Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Spindler - BIO UNGEHEUER Forst Riesling Grosse Lage trocken 2013
Prämiert
Art.-Nr. 218713

Weingut Spindler - BIO UNGEHEUER Forst Riesling Grosse Lage trocken 2013

 
Der Riesling UNGEHEUER vom Weingut Heinrich Spindler zeichnet sich durch eine leichte Exotik kombiniert mit Kraft und Mineralik aus. Im Mund ist er saftig mit einer leicht würzigen Kräuternote. Die fü...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
18.49 *
0.75 l (1 l = 24.65 €)

Nur noch 18 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
Große Lage
Rebsorte
Riesling
Lage
Forster Ungeheuer
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2013
Lagerfähigkeit
8 Jahre
Weinbergboden
Buntsandstein, Muschelkalk und Basalt
Ausbau
Vergärung im Doppelstückfass, Ausbau überwiegend im großen Holzfass
Speisenbegleiter
Fleisch- und Fischgerichte, Gemüse
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Restsüße
6,8 g/l
Säuregehalt
8,9 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Öko-Kontrollnummer
DE-Öko-039
Herstellerangaben
Weingut Heinrich Spindler
Weinstr. 44
67147 Forst
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Meeresfrüchte
Wein ist
Prämiert
Gault Millau 2017
88 Punkte für Jahrgang 2015
Eichelmann 2017
89 Punkte für Jahrgang 2015
Weinwelt
93 Punkte für Jahrgang 2015
Weingut Spindler - BIO UNGEHEUER Forst Riesling Grosse Lage trocken 2013

Der Riesling UNGEHEUER vom Weingut Heinrich Spindler zeichnet sich durch eine leichte Exotik kombiniert mit Kraft und Mineralik aus. Im Mund ist er saftig mit einer leicht würzigen Kräuternote. Die für den Riesling typische Säure ist fein eingebunden. Ein harmonischer Wein mit Tiefe und einem mineralischen Rückgrat. Nachhaltig am Gaumen.

Das Weingut

Das Weingut Heinrich Spindler liegt in dem Ort Forst an der Weinstraße. Bereits seit vielen Generationen befindet sich das Weingut in Familienbesitz. Gegründet wurde es etwa im Jahr 1620. Damals legte ein Vorfahre des heutigen Winzers auf dem Weingut Heinrich Spindler den Grundstein für das traditionsreiche Unternehmen, als er nach Forst an der Weinstraße kam. Mittlerweile betreibt die Familie Spindler bereits in der elften Generation das Weingut. Die Brüder Hans und Markus Spindler übernehmen heute die wichtigste Arbeit auf dem Weingut: die Bewirtschaftung der Weinberge. Das Weingut besitzt über 16 Hektar Rebfläche in einer idealen Lage. Bekannt ist das Weingut Heinrich Spindler vor allem für seine hervorragenden Rieslinge. Auf diese ist das traditionsreiche Familienunternehmen auch besonders stolz. Mit viel Leidenschaft und Herzblut haben sich die Eigentümer des Weinguts Heinrich Spindler über die Jahre hinweg einen renommierten Namen gemacht und maßgeblich zum heutigen Erfolg des Weinguts beigetragen. Die große Auswahl der Pfälzer Weine können Sie selbstverständlich ganz bequem hier in unserem WeinShop bestellen und zu Hause genießen.


Mehr zu "Weingut Spindler".