Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Villa Huesgen - Enkircher Steffensberg Riesling Kabinett 2016
Art.-Nr. 020642

Weingut Villa Huesgen - Enkircher Steffensberg Riesling Kabinett 2016

 
Hier kommt ein Riesling mit Pfiff! Der feinherbe Enkircher Steffensberg Riesling Kabinett des Weinguts Villa Huesgen ist ein äußerst präzise gekennzeichneter Weißwein, der klar und elegant ins Glas fl...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
16.99 *
0.75 l (1 l = 22.65 €)

Nur noch 18 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
feinherb
Qualität
Kabinett
Rebsorte
Riesling
Herkunft
Nahe
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Lagerfähigkeit
10 Jahre plus
Ausbau
im Edelstahl, spontanvergoren, mit längerer Maischestandzeit
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Restsüße
30,3 g/l
Säuregehalt
6,6 g/l
Alkoholgehalt
9 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
4260463680027
Herstellerangaben
Weingut Villa Huesgen
An der Mosel 46
56841 Traben-Trarbach
Deutschland
Schmeckt zu

Asiatisch

Fisch

Käse
Schmeckt nach

Fruchtig

Mineralisch

Weingut Villa Huesgen - Enkircher Steffensberg Riesling Kabinett 2016

Hier kommt ein Riesling mit Pfiff! Der feinherbe Enkircher Steffensberg Riesling Kabinett des Weinguts Villa Huesgen ist ein äußerst präzise gekennzeichneter Weißwein, der klar und elegant ins Glas fließt. In der Nase beeindruckt er vor allem durch seinen einzigartig ausgeprägten Duft nach feinen Blüten gepaart mit frischem Laub. Der Gaumen wird indes von zarter Fruchtsüße und einer dezenten Mineralik weich umschmeichelt. Durch sein langes, spielerisch-fruchtiges Finale lässt sich der Enkircher Steffensberg Riesling Kabinett wunderbar zu asiatischen Speisen, Fischgerichten und Käse kombinieren.

Passion pur und jede Menge Erfahrung: Weingut Villa Huesgen an der Mosel
Bereits in neunter Generation produziert die Familie Huesgen in Traben-Trarbach an der Mosel ausdrucksstarke Weine in höchster Qualität. Die idealen Anbaubedingungen der Mosel-Region, eine sorgfältige Arbeit im Keller und nicht zuletzt eine große Portion Leidenschaft sind ausschlaggebend für den einzigartigen Geschmack und die hohe Qualität der Villa Huesgen Weine. Machen Sie sich am besten selbst ein Bild und probieren Sie den Enkircher Steffensberg Riesling Kabinett! Es lohnt sich!

Das Weingut

Das Weingut Villa Huesgen ist ein seit vielen Generationen geführtes Familienunternehmen, das seinen Sitz in Deutschlands ältester Weinanbauregion – der Mosel – hat. Der Weinbetrieb, der 1735 gegründet wurde, wird mittlerweile in neunter Generation erfolgreich und mit viel Leidenschaft von Adolph Huesgen VIII geleitet. Seit 2005 erstrahlt das Unternehmen dank einer umfangreichen Umstrukturierung in neuem Glanz und trägt seither den Namen Villa Huesgen. Die Villa, welche die Namensgebung des Weinguts prägt, wurde Anfang des 20. Jahrhunderts vom Berliner Architekten Bruno Möhring im Jugendstil entworfen und 1904 für Adolph Huesgen V im rheinland-pfälzischen Traben-Trarbach erbaut. Heute ist die unter Denkmalschutz stehende Villa nicht nur Firmen- und Wohnsitz der Familie Huesgen, sondern bildet auch das Kernstück für zahlreiche Weinproben und Veranstaltungen. So bietet der Familienbetrieb beispielsweise für Gruppen ab 4 Personen Weinverkostungen im wunderschönen Jugendstil-Probenraum der Villa an. Größere Gruppen von 12 Personen oder mehr können unter anderem auch an einer kulinarischen Weinprobe im historischen Keller der Villa teilnehmen. Dort können die Gäste dann exzellenten Mosel-Wein in Verbindung mit köstlichen regionalen Spezialitäten genießen.


Mehr zu "Weingut Villa Huesgen".