoires. Ein Chalet für Gäste, eine idyllische Weinlaube und die charmante Weinstube „Alter Gutshof“, die zugleich ein zünftiges Speiselokal ist, komplettieren das Angebot.


Mehr zu "Weingut Raabe".