Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Rings - Das Kleine Kreuz trocken 2015
Art.-Nr. 213547

Weingut Rings - Das Kleine Kreuz trocken 2015

(2)
Rings DAS KLEINE KREUZ präsentiert sich purpur im Glas mit einer feinen Trübung, die von der unfiltrierten Abfüllung resultiert. Gekeltert wurde der Wein von den vier Rebsorten Cabernet Franc, Sankt L...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
20.99 *
0.75 l (1 l = 27.99 €)

Nur noch 6 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Rebsorte
Rotweincuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Merlot, St. Laurent, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon
Lage
Schwarzes Kreuz
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2015
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
nicht verfügbar
Weinbergboden
Kies, Sand
Ausbau
in 50% neuen und 50% gebrauchten Barriquefässern
Speisenbegleiter
zu Wild und Rindfleisch sowie Lamm
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Restsüße
0,0 g/l
Säuregehalt
5,0 g/l
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Rings GbR
Dürkheimer Hohl 21
67251 Freinsheim
Deutschland
Schmeckt zu

Lamm

Reh

Rind
Weingut Rings - Das Kleine Kreuz trocken 2015

Rings DAS KLEINE KREUZ präsentiert sich purpur im Glas mit einer feinen Trübung, die von der unfiltrierten Abfüllung resultiert. Gekeltert wurde der Wein von den vier Rebsorten Cabernet Franc, Sankt Laurent, Cabernet Sauvignon und Merlot, die von Hand gelesen wurden. Der Ertrag wurde stark reduziert auf 35 hl/ha. Vergärt wurden die Beeren in offenen Holzbottichen, anschließend durfte der Jungwein in 50% alten und 50% neuen Barriques für 12 Monate reifen. Dieser Ausbau bedingt ein langes Lagerpotenzial.

In der Nase findet man zum einen fruchtige Aromen, aber auch eine würzige Note, die an schwarzen Tee erinnert. Auf der Zunge Sauerkirschen, Brombeere und eine feine Kräuterwürze. Die charmanten Röstaromen der Barriques und die kräftigen Tannine machen den Tropfen spannend und komplex. DAS KLEINE KREUZ zeigt sich facettenreich und lässt sich ideal zu einem Feiertagsgericht servieren. Ebenso eignet sich dieser Wein als Geschenk oder als edler Begleiter zu feierlichen Anlässen, bei denen man seinen Gästen etwas Besonderes bieten möchte.

Die Brüder Andreas und Steffen Rings haben das Weingut 2008 von ihrem Vater übernommen und das Konzept überarbeitet. Um die vorhandenen Lagen rund um Freinsheim zu ergänzen, werden jetzt gezielt beste Lagen in Ungstein und Kallstadt bewirtschaftet. Hier sind es vor allem Riesling und Spätburgunder, die ihre Herkunft so unverkennbar widerspiegeln. Die Brüder Steffen und Andreas Rings sind verantwortlich für 24 ha, die zu 55% mit Weißweinsorten und zu 45% mit Rotweinsorten bestockt sind. Der Stil der Gebrüder Rings ist geprägt von durchgegorenen, besonders trockenen Weinen, die also wenig Restzucker besitzen. Jeder dieser Weine trägt die individuelle Handschrift der Rings-Brüder.

Das Weingut

Initiativ, ökologisch, leidenschaftlich und im Weinsortiment breit und hochwertig aufgestellt - das Weingut Rings, das in Freinsheim in der Pfalz liegt, gehört inzwischen zu den Pfälzer Spitzen- Weingütern. Seit über zehn Jahren legen die Brüder Rings einen bemerkenswerten Aufstieg in der Weinbranche hin und konnten als „Senkrechtstarter von der Pfälzer Weinstraße“ mit ihren Pfälzer Weinen schon zahlreiche Auszeichnungen für sich gewinnen, zuletzt 2017. Auf über 33 Hektar gewinnt das Weingut Rings Freinsheim jährlich über 200 000 Flaschen Wein und zählt inzwischen zu den besten Weinbetrieben der Pfalz in Deutschland.


Mehr zu "Weingut Rings".
Kundenmeinungen zum Wein
Bewertung
(Veröffentlicht am 12.07.2011)
Ingo Schröder
Zufällig diesen Wein beim Einkauf mitgenommen und probiert. Schon beim ersten Schluck die Überraschung, ein international gestylter Pfälzer Rotwein, klasse Cuvee in einer aussergewöhnlichen Qualität für diesen Preis. Fehlt mir bein Deutschen Rotwein meist ein wenig die Power, so war ich doch hier außerordentlich erstaunt, was dieser Wein zeigt.
Habe den Wein zwischenzeitlich auch mit Freunden probiert, auch hier nur positive Eindrücke.
Natürlich nach den Eindrücken des \"Kleinen Kreuzes\" anschließend den großen Bruder geordert und probiert. Wow, noch eine bisschen besser, der kleine Bruder aber im Preis/Leistungsverhältnis vorne. Weingut Rings, Hut ab - ein toller Pfälzer Rotwein-Cuvee !!
Bewertung
(Veröffentlicht am 28.05.2011)
Gast
Eine tolle und sanfte Cuvee, die 2-3 Std. vor dem Trinken geöffnet werden, denn davon profitiert sie enorm. Intensiv nach Kirchen und sehr lang anhaltender Geschmack. Toller Wein, der aber auch noch einige Jahre liegen kann.