Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Stentz - Cuvée "Der Stentz" trocken 2017
Art.-Nr. 218336

Weingut Stentz - Cuvée "Der Stentz" trocken 2017

 
"Der Stentz" - mehr Worte bedarf es eigentlich nicht, um diesen Wein zu charakterisieren. In der Region um Landau weiß eigentlich jeder, was damit gemeint ist, nämlich die Cuvée "Der Stentz" vom gleic...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
6.79 *
0.75 l (1 l = 9.05 €)

Nur noch 11 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
Qualitätswein
Rebsorte
Weißweincuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Chardonnay- und Rivanertrauben
Lage
Lößlehm
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2017
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 Jahre
Weinbergboden
Lößlehm
Speisenbegleiter
ein Allroundtalent für den täglichen Bedarf
Trinktemperatur
6 - 8 °C
Restsüße
7,1 g/l
Säuregehalt
6,3 g/l
Alkoholgehalt
11,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Stentz
Mörzheimer Hauptstraße 47
76829 Landau
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Kalb
Schmeckt nach

Würzig

Blumig

Weingut Stentz - Cuvée "Der Stentz" trocken 2017

"Der Stentz" - mehr Worte bedarf es eigentlich nicht, um diesen Wein zu charakterisieren. In der Region um Landau weiß eigentlich jeder, was damit gemeint ist, nämlich die Cuvée "Der Stentz" vom gleichnamigen Weingut Stentz. Eine sommerliche Weißweincuvée, die darauf ausgerichtet ist, einfach nur Spaß zu machen - ganz unkompliziert und geradlinig. Gekeltert wird "Der Stentz" aus den Trauben der Rebsorten Rivaner und Chardonnay. Die beiden vertragen sich wunderbar auf der Zunge und erfreuen mit einer zugleich würzigen und sanften Kombination aus blumiger Frische und Cremigkeit. Wir empfehlen die Cuvée "Der Stentz" als Sommerwein fürs Picknick, für Grillfeste und Gartenpartys. Als Speisebegleiter ist er ein absoluter Allrounder, der eigentlich immer passt - ob zu Fisch und Meeresfrüchten, Geflügel, Gemüse, Pasta oder gegrilltem und geräuchertem Fleisch.

Das Allroundtalent vom Pfälzer Weingut Stentz
Mit der Cuvée "Der Stentz" und den anderen regionalen Pfalzweinen aus eigenem An- und Ausbau hat sich die Familie Stentz ein individuelles Profil als Winzer geschaffen. Das Weingut Stentz liegt schon fast im Elsass, nur 15 km sind es von Landau aus bis zur benachbarten Weinregion. Seit über drei Jahrzehnten nutzt das Weingut Stentz den liebevoll restaurierten Gebäudekomplex einer ehemaligen Wagnerei als Domizil - ein Anziehungspunkt für Weinreisende aus ganz Deutschland.

Das Weingut

Seit vielen Jahren schon wird in der Familie Stentz das Wissen über den Weinanbau von Generation zu Generation weitergegeben. Bereits um 1700 wurde das Fachwerk-Anwesen des heutigen Weinguts Stentz errichtet. Jedoch diente das Anwesen selbst noch bis vor 35 Jahren als „ehemalige Wagnerei“. Jürgen Stentz Eltern bauten diese aber mit viel Liebe zum Detail zu dem romantischen Weingut Stentz aus. Im Jahre 1999 übernahmen dann Jürgen Stentz und seine Frau Astrid das Weingut seiner Eltern. Sie machten es in den letzten 18 Jahren zu dem, was es heute ist: Ein beeindruckendes Weingut mit einer spannenden Historie. Auch Tochter Anna Stentz bringt sich mit in das Lebenswerk ihrer Eltern ein. Gemeinsam arbeiten sie als Familie stetig daran, das Weingut Stentz auszubauen und die einzigartige Qualität ihrer Pfälzer Weine noch weiter zu steigern.


Mehr zu "Weingut Stentz".