Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Rings - Spätburgunder trocken 2014
Prämiert
Art.-Nr. 213545

-Weingut Rings - Spätburgunder trocken 2014

 
Der Rings Spätburgunder hat eine reife Nase nach roten Kirschen und wärmenden Gewürzen. Am Gaumen würzig mit einer gewissen Dichte und Saftigkeit. Dieser Spätburgunder ist ein sehr reifer Wein mit ein...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
12.49 *
0.75 l (1 l = 16.65 €)

Nur noch 15 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
VDP Gutswein
Rebsorte
Spätburgunder
Lage
Freinsheim
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2014
Trinkreife
ab sofort
Ausbau
im Barriquefass
Speisenbegleiter
Pasta, Steak, rotes Fleisch, kräftiger Käse
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Restsüße
0,1 g/l
Säuregehalt
5,3 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Rings GbR
Dürkheimer Hohl 21
67251 Freinsheim
Deutschland
Schmeckt zu

Käse

Pasta

Reh
Schmeckt nach

Würzig

Fruchtig

Prämiert
Eichelmann 2017
85 Punkte für Jahrgang 2014
Gault Millau 2017
84 Punkte für Jahrgang 2014
-Weingut Rings - Spätburgunder trocken 2014

Der Rings Spätburgunder hat eine reife Nase nach roten Kirschen und wärmenden Gewürzen. Am Gaumen würzig mit einer gewissen Dichte und Saftigkeit. Dieser Spätburgunder ist ein sehr reifer Wein mit einem weichen langen Nachhall. Nach der 11 monatigen Lagerung in 100 % gebrauchten Barriques erfolgte dann die unfiltrierte Abfüllung.

Der Spätburgunder vom Weingut Rings ist ein charmanter Begleiter zu einem gebratenen Rindersteak, gerne auch mit einer würzigen Sauce, und selbstgemachten Kartoffelspalten. Auch zum gemütlichen Tagesausklang mit reifem Hartkäse und Grissini empfiehlt sich dieser weiche Spätburgunder aus der Pfalz.

Die Brüder Andreas und Steffen Rings haben 2008 das Weingut von ihrem Vater übernommen und konnten dank ihrer Ausbildung und viel Ehrgeiz den Betrieb von Fasswein auf Flaschenwein umstellen. Durch strikte Durchführung von Qualitätsarbeiten im Weinberg konnten die Brüder hochwertige Weine erzeugen, die begeistern. Seit Juni 2015 ist das Weingut Rings Mitglied im VDP Pfalz.

Das Weingut

Initiativ, ökologisch, leidenschaftlich und im Weinsortiment breit und hochwertig aufgestellt - das Weingut Rings, das in Freinsheim in der Pfalz liegt, gehört inzwischen zu den Pfälzer Spitzen- Weingütern. Seit über zehn Jahren legen die Brüder Rings einen bemerkenswerten Aufstieg in der Weinbranche hin und konnten als „Senkrechtstarter von der Pfälzer Weinstraße“ mit ihren Pfälzer Weinen schon zahlreiche Auszeichnungen für sich gewinnen, zuletzt 2017. Auf über 33 Hektar gewinnt das Weingut Rings Freinsheim jährlich über 200 000 Flaschen Wein und zählt inzwischen zu den besten Weinbetrieben der Pfalz in Deutschland.


Mehr zu "Weingut Rings".