Warenkorb (0)

0,00 €
-5% WeinPaket Pfälzer Rotweine 3x0.75l
Art.-Nr. 216601

WeinPaket Pfälzer Rotweine 3x0.75l

 
Spätburgunder, auch Pinot Noir genannt, ist eine sehr edle und sehr alte Rebsorte. Der Spätburgunder stellt höchste Ansprüche an Boden und Klima. Sind die Reben in den besten Lagen angelegt, begeister...
Weiterlesen
23.99 *
 statt  25.47 *
2.25 l (1 l = 10.66 €)

Nur noch 4 Stück verfügbar
nur noch wenige Artikel verfügbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
WeinPaket Pfälzer Rotweine 3x0.75l

Spätburgunder, auch Pinot Noir genannt, ist eine sehr edle und sehr alte Rebsorte. Der Spätburgunder stellt höchste Ansprüche an Boden und Klima. Sind die Reben in den besