Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Sauer - BIO Rosé Cuvée Aestiva trocken 2016
Art.-Nr. 216199

-Weingut Sauer - BIO Rosé Cuvée Aestiva trocken 2016

 
Fruchtig-würziger Rosé mit dezentem Anklang an roten Pfirsich, einem Hauch von Pfeffer und etwas roter Paprika. Die pfeffrige Note des Aestiva macht das Duftbild warm und würzig. Im Mund präsentiert s...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
6.99 *
0.75 l (1 l = 9.32 €)

Nur noch 2 Stück verfügbar
nur noch wenige Artikel verfügbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Roséwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Rotweincuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Spätburgunder, St. Laurent, Merlot
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Speisenbegleiter
zur leichten Vesper mit Käse und Bauernbrot
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Öko-Kontrollnummer
DE-Öko-006
Herstellerangaben
Weingut Sauer
Hauptstraße 44
76833 Böchingen
Deutschland
Schmeckt zu

Brotzeit

Meeresfrüchte

Wein ist
-Weingut Sauer - BIO Rosé Cuvée Aestiva trocken 2016

Fruchtig-würziger Rosé mit dezentem Anklang an roten Pfirsich, einem Hauch von Pfeffer und etwas roter Paprika. Die pfeffrige Note des Aestiva macht das Duftbild warm und würzig. Im Mund präsentiert sich der Rosé angenehm trocken mit weicher Säure und einem Hauch von sommerlichen Himbeeren. Im Nachhall dominiert die Frucht. Gut strukturierter Rosé mit viel Kraft bei moderatem Alkoholgehalt. Sehr ausbalancierte Inhaltsstoffe mit garantiertem Trinkspass.

Das Weingut

Das Weingut Sauer in Böchingen ist ein traditionsreiches und gleichzeitig auch sehr modernes Weingut. Schon die Vorfahren des derzeitigen Winzers Heiner Sauer führten das Weingut zu seinem heutigen, guten Ruf und verlegten sich mit großer Passion auf den Weinbau. Heiner Sauer ist seit Kindesbeinen an mit dem Beruf des Winzers auf dem Weingut vertraut und konnte schon früh wichtige Erfahrungen sammeln. In seiner heutigen Form wird das Weingut Sauer seit 1987 geführt. Die nachhaltige Bodennutzung und die biologische Verarbeitung der besten Trauben ist für ihn das A und O auf dem Weingut. Modern zeigt sich das Weingut Sauer dadurch, dass es nach biologischen Grundsätzen geführt wird. Seit 2010 setzt Heiner Sauer zudem die Philosophie des biodynamischen Anbaus bei der Arbeit auf dem Weingut um. Inzwischen ist das Weingut sogar dem ökologischen Anbauverband Bioland angeschlossen. Die Pfälzer Bio Weine des Weingut Sauers zeichnen sich daher durch ihre einmalige Qualität aus. Auf diese legt Heiner Sauer auch ganz besonderen Wert.


Mehr zu "Weingut Sauer".