Warenkorb (0)

0,00 €

Weingut Tina Pfaffmann » alle Weine » Preisliste & Online-Versand

Das Weingut Tina Pfaffmann im kleinen Ort Frankweiler gehört zu den Top Weingütern in der Pfalz. Das Weingut wurde 1970 von den Eheleuten Rolf und Moni Pfaffmann erbaut. Tochter Tina Pfaffmann entdeckte schon in der Kindheit ihre Begeisterung für die wunderschönen Weinberge und wusste spätestens als Jugendliche, dass der Winzerberuf auch ihre Passion sein würde. Seit ihrer Übernahme leitet Tina Pfaffmann den Betrieb mit Leidenschaft und steckt all ihre Energie und ihr Herzblut in das kleine Unternehmen und die Herstellung der Tina Pfaffmann Weine. Unter ihrer Leitung entwickelte sich das Weingut Tina Pfaffmann zu einer der besten Adressen der Pfalz und Tina Pfaffmann gilt als eine der erfolgreichsten Winzerinnen der Region. Ihre Weine finden sich auf den Karten edler Restaurants in und außerhalb der Pfalz.

120.000 Flaschen werden jedes Jahr im Weingut Tina Pfaffmann produziert. Somit gehört das Unternehmen zu den kleineren Betrieben. Tina Pfaffmann möchte das Weingut aber nicht erweitern, oder durch künstliche Verfahren die Rebstöcke zu höheren Erträgen zwingen. Für sie steht die Qualität stets an erster Stelle. Jeder Tina Pfaffmann Wein ist einzigartig und etwas ganz Besonderes. Bei der Herstellung ihrer Weine setzt Tina Pfaffmann auch auf ungewöhnliche Verfahren. Sinnige Sprüche auf den Fässern sollen den Weinen noch mehr Charakter verleihen, kleine Herzen sollen dem Wein beim Fermentieren helfen. Um auch die Flaschen ihrer Weine außergewöhnlich aussehen zu lassen, hat sie extra einen renommierten Künstler angeheuert, der die Etiketten für die Flaschen des Weinguts Tina Pfaffmann entworfen hat.

Böden aus Lehm und Kalk

Tina Pfaffmann bewirtschaftet auf ihrem Weingut 16 Hektar Rebfläche auf Pfälzer Spitzenlagen. Die Rebstöcke sind teilweise über 40 Jahre alt. Auf der Lage Frankweiler Königsgarten wächst edler Riesling. Die Trauben werden von Hand selektiert und nur gesundes Traubenmaterial findet seinen Weg in den Weinkeller. Der Boden besteht zu 60 Prozent aus Lehm und zu 40 Prozent aus Kalk. Kalk enthält viel Magnesium und Kalzium, was die Säure der Tina Pfaffmann Weine besonders gut zur Geltung kommen lässt. Lehm ist dagegen ein schwerer und sandhaltiger Boden, der vollmundige und kräftige Tina Pfaffmann Weine hervorbringt.Wie der Name schon sagt, besteht der Boden in der Lage Frankweiler Kalkboden vorwiegend aus Kalk. Er ist vermischt mit Löß, einem sehr fruchtbaren und lockeren Boden, der auf der ganzen Welt als Ackerboden geschätzt wird. Hier baut das Weingut Tina Pfaffmann unter anderem den anspruchsvollen weißen Burgunder an. Die Lage Frankweiler Bienengarten besteht zu 20 Prozent aus schwerem Lehm und zu 80 Prozent aus Kalk. Hier wachsen säurebetonte Rieslinge mit dem typischen Geschmack edler Tina Pfaffmann Weine. Auf der Lage Godramsteiner Münzberg baut das Weingut Tina Pfaffmann Gewürztraminer an. Der Boden besteht hier zu 70 Prozent aus Lehm und zu 30 Prozent aus Kalk.

Die Rebsorten – abwechslungsreiche Weine für viele Gerichte

Das Weingut Tina Pfaffmann baut auf einer kleinen Fläche eine große Auswahl verschiedener Spitzenweine an. Der Weiße Cuvée ist eine ihrer Herzensangelegenheiten. Eine Cuvée ist ein Wein, der aus verschiedenen Rebsorten zusammengestellt wurde. Tina Pfaffmann verwendet für ihre Cuvées Riesling, Weißen Burgunder, Grauburgunder und Silvanertrauben. Die Trauben werden schonend gepresst und im Edelstahltank gekühlt und spontan vergoren. Die Cuvée, den das Weingut Tina Pfaffmann unter dem Namen ALTE LIEBE handelt, passt zu kräftigen Gerichten und Käseplatten.Der weiße Burgunder ist vollmundig und nussig, hat einen cremigen Charakter und eine feine Restsüße. Das Weingut Tina Pfaffmann baut diesen auf Kalkboden an, wodurch eine leichte Säure erhalten bleibt. Er ist ein guter Begleiter für helles Fleisch und Sahnesoßen. Der Riesling, oder auch König der Weine, ist eine der beliebtesten Rebsorten weltweit. Riesling gehört zu den klassischen Pfälzer Weinen. Seine Beliebtheit verdankt der Riesling seiner zurückhaltenden Säure und seinem großen Einsatzgebiet. Er passt zu Fleisch und Fisch, genauso wie zu Desserts. Der Riesling NATURSCHÖN des Weinguts Tina Pfaffmann hat einen tiefgründigen Extrakt, ist muskulös und kantig. Seine eigenständige Art macht ihn zu einem typischen Tina Pfaffmann Wein. Der HERZGLÜCK Riesling des Weinguts Tina Pfaffmann ist demgegenüber fruchtiger und geradliniger. Er hat einen dezenten Restzucker und passt gut zu Salaten. Der Riesling SCHICK UND SCHÖN ist besonders vielfältig und der ideale Wein für anspruchsvolle Gaumen. Das farbenfrohe Etikett dieses Tina Pfaffmann Weines hat der Künstler Michael Fischer-Art entworfen. Ohne Zweifel ein Hingucker für jedes Weinregal! Der Ü40 Riesling wird nur aus Trauben hergestellt, die von Rebstöcken mit einem Mindestalter von 40 Jahren stammen. Dieser vollreife Riesling hat einen tiefgründigen Extrakt. Der Gelbe Muskateller ist eine sensible Rebsorte und gilt als besonders empfindlich. Sein Anbau ist für das Weingut eine Herausforderung, der sich die Besitzerin jedoch gerne und motiviert stellt. Der Name dieser hellen Rebsorte leitet sich von seinem Muskataroma ab, das in diesem Tina Pfaffmann Wein gut zu schmecken ist. Er passt zu Fisch sowie zur thailändischen Küche und ist ein Begleiter der sommerlichen Küche. Der Graue Burgunder ist ebenfalls eine anspruchsvolle Rebsorte. Seine kleinen Trauben müssen schonend geerntet werden, damit die dünne Haut nicht verletzt wird und Saft verloren geht. Dieser Tina Pfaffmann Wein ist gehaltvoll und cremig, er passt zur sommerlichen Küche und kurzgebratenem Fleisch. Der Gewürztraminer ist intensiv und geradlinig. Diese Rebsorte hat ein nussiges und leicht fruchtiges Aroma. Er wird auf dem Weingut Tina Pfaffmann auf der Lage Godramsteiner Münzberg in Lehm- und Kalkboden angebaut. Er zählt ebenfalls zu den sommerlichen Weinen.

Frankweiler: Kleiner Ort mit großer Tradition

Das Zuhause des Weinguts Tina Pfaffmann ist der kleine Weinort Frankweiler. Dieser liegt an der südlichen Weinstraße und somit in einer der besten Weingegenden Deutschlands. Die Pfälzer Weine dieser Region standen früher im Schatten der Mittelhaardt, doch in den letzten Jahrzehnten machten sich viele erfolgreiche Winzer hier einen Namen. Dazu gehört auch Tina Pfaffmann. Heute zählen die Pfälzer Weine aus Frankweiler zu den Besten des Landes. Frankweiler wurde mit dem Prädikat „Fremdenverkehrsgemeinde“ ausgezeichnet. Diese staatlich anerkannte Bezeichnung wird Orten verliehen, die sich im Besonderen um den Tourismus bemühen. Zahlreiche Wanderwege, eine große Vielfalt an Herbergen unterschiedlicher Kategorien und spannende Kulturgüter machen Frankweiler zu einem tollen Urlaubsort. Viele Feste prägen den Jahreswechsel in Frankweiler. Ein Besuch lohnt sich vor allem zur Faschingseröffnung oder zum Schlachtfest. Beide Feste sind gute Gelegenheiten, Pfälzer Weine zu probieren und zu erwerben.

Südliche Weinstraße – mehr als nur Pfälzer Wein

Die Südliche Weinstraße trägt im Volksmund den Titel Toskana Deutschlands. Diesen einmaligen Spitznamen verdankt die Region ihrem traumhaften Klima, das viele an die Länder des Mittelmeers erinnert. Kein Wunder, dass die Römer sich hier vor 2000 Jahren wie zu Hause fühlten und begannen, ganz wie in ihrer Heimat, Wein anzubauen. Für Touristen bietet die Region südliche Weinstraße einige fantastische Möglichkeiten Aktivitäten in der freien Natur nachzugehen. Wandern, Klettern, Reiten und Radfahren sind nur einige davon. Natürlich lohnt sich auch eine ausgedehnte Spritztour entlang der Deutschen Weinstraße, die von vielen Weinorten und Weingütern gesäumt wird. Eine Besonderheit der südlichen Weinstraße ist die Mandelblüte im Frühjahr. Die rosafarbenen Blüten der Mandelbäume sind dann in der ganzen Pfalz zu sehen und ihr Duft vermischt sich mit dem der vielen Kiwis, Feigen und Zitronenbäume. Die Pfälzer Mandelblüte ist inzwischen so bekannt, dass ihr sogar eine eigene Facebookseite mit fast 5000 Followern gewidmet wurde. Entdecken Sie die Wunder der Pfalz an der südlichen Weinstraße und lernen Sie ihren ganzen Stolz kennen: Die Pfälzer Weine.

Besuchen Sie das Weingut Tina Pfaffmann

Das Weingut Tina Pfaffmann lädt regelmäßig zu abwechslungsreichen Veranstaltungen ein. Lassen Sie sich von Spitzenköchen bekochen oder genießen Sie die edlen Tina Pfaffmann Weine bei guter Musik auf dem Weingut Tina Pfaffmann. Tina Pfaffmann möchte den Weingenuss für sie zu einem rundum gelungenen Erlebnis machen. Die Eigentümerin stellt dabei auch gerne selbst ihre Weine vor. So bekommen Sie die Gelegenheit, die Entstehungsgeschichte der Pfälzer Weines des Weinguts Tina Pfaffmann aus erster Hand kennen zu lernen. Konnten wir Ihre Neugier für die Vielfalt der Tina Pfaffmann Weine wecken? Dann besuchen Sie das Weingut Tina Pfaffmann in der Pfalz und lernen Sie die edlen Pfälzer Weine kennen!

Sie erreichen das Weingut unter der Nummer 06345 / 1364. Gerne beantwortet das Weingut Tina Pfaffmann ihre Fragen auch schriftlich. Wenden Sie sich einfach mit ihrem Anliegen per Mail an: info@wein-pfaffmann.de Sie finden das Weingut Tina Pfaffmann in 76833 Frankweiler, Am Stahlbühl. Tina Pfaffmann freut sich auf Ihren Besuch und lädt sie ein, ihre Tina Pfaffmann Weine zu kosten.

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Produktbild von Weingut Tina Pfaffmann - Grauer Burgunder trocken 2017

7,99 *

0,75 l (1 l = 10,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Tina Pfaffmann - Weisser Burgunder trocken 2017

7,99 *

0,75 l (1 l = 10,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Tina Pfaffmann - PINK St. Laurent Rosé trocken 2017

8,49 *

0,75 l (1 l = 11,32 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge