Warenkorb (0)

0,00 €

Weingut Siegrist » alle Weine » Preisliste & Online-Versand

Das Weingut Siegrist ist ein in der Pfalz gelegener Betrieb, der im Jahr 1974 von den Eheleuten Thomas und Gisela Siegrist gegründet wurde. Seit über 40 Jahren keltert das Familienunternehmen äußerst erfolgreich Spitzenweine. Tochter Kerstin und ihr Mann Bruno Schimpf haben sich mittlerweile dem Betrieb angeschlossen. Kerstin ist studierte Weinbauingenieurin, ihr Mann Bruno hingegen ist Kellermeister. Somit bringen beide das nötige Fachwissen mit, um den Betrieb erfolgreich mit zu führen. Gemeinsam nimmt der Familienbetrieb es sich zum Ziel, Weine ganz nach der Natur herzustellen, die Charakter und Einzigartigkeit miteinander verbinden. Das Weingut Siegrist hat es sich zur Aufgabe gemacht, die traditionelle Weinwirtschaft mit innovativen und experimentellen Ideen zu verknüpfen. Hieraus erwachsen Deutschlands beste und vielfach gelobte Pfälzer Weine. Zudem folgen die Betreiber des Weinguts Siegrist der Maxime „Weine nach der Natur“. So haben die Winzer erkannt, dass ein guter Pfälzer Wein am besten unter den natürlichsten Bedingungen gedeihen und sein spezielles Aroma entwickeln kann. Die Pfälzer Weine sind in ihrem Geschmack einzigartig und lassen Heimat sowie Herkunft erkennen. Hiermit drückt das Weingut Siegrist seine Verbundenheit mit der Pfalz aus. Das Wissen um die Technik, verbunden mit der Liebe zum Wein, macht die Kreationen der Familie so einzigartig. Zusätzlich steht die Familie in regem Austausch mit Winzern anderer Güter in Deutschland und der Welt, um aktuelle Trends zu entdecken und Prozesse zu optimieren.


Pfälzer Boden: Kalkmergel, Muschelkalk, Lösslehm, Buntsandstein, Keuper und Ton

Das Weingut Siegrist kann sich glücklich schätzen, Teile der besten Lagen der Pfalz ihr Eigen nennen zu dürfen. Hierzu gehören vor allem die Lagen Leinsweiler Sonnenberg, Heidenbäumel, Hagedorn und Rothenberg. Insgesamt bewirtschaftet das Weingut Siegrist knapp 60 Parzellen auf einer Fläche von über 15 Hektar. Der Großteil der Böden besteht aus Kalkmergel, Muschelkalk, Lösslehm, Buntsandstein, Keuper und Ton. Besonders der für die Pfalz so bekannte und beliebte Riesling profitiert von dem Kalkgestein und dem Buntsandstein. Hierdurch erhält er seine mineralische Note und seine feine Säure. Der Pinot Noir entwickelt sich besonders gut auf Löss und Kalkgestein. Für das Weingut Siegrist ist es besonders wichtig, die ursprünglichen Mechanismen der Natur zu kennen und mit ihnen zu arbeiten, sodass sich die in der Rebe enthaltenen Anlagen bestmöglich entfalten können. Nur so kann der Pfälzer Wein in Vollendung gedeihen und danach im Gärverfahren seine typischen Merkmale entwickeln. Sonne und Boden lassen die fruchtigen Nuancen entstehen und sorgen für ein ausgewogenes Säure-Spiel der Pfälzer Weine. Über Jahrzehnte gewachsene Reben sind widerstandsfähig und formvollendet. Auf dem jeweils besten Boden für diese Sorte angepflanzt, regelmäßig zurückgeschnitten und verlesen, kann Wein hier in seiner ganzen Pracht gedeihen. Die Reben haben genügend Platz, sodass die Sonne ungehindert an alle Früchte gelangen und sich jede Pflanze entfalten kann. Die Handlese garantiert, dass nur einwandfreie Trauben mit vollendeter Reife zur Gärung verwendet werden.

