Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Wolf - Weisser Burgunder trocken 2018
Art.-Nr. 217808

Weingut Wolf - Weisser Burgunder trocken 2018

 
Der Wolf Weissburgunder ist ein recht kräftiger Vertreter seiner Rebsorte. Sein Duft ist intensiv fruchtig und erinnert an heimische gelbe Früchte. Auf der Zunge hinterlässt er einen Eindruck von saft...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
7.79 *
0.75 l (1 l = 10.39 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Der Wolf Weissburgunder ist ein recht kräftiger Vertreter seiner Rebsorte. Sein Duft ist intensiv fruchtig und erinnert an heimische gelbe Früchte. Auf der Zunge hinterlässt er einen Eindruck von saftigen Aprikosen und Birne, im Abgang hinterlässt er eine zarte Mandelnote. Er hat einen kräftigen Körper und wirkt nicht so schlank, wie man es gewöhnlich von einem Weißburgunder erwarten würde. Das Verhältnis von Säure und Restzucker ist sehr gefällig und passt in das Bild eines unkomplizierten Weines, der jeden Tag für Trinkspaß sorgt, ob solo in geselliger Runde oder zu einem leichten Essen. Gerne wird der Wolf Weissburgunder gut gekühlt zu sanft gegarten Fischgerichten mit leichter Soße und Salzkartoffeln serviert.

Der Weissburgunder trocken wird vom Weingut Wolf unter dem Segment 'Gutsweine' geführt. Dieses Segment steht für unkomplizierte Weine mit sortentypischem Charakter. Am liebsten wird der Wein jung und frisch getrunken.

Das Weingut Wolf befindet sich in Birkweiler und profitiert von sehr guten und bekannten Lagen der Pfalz, wie Mandelberg, Rosenberg und Kastanienbusch. Winzer Matthias Wolf konnte bereits mehrmals beim Wettbewerb für Jungwinzer "Die junge Südpfalz - da wächst was nach" auf sich aufmerksam machen und die Fachjury mit seinen Weinen beeindrucken.

Wein-Steckbrief Weingut Wolf - Weisser Burgunder trocken 2018
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Rebsorte
Weißburgunder
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 Jahre
Speisenbegleiter
zur leichten Küche mit Fisch, Geflügel und knackigen Salaten
Trinktemperatur
6 - 8 °C
Restsüße
5,0 g/l
Säuregehalt
6,2 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Klaus & Mathias Wolf GbR
Hauptstraße 36
76831 Birkweiler
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Schwein
Schmeckt nach

Steinobst

Fruchtig

Nussig
Das Weingut

Bereits im Jahr 1620 wurde das heutige Familienweingut Klaus & Mathias Wolf mit Begründer Hans Wolf erstmalig urkundlich in Birkweiler erwähnt. Seitdem verfolgt das Weingut Wolf kontinuierlich den Anspruch, die besten Pfälzer Weine herzustellen. Damit nicht nur die erstklassige Qualität der Weine immer wieder sichergestellt werden kann, sondern auch neue kreative und moderne Ansätze im Herstellungsprozess ihren Platz finden, bringt sich die ganze Familie mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten ein. Die Weinerstellung ist eine Familienangelegenheit! Wissen und Erfahrung sind zwei wichtige Elemente, die den Wein vom Weingut Wolf aus Birkweiler so hervorragend werden lassen.

Im Weingut Wolf, das inzwischen den Namen Weingut Klaus & Mathias Wolf trägt, obliegt Sohn Mathias Wolf seit dem Abschluss seiner Ausbildung die Verantwortung über die Weinkeller, während Vater Klaus sich mit seiner langjährigen Erfahrung vor allem um die Pflege der Weinberge kümmert. Vor allem dank Mathias Wolf und seinem innovativen Ideenreichtum macht sich das Weingut Wolf als traditionsreiches, aber auch sehr modernes Weingut seit einigen Jahren national einen Namen – die Bewertung mit zwei Trauben im Gault Millau insbesondere für die Hauptrebsorten Riesling, Weißburgunder und Spätburgunder im Jahr 2017 steht symbolisch für den Erfolg des Weinguts Klaus & Mathias Wolf.


Mehr zu "Weingut Wolf".
🍪 Cookie Einstellungen
Unser Shop nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.