Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Spies - Chardonnay Barrique 2015
Art.-Nr. 220717

-Weingut Spies - Chardonnay Barrique 2015

 
Zeitlose Eleganz mit einzigartigem Charakter: Mit dem Chardonnay Barrique präsentiert die Jungwinzerin vom Weingut Spies einen besonderen Weißwein: rund ein halbes Jahr im Barrique ausgebaut, leichte ...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
11.49 *
0.75 l (1 l = 15.32 €)

Nur noch 15 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
halbtrocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Chardonnay
Lage
nicht verfügbar
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2015
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
8 Jahre
Weinbergboden
Lehm/Löß
Ausbau
6 Monate im Barrique gereift
Speisenbegleiter
Geflügel, sommerliche Salate
Trinktemperatur
10 - 14 °C
Restsüße
12,7 g/l
Säuregehalt
5 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Wolfgang Spies
Dudostr. 54
67435 Duttweiler
Deutschland
Schmeckt zu

Geflügel


-Weingut Spies - Chardonnay Barrique 2015

Zeitlose Eleganz mit einzigartigem Charakter: Mit dem Chardonnay Barrique präsentiert die Jungwinzerin vom Weingut Spies einen besonderen Weißwein: rund ein halbes Jahr im Barrique ausgebaut, leichte Säure, halbtrocken und mit zurückhaltend holziger Karamellnote. Im Vordergrund duften und verlocken gelbe Früchte - Banane, Quitte, Ananas und ein Hauch von Zitronen. Der Chardonnay Barrique begleitet gerne Sommersalate und Geflügelgerichte, idealerweise bei einer Trinktemperatur von 8 - 12 °C.

Chardonnay Barrique vom Weingut Spies - im Eichenholzfass ausgebaut
Der leuchtend gelbe Chardonnay Barrique wurde von der jungen Winzerin des Weinguts Spies kreiert und ergänzt auf perfekte Weise die junge Linie der Winzerweine. Die gut eingebundene Holznote im Abgang wird Liebhaber weißer Barriqueweine ebenso erfreuen wie Fans der Rebsorte Chardonnay.

Das Weingut

Das Weingut Spies wird derzeit in der zweiten Generation durch Wolfgang Spies geführt. Die 19ha Weinbergen ermöglichen ein breites Sortenspektrum mit welchem die typischen Weinvorlieben sehr gut abdecken werden kann. Bereits 1963 legte der Vater Ludwig Spies den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft in der Weinwirtschaft. Seit dem August 2016 kann Wolfgang Spies zusätzlich auf die tatkräftige Unterstützung seiner Tochter Julia Spies zählen. Ihre moderne zukunftsvisierte Art macht sich nicht zuletzt in der Kreation Ihrer eigenen Vermarktungslinie sichtbar. Hierbei hat Sie das Design Ihrer Etiketten eigenständig entworfen um sich nicht nur in der Qualität vom Standard abzuheben. Wolfgang Spies verfolgt parallel seine etablierte ursprüngliche Vermarktungslinie weiter. Das Weingut zeichnet sich darüber hinaus dadurch aus, dass drei Generation zusammen an einem Strang ziehen. Demnach wird sich hinsichtlich der Arbeit im Weinberg sowie beim Ausbau im Keller gegenseitig tatkräftig unterstützt. Generationsübergreifend hervorragende Qualität zum fairen Preis.


Mehr zu "Weingut Spies".