Die Rebsorten des Weinguts Siegrist

Primär baut das Weingut Siegrist den für die Pfalz so bekannten Riesling an. Aber auch Burgunder, Chardonnay und Silvaner bestücken das Sortiment der Familie Siegrist. Bei den Rotweinen finden Sie vornehmlich französische Weine auf dem Weingut Siegrist vor. Hierunter gibt es Pinot Noir, Cabernet Sauvignon, Merlot und Dornfelder. Die Weißweine zeichnen sich durch ihre fruchtige Frische und ein wundervolles Bukett aus. Sie entwickeln in der Reife eine feine Säure und sind durchgegoren. Zudem werden fast alle Weißweine sortenrein gekeltert. Auch bei den Rotweinen sticht die Sortenreinheit hervor. Daneben keltert das Weingut Siegrist den Pfälzer Wein auch als harmonisches Cuvée mit bester Abstimmung der Geschmacksnuancen. Beim Ausbau der Pfälzer Weine achtet das Weingut Siegrist darauf, traditionelle Verfahren zu nutzen. Diese werden in Verbindung mit neuesten Kellertechniken eingesetzt. Das Weingut Siegrist ist darauf bedacht, die Maische der Pfälzer Weine besonders schonend und mit wenig Druck sowie ohne Pump- und Schleuderverfahren zu bearbeiten. Bei den Rotweinen wird die Maische im offenen Tank gegoren. Hier verwendet das Weingut Siegrist Edelstahltanks. Aber auch die besondere Lagerung im Barrique wird regelmäßig genutzt. Weißweine wie der Chardonnay oder der Burgunder gelangen hier zu ihrer Reife und bekommen ihren unverwechselbaren, exotischen Geschmack und Ausdruck. Jährlich produziert das Weingut Siegrist rund 100.000 Flaschen Pfälzer Wein. Einige auserwählte Weine des Weinguts erhalten Sie hier in unserem WASGAU WeinShop zum direkten online bestellen. Dabei bietet das Weingut Siegrist gemäß den Bedingungen der VDP- Richtlinien Pfälzer Weine der Großen Lage bzw. des Großen Gewächses, der Ersten Lage sowie den Ortswein und den Gutswein an.

Das Prädikatsweingut, Gault Millau & Eichelmann

Das Weingut Siegrist gehört zu den Top-Gütern der Pfalz. Die Familie Sigriest ist unter anderem Mitglied im Verbund „5 Winzer, 5 Freunde“, zu welchem die besten Weingüter der Pfalz gehören und die in ständigem Austausch ihre Pfälzer Weine entwickeln und verbessern. Zudem ist das Weingut Siegrist auch Mitglied im Verbund VDP. Hierdurch tragen sie das Siegel „Prädikatsweingut“. Dieses wird nur den besten Gütern in Deutschland verliehen. Die auserwählten Weingüter haben strenge Auflagen zu erfüllen, um die Qualitätsstandards sicherzustellen. Weingüter mit diesem Siegel stehen sowohl für Qualität als auch für Originalität. Neben diesen Verbänden ist das Weingut Siegrist zudem Mitglied im Deutschen Barrique-Forum. Thomas Siegrist war Gründungsmitglied des Forums. Nachdem er zu Beginn noch für seinen Ausbau im Barrique belächelt und kritisiert wurde, konnte er sich langfristig mit dieser Art der Lagerung durchsetzen und von anderen Gütern abheben. Heute sind Pfälzer Weine aus Barrique besonders beliebt und wertvoll. Die Mühen des Weingut Siegrist, ständig neue Spitzenweine zu kredenzen, wurden auch schon vielfach gelobt und geehrt. So konnte das Weingut Siegrist im Jahr 2017 drei Trauben im Fachmagazin Gault Millau einheimsen. Auch 2016 wurde das Weingut Siegrist schon prämiert. Im selben Jahr erhielt das Weingut Siegrist den Deutschen Rotweinpreis. Im Eichelmann Weinguide 2017 wurde das Weingut Siegrist zudem mit 4 Sternen bedacht.

Die Rebsorten des Weinguts Siegrist

Primär baut das Weingut Siegrist den für die Pfalz so bekannten Riesling an. Aber auch Burgunder, Chardonnay und Silvaner bestücken das Sortiment der Familie Siegrist. Bei den Rotweinen finden Sie vornehmlich französische Weine auf dem Weingut Siegrist vor. Hierunter gibt es Pinot Noir, Cabernet Sauvignon, Merlot und Dornfelder. Die Weißweine zeichnen sich durch ihre fruchtige Frische und ein wundervolles Bukett aus. Sie entwickeln in der Reife eine feine Säure und sind durchgegoren. Zudem werden fast alle Weißweine sortenrein gekeltert. Auch bei den Rotweinen sticht die Sortenreinheit hervor. Daneben keltert das Weingut Siegrist den Pfälzer Wein auch als harmonisches Cuvée mit bester Abstimmung der Geschmacksnuancen. Beim Ausbau der Pfälzer Weine achtet das Weingut Siegrist darauf, traditionelle Verfahren zu nutzen. Diese werden in Verbindung mit neuesten Kellertechniken eingesetzt. Das Weingut Siegrist ist darauf bedacht, die Maische der Pfälzer Weine besonders schonend und mit wenig Druck sowie ohne Pump- und Schleuderverfahren zu bearbeiten. Bei den Rotweinen wird die Maische im offenen Tank gegoren. Hier verwendet das Weingut Siegrist Edelstahltanks. Aber auch die besondere Lagerung im Barrique wird regelmäßig genutzt. Weißweine wie der Chardonnay oder der Burgunder gelangen hier zu ihrer Reife und bekommen ihren unverwechselbaren, exotischen Geschmack und Ausdruck. Jährlich produziert das Weingut Siegrist rund 100.000 Flaschen Pfälzer Wein. Einige auserwählte Weine des Weinguts erhalten Sie hier in unserem WASGAU WeinShop zum direkten online bestellen. Dabei bietet das Weingut Siegrist gemäß den Bedingungen der VDP- Richtlinien Pfälzer Weine der Großen Lage bzw. des Großen Gewächses, der Ersten Lage sowie den Ortswein und den Gutswein an.

Top-Weinanbauregion „Pfalz“

Die Pfalz ist als Weinregion bekannt und beliebt. Die örtlichen Gegebenheiten sind optimal für den Weinanbau. Das Klima ist mit ca. 2.000 Sonnenstunden pro Jahr perfekt dafür geeignet, um die Trauben fruchtig reifen zu lassen. Daneben bietet der Pfälzer Wald den Reben an den Hängen den besten Schutz vor Wind und Wetter. Insgesamt herrscht ein fast mediterranes Klima, welches sich auch im Landschaftsbild widerspiegelt. Die Natur ist durchsetzt von Weinbergen, Wäldern und kleinen Bachläufen. Die Böden des Rheingabenbruchs bieten optimale Bodensubstanzen für die Versorgung mit den wichtigsten Nährstoffen sowie einer ausgewogenen Wasserspeicherung an. So bietet die Pfalz nicht nur eine malerische Natur, sondern auch eine Top-Weinanbauregion, welche den Weinen des Weinguts Siegrist eine besondere Fülle, Würze und eine intensive Feuchtigkeit verleihen. Entlang der Deutschen Weinstraße liegen unzählige Weingüter und Gasthöfe, so auch das Weingut Siegrist in Leinsweiler. Hier können Sie nicht nur die Natur erkunden, sondern auch noch gute Tropfen besten Pfälzer Wein genießen. Die Landschaft bietet die besten Voraussetzungen für lange Wanderungen oder ausgiebige Radtouren. Wer mag, genießt die Sonne auf einer der Sonnenterrassen. Aber auch das Weintor ist eine Sehenswürdigkeit der Pfalz. Daneben finden Sie zahlreiche Burgruinen, Schwimmbäder und Tierparks. Dies ist auch für die Kleinen ein tolles Erlebnis. Zudem lohnt sich auch ein Besuch im Kakteenland. Hier sind unzählige Kakteenarten ausgestellt und beschrieben.

Weingut Siegrist - Weinprobe

Wenn auch Sie das Weingut Siegrist einmal persönlich besuchen möchten und eine Weinprobe vor Ort durchführen wollen, dann finden Sie das Weingut Siegrist aus der Pfalz unter der folgenden Anschrift: Weingut Siegrist

Inh. Familien Siegrist und Schimpf
Am Hasensprung 4
D-76829 Leinsweiler/Südpfalz

Telefon: 06345 / 1309
Telefax 06345-7542
E-Mail: wein@weingut-siegrist.de

Bitte kontaktieren Sie das Weingut, bevor Sie es für eine Weinprobe besuchen. So stellen Sie sicher, dass es geöffnet hat und für Sie bereit steht.

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Produktbild von -Weingut Siegrist - Cabernet Sauvignon & Merlot Concretus trocken 2012

17,49 *

0,75 l (1 l = 23,32 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge