Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Winfried Seeber - BIO Dornfelder feinherb 2017
Art.-Nr. 221110

Weingut Winfried Seeber - BIO Dornfelder feinherb 2017

 
Dornfelder-Fans, die es lieber dezent-süß als allzu trocken mögen, werden vom BIO Dornfelder feinherb begeistert sein. Auf dem Weingut Winfried Seeber wurde diese Variante bewusst so ausgebaut, dass d...
Weiterlesen

Ausverkauft!


Gerne informieren wir Sie per E-Mail, sobald der Wein wieder verfügbar ist. Nutzen Sie hierzu einfach unsere Benachrichtigungsfunktion. Sie sind zur keiner Abnahme verpflichtet und Ihre E-Mail Adresse wird ausschließlich für die Benachrichtigung verwendet.


ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
5.49 *
0.75 l (1 l = 7.32 €)

Nur noch 0 Stück verfügbar
ausverkauft derzeit nicht verfügbar - in Kürze wieder lieferbar

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
feinherb
Qualität
QbA
Rebsorte
Dornfelder
Lage
Maikammerer Mandelhöhe
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2017
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
5 Jahre
Weinbergboden
sandiger Lehm
Ausbau
Reifung im großen Eichenfass
Trinktemperatur
18 - 20 °C
Restsüße
11,1 g/l
Säuregehalt
5,3 g/l
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Öko-Kontrollnummer
DE-Öko-006
Produkt EAN Nummer
4260100411656
Herstellerangaben
Weingut Winfried Seeber
Edenkobener Straße 31
67487 St Martin
Deutschland
Schmeckt zu

Käse

Pasta

Pizza
Schmeckt nach

Fruchtig


Wein ist
Weingut Winfried Seeber - BIO Dornfelder feinherb 2017

Dornfelder-Fans, die es lieber dezent-süß als allzu trocken mögen, werden vom BIO Dornfelder feinherb begeistert sein. Auf dem Weingut Winfried Seeber wurde diese Variante bewusst so ausgebaut, dass der saftige Charakter der Rebsorte optimal zum Ausdruck kommt. Die Reben für diesen weichen und wunderbar kirschfruchtigen Rotwein wachsen auf sandigen Lehmböden in der auch überregional bekannten Lage Maikammerer Mandelhöhe. Viel unkomplizierter Trinkspaß zum absolut fairen Preis, genau richtig als Speisebegleiter zu ebenfalls unkomplizierten Gerichten - ob mediterrane Antipastiplatte, Pizza, hausgemachtes Gulasch oder abendliche Käseplatte.

Dornfelder aus der Pfalz in BIO-Qualiät vom Weingut Winfried Seeber
Insgesamt mehr als 250 Jahre Weinbauerfahrung und über 30 Jahre Erfahrung im ökologischen Weinbau: Damit gehört das Weingut Seeber nicht nur zu den traditionsreichsten Pfälzer Betrieben, sondern auch zu den Ersten, die sukzessive auf die Erzeugung von BIO-Wein umgestellt haben. Da war es nur konsequent, sich auch dem Bioland-Verband anzuschließen, denn die Standards von Bioland erfüllt das Weingut Seeber in vorbildlicher Weise. Letztlich kommt der pflegliche und schonende Umgang mit Reben und Weinbergen dem Endprodukt zugute, denn die BIO-Qualität lässt sich auch schmecken - ob beim BIO Dornfelder feinherb oder bei den anderen Seeber-Weinen.

Das Weingut

Das Weingut Winfried Seeber finden Sie in St. Martin in der Pfalz. Winfried Seeber leitet den Betrieb gemeinsam mit seiner Frau Eugenie und seinem ältesten Sohn Friedrich. Das Weingut Seeber blickt stolz auf eine 250 Jahre lange Tradition und Unternehmensgeschichte zurück. Die Besonderheit des Weinguts Winfried Seeber ist seine Spezialisierung auf biologische Weine. Dieser ökologisch wertvolle Anbau wurde im Jahr 1981 sukzessive eingeführt. Das Weingut Winfried Seeber hat sich zudem dem Verband „Bioland“ angeschlossen und befolgt deren Standards und Richtlinien. Um ein hochwertiges Endprodukt zu erhalten müssen die Gesamtbedingungen stimmen. Dazu zählen auch die Wahl des Bodens sowie die Pflege. Die Reben des Weingut Winfried Seeber werden entsprechend ihrer Bedürfnisse und Eigenschaften an denen für sie idealen Lagen gepflanzt. Zudem wird genau auf die Einhaltung der vorgegebenen Abstände zwischen den einzelnen Rebstöcken geachtet. Das Weingut Winfried Seeber setzt zur Unterstützung nur milde Pflanzenpflegemittel ein. Beim Dünger verzichtet das Weingut Winfried Seeber natürlich aus ökologischen Gründen auf den Einsatz von Chemie und setzt nur eine Einsaat von Pflanzen zur Sicherstellung der Nährstoffe ein. Dadurch verzögert sich zwar das Wachstum, die Reben werden aber widerstandsfähiger und die Weine im Ergebnis ausdrucksstärker.


Mehr zu "Weingut Winfried Seeber".