Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Stentz - Weisser Burgunder trocken 2017
Art.-Nr. 219357

Weingut Stentz - Weisser Burgunder trocken 2017

 
Weisser Burgunder, zart, schlank und vornehm zurückhaltend in der Nase, aber mit seinen frischen Fruchtnoten von Melone und Litschi am Gaumen dann überraschend vielschichtig. Dieser Weißwein ist cremi...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
7.29 *
0.75 l (1 l = 9.72 €)

Nur noch 22 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
Qualitätswein
Rebsorte
Weißburgunder
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2017
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 Jahre
Weinbergboden
Löß wie auch Lehmboden mit sandigem Anteil
Speisenbegleiter
Immer gerne zu Spargelgerichten, gebratenem Fisch mit etwas Zitrone.
Trinktemperatur
6 - 8 °C
Restsüße
5,1 g/l
Säuregehalt
6,8 g/l
Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sufite
Produkt EAN Nummer
4260351980376
Herstellerangaben
Weingut Stentz
Mörzheimer Hauptstraße 47
76829 Landau
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Kalb
Schmeckt nach

Fruchtig

Exotisch

Würzig
Weingut Stentz - Weisser Burgunder trocken 2017

Weisser Burgunder, zart, schlank und vornehm zurückhaltend in der Nase, aber mit seinen frischen Fruchtnoten von Melone und Litschi am Gaumen dann überraschend vielschichtig. Dieser Weißwein ist cremig und perfekt ausbalanciert, mit geradezu leichtfüßigem Säurespiel und einer feinen Würzigkeit. Traditionell gilt Weisser Burgunder als Sommerwein für genussvoll harmonisches Trinkvergnügen - und dieser feine, auf dem Weingut Stentz erzeugte Pfalzwein kann als gelungenes Beispiel für die markante Charakteristik des Weißburgunders zählen. Er vereint in sich alle Vorzüge der Rebsorte, ist schon jung genussreif, aber auch bis zu drei Jahre lagerfähig. Er ist nicht nur ein perfekter Solist, sondern passt auch zu Spargel und zu allen leichten, sommerlichen Speisen, ob Fisch, Huhn, Kalb, Schwein, Gemüse oder frischer Salat.

Weißer Burgunder vom Weingut Stentz - ein Weißburgunder für Kenner
Mittelpunkt des idyllisch gelegenen Anwesens inmitten von Weinbergen ist eine alte Wagnerei. Das historische Fachwerk-Gebäude wurde mit viel Liebe zum Weingut Stentz umgebaut. Die Familie pflegt eine Winzertradition, die bereits mehrere Generationen zurückreicht. Sortenreine Rieslinge, Grauburgunder, Chardonnays und Burgunderweine wie Weißer Burgunder sind typisch für das Weingut Stentz - gemäß der Philosophie, in allen Schritten der Erzeugung das Naturprodukt Wein mit dem gebotenen Respekt zu behandeln.

Das Weingut

Seit vielen Jahren schon wird in der Familie Stentz das Wissen über den Weinanbau von Generation zu Generation weitergegeben. Bereits um 1700 wurde das Fachwerk-Anwesen des heutigen Weinguts Stentz errichtet. Jedoch diente das Anwesen selbst noch bis vor 35 Jahren als „ehemalige Wagnerei“. Jürgen Stentz Eltern bauten diese aber mit viel Liebe zum Detail zu dem romantischen Weingut Stentz aus. Im Jahre 1999 übernahmen dann Jürgen Stentz und seine Frau Astrid das Weingut seiner Eltern. Sie machten es in den letzten 18 Jahren zu dem, was es heute ist: Ein beeindruckendes Weingut mit einer spannenden Historie. Auch Tochter Anna Stentz bringt sich mit in das Lebenswerk ihrer Eltern ein. Gemeinsam arbeiten sie als Familie stetig daran, das Weingut Stentz auszubauen und die einzigartige Qualität ihrer Pfälzer Weine noch weiter zu steigern.


Mehr zu "Weingut Stentz".