Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Thörle - Sauvignon blanc Gutswein trocken 2016
Art.-Nr. 220654

-Weingut Thörle - Sauvignon blanc Gutswein trocken 2016

 
Unkompliziert und fruchtig: Der Sauvignon blanc Gutswein vom Weingut Thörle besitzt die typischen Eigenschaften der Rebsorte. Doch darüber hinaus gibt sich dieser trockene Weißwein ganz individuell. S...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
10.49 *
0.75 l (1 l = 13.99 €)

Nur noch 15 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
Qualitätswein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Lage
Die Gutsweine wachsen in Böden rund um Saulheim.
Herkunft
Rheinhessen
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
2 Jahre
Weinbergboden
geprägt von Kalkstein-Sedimenten und Löss-Lehm
Ausbau
95% im Edelstahltankund 5% im holzfass-Tanneau
Speisenbegleiter
zu Vorspeisen, asiatischer Küche und Geflügel
Trinktemperatur
8 - 12 °C
Restsüße
3,0 g/l
Säuregehalt
7,6 g/l
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Thörle GbR
Ostergasse 40
55291 Saulheim
Deutschland
Schmeckt zu

Asiatisch

Geflügel

-Weingut Thörle - Sauvignon blanc Gutswein trocken 2016

Unkompliziert und fruchtig: Der Sauvignon blanc Gutswein vom Weingut Thörle besitzt die typischen Eigenschaften der Rebsorte. Doch darüber hinaus gibt sich dieser trockene Weißwein ganz individuell. Seinen leicht rauchigen Charakter verdankt er dem Kalksteinboden um Saulheim. Ein intensives Fruchtbouquet, das nach Stachelbeeren, Cassis und jungen grünen Brennnesseln duftet, saftig am Gaumen und dann ein schöner, leicht salziger und mineralischer Abgang - dieser Sauvignon blanc ist ein Charmeur. Er passt hervorragend zu Vorspeisen, Geflügel und moderner asiatischer Küche, die ideale Trinktemperatur beträgt kühle 8 - 12 °C.

Gutsweine vom Weingut Thörle mit individueller Bodenprägung
Christoph und Johannes Thörle führen das elterliche Weingut mit erfahrener Hand und dem klaren Bekenntnis zu Rebsorten-Klassikern wie Sauvignon blanc, Rivaner, Riesling und Burgunder. Lagen mit Kalkstein-, Löss- und Lehmböden tragen zur Charakterausprägung der beliebten weißen und roten Weine bei, die das Weingut Thörle als Gutsweine vermarktet. Beim Sauvignon blanc Gutswein kommt es zudem auf den optimalen Zeitpunkt der Lese von Hand an - die Trauben müssen genau die richtige Reife haben, damit Aromen und Säure das gewünschte Verhältnis haben.

Das Weingut

Die traditionelle Geschichte des Weingut Thörle lässt sich bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen. Schon damals wurde auf dem wunderschönen Weingut in Saulheim Wein angebaut. 2006 übernahmen die Brüder Christoph und Johannes das Weingut Thörle von ihren Eltern und traten dabei in große Fußstapfen. Schnell konnten die beiden beweisen, dass sie den Anforderungen gewachsen sind. Christoph und Johannes Thörle führten das traditionsreiche Unternehmen mit Erfolg weiter und brachten ihre eigenen Vorstellungen in das Weingut Thörle ein. Als Liebhaber klassischer Rebsorten konzentrieren sich die Brüder Thörle auf die Rebsorten Riesling Silvaner und Burgunder. Diese gedeihen prächtig auf dem Kalksteinboden, der einen Großteil der Weinbaufläche des Weingut Thörle ausmacht.


Mehr zu "Weingut Thörle".