Warenkorb (0)

0,00 €
-21% Weingut Wolf - Weißer Burgunder MUSCHELKALK trocken 2016
Prämiert
Art.-Nr. 217807

-Weingut Wolf - Weißer Burgunder Muschelkalk trocken 2016

 
Der Wolf Weißer Burgunder Muschelkalk verströmt einen zarten, dezenten Duft nach Ananas mit einer leichten Walnussnote. Ein trockener, vollmundiger Weißburgunder mit bissfester Säure, der am Gaumen la...
Weiterlesen
8.49 *
 statt  10.79 *
0.75 l (1 l = 11.32 €)

Nur noch 3 Stück verfügbar
nur noch wenige Artikel verfügbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
Erste Lage
Rebsorte
Riesling
Lage
Birkweiler Kastanienbusch
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 3 Jahre
Ausbau
im Edelstahltank
Speisenbegleiter
Fisch, Geflügel, Schwein
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Restsüße
4,3 g/l
Säuregehalt
6,6 g/l
Alkoholgehalt
13,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
4260311330203
Herstellerangaben
Weingut Klaus & Mathias Wolf GbR
Hauptstraße 36
76831 Birkweiler
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Schwein
Schmeckt nach

Zitrusfrucht

Würzig

Mineralisch
Prämiert
Vinum 2018
87 Punkte für Jahrgang 2016
Gault Millau 2018
86 Punkte für Jahrgang 2016
Eichelmann 2018
86 Punkte für Jahrgang 2016
-Weingut Wolf - Weißer Burgunder Muschelkalk trocken 2016

Der Wolf Weißer Burgunder Muschelkalk verströmt einen zarten, dezenten Duft nach Ananas mit einer leichten Walnussnote. Ein trockener, vollmundiger Weißburgunder mit bissfester Säure, der am Gaumen lange präsent ist. Auf der Zunge dominieren elegante Zitrus- und Grapefruitnoten, die herrlich mit einer spürbaren Würze verschmelzen.

Ein Wein der zur leichten sommerlichen Küche passt, aber auch ideal zu Fisch und leicht gewürztem Fleisch serviert werden kann.

Jungwinzer Mathias Wolf hat sich in den letzten Jahren als feste Größe der in der Szene der deutschen Nachwuchswinzer etabliert. Er ist auch der schöpferische und kreative Kopf im familiengeführten Weingut Wolf in Birkweiler. Längst zuständig für den Keller, schafft es der junge Winzer Moderne und Tradition miteinander zu verschmelzen und den Wolf Weinen seine Handschrift zu geben. So konnte das Weingut in den letzten Jahren Weinliebhaber, Fachpresse und Gastronomie überzeugen und hat mit jedem Jahrgang neue "Fans" gewonnen.

Das Weingut

Bereits im Jahr 1620 wurde das heutige Familienweingut Klaus & Mathias Wolf mit Begründer Hans Wolf erstmalig urkundlich in Birkweiler erwähnt. Seitdem verfolgt das Weingut Wolf kontinuierlich den Anspruch, die besten Pfälzer Weine herzustellen. Damit nicht nur die erstklassige Qualität der Weine immer wieder sichergestellt werden kann, sondern auch neue kreative und moderne Ansätze im Herstellungsprozess ihren Platz finden, bringt sich die ganze Familie mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten ein. Die Weinerstellung ist eine Familienangelegenheit! Wissen und Erfahrung sind zwei wichtige Elemente, die den Wein vom Weingut Wolf aus Birkweiler so hervorragend werden lassen.

Im Weingut Wolf, das inzwischen den Namen Weingut Klaus & Mathias Wolf trägt, obliegt Sohn Mathias Wolf seit dem Abschluss seiner Ausbildung die Verantwortung über die Weinkeller, während Vater Klaus sich mit seiner langjährigen Erfahrung vor allem um die Pflege der Weinberge kümmert. Vor allem dank Mathias Wolf und seinem innovativen Ideenreichtum macht sich das Weingut Wolf als traditionsreiches, aber auch sehr modernes Weingut seit einigen Jahren national einen Namen – die Bewertung mit zwei Trauben im Gault Millau insbesondere für die Hauptrebsorten Riesling, Weißburgunder und Spätburgunder im Jahr 2017 steht symbolisch für den Erfolg des Weinguts Klaus & Mathias Wolf.


Mehr zu "Weingut Wolf".