Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Steinmühle - Rotwein Speiseschieber trocken
Art.-Nr. 218190

-Weingut Steinmühle - Rotwein Speiseschieber trocken

 
Die Cuvée aus Dornfelder, Regent und Spätburgunder duftet verführerisch nach hellen Kirschen und reifen roten Beeren. Im Mund ist er fruchtig und würzig. Ein unkomplizierter Rotwein mit moderater Säu...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
7.49 *
0.75 l (1 l = 9.99 €)

Nur noch 6 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Rebsorte
Rotweincuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Dornfelder, Regent, Spätburgunder
Lage
windoffene Plateaulage
Herkunft
Rheinhessen
Land
Deutschland
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 Jahre
Weinbergboden
lehmhaltiger Löss
Ausbau
im Edelstahltank
Speisenbegleiter
zur Brotzeit mit Schinken und Käse und zu Gegrilltem
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Restsüße
0,6 g/l
Säuregehalt
5,2 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut S T E I N M Ü H L E GbR
Eulenberg 18
67574 Osthofen
Deutschland
Schmeckt zu

Brotzeit

Käse

Reh
-Weingut Steinmühle - Rotwein Speiseschieber trocken

Die Cuvée aus Dornfelder, Regent und Spätburgunder duftet verführerisch nach hellen Kirschen und reifen roten Beeren. Im Mund ist er fruchtig und würzig. Ein unkomplizierter Rotwein mit moderater Säure und weichen Gerbstoffen. Zur Brotzeit mit Hartkäse und geräuchertem Schinken oder zum Grillen, der Speiseschieber macht einfach Spaß. Von diesem Rotwein sollte man immer eine Flasche mehr auf Lager haben.

Der Name Speiseschieber hat einen ganz besonderen Hintergrund. Ein Speiseschieber war ein Holzbrett, welches dem Müller ermöglichte, durch Ziehen desselben die Mahlgutzuführung zur Mahlmaschine zu regulieren. Vor dem Hintergrund, dass in der Steinmühle (das heutige Weingut) natürlich irgendwann mal Mehl gemahlen wurde, hat sich Winzer Alex May für diesen Namen und das entsprechende Etikettendesign entschieden. Es ist eine Hommage an das Müllerwesen.

Das Weingut

Das Weingut Steinmühle blickt auf eine lange Tradition nicht nur im Weinbau zurück: Gegründet wurde das Weingut Steinmühle im Jahr 1739 und zu der damaligen Zeit war es noch als Mühle in Betrieb, die im Laufe der Zeit umfunktioniert wurde. Heute hat es sich als florierendes Weingut etabliert, das in Familienhand traditionell geführt wird. Das Weingut Steinmühle aus Osthofen wird aktuell in der 11. Generation als Familienbetrieb geleitet. Im Jahr 2009 übernahm Axel May die Führung des Weinguts Steinmühle. Axel May absolvierte eine umfangreiche Lehrzeit im Weinanbau und verfügt über viel Kompetenz in dem Bereich. Er ist zuerst in die Lehre gegangen, hat anschließend Weinbau studiert und sich auch im Ausland mit dieser Thematik befasst. Vor allem in Neuseeland und in Kalifornien sammelte er wertvolle Erfahrungen und vertiefte sein Wissen und Können. Auf dem Weingut hilft seine Frau Katharina May tatkräftig mit und beide halten gemeinsam die Tradition des Familienbetriebs hoch. Das Weingut Steinmühle liegt in Wonnegau in Rheinhessen, Osthofen. Die Flächen des Weinguts mfassen 15 Hektar, auf denen insgesamt über 75.000 Rebstöcke wachsen.


Mehr zu "Weingut Steinmühle".