Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Sauer - BIO St. Laurent trocken 2016
Art.-Nr. 204809

Weingut Sauer - BIO St. Laurent trocken 2016

 
Der Sauer St. Laurent fließt in einem schönen kräftigen Rot ins Glas. Rebsortentypische Aromen nach reifen Schwarzkirschen und Heidelbeeren und sortentypischer Mandelaromatik und ein Hauch von Karamel...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
8.49 *
0.75 l (1 l = 11.32 €)

Nur noch 7 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
Gutswein
Rebsorte
Sankt Laurent
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 - 4 Jahre
Weinbergboden
Kalkmergel
Speisenbegleiter
zu Lamm mit Kräutern, Steinpilz-Risotto, zu Wildgerichten
Trinktemperatur
14 - 16 °C
Restsüße
0,5 g/l
Säuregehalt
5,6 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Öko-Kontrollnummer
DE-Öko-006
Produkt EAN Nummer
4035447300044
Herstellerangaben
Weingut Familie Sauer GbR
Hauptstr. 44
76833 Böchingen
Deutschland
Schmeckt zu

Kalb

Lamm

Wild
Schmeckt nach

Fruchtig

Nussig

Würzig
Wein ist
Weingut Sauer - BIO St. Laurent trocken 2016

Der Sauer St. Laurent fließt in einem schönen kräftigen Rot ins Glas. Rebsortentypische Aromen nach reifen Schwarzkirschen und Heidelbeeren und sortentypischer Mandelaromatik und ein Hauch von Karamell verwöhnen die Nase. Im Mund beginnt ein schönes Aromenspiel von fruchtiger Kirsche und feinen Gewürzen. Der Sauers St. Laurent ist ein fruchtiger, sortentypischer Rotwein mit schöner Amarenakirsch-Note und leichten Gewürz-Aromen. Durch seine milde Säure und zurückhaltende Tannine sehr gut geeignet für Einsteiger, als Speisenbegleiter und für alle, die einen fruchtigen, nicht zu "anstrengenden" Rotwein bevorzugen. Die Linie der Gutsweine umschreiben beim Weingut Heiner Weine für alle Tage, aber keine alltäglichen Weine. Weine aus einer Traubensorte von verschiedenen Weinlagen. Geprägt werden diese Weine von der Typizität der Rebsorte und des Jahrgangs.

Seit über 30 Jahren betreibt das Weingut Heiner Sauer im südpfälzischen Böchingen auf rund 20 Hektar biologischen Weinbau. Heiner Sauer ist ein Pionier des Bioweinbaus und erzeugt bereits seit Jahrzehnten Spitzenqualitäten, wie zahlreiche Auszeichnungen und Platzierungen belegen. Die facettenreichen Bodenbeschaffenheiten rund um Böchingen und Nußdorf begünstigen die Ausprägung der unterschiedlichen Weine und Rebsorten.

Das Weingut

Das Weingut Sauer in Böchingen ist ein traditionsreiches und gleichzeitig auch sehr modernes Weingut. Schon die Vorfahren des derzeitigen Winzers Heiner Sauer führten das Weingut zu seinem heutigen, guten Ruf und verlegten sich mit großer Passion auf den Weinbau. Heiner Sauer ist seit Kindesbeinen an mit dem Beruf des Winzers auf dem Weingut vertraut und konnte schon früh wichtige Erfahrungen sammeln. In seiner heutigen Form wird das Weingut Sauer seit 1987 geführt. Die nachhaltige Bodennutzung und die biologische Verarbeitung der besten Trauben ist für ihn das A und O auf dem Weingut. Modern zeigt sich das Weingut Sauer dadurch, dass es nach biologischen Grundsätzen geführt wird. Seit 2010 setzt Heiner Sauer zudem die Philosophie des biodynamischen Anbaus bei der Arbeit auf dem Weingut um. Inzwischen ist das Weingut sogar dem ökologischen Anbauverband Bioland angeschlossen. Die Pfälzer Bio Weine des Weingut Sauers zeichnen sich daher durch ihre einmalige Qualität aus. Auf diese legt Heiner Sauer auch ganz besonderen Wert.


Mehr zu "Weingut Sauer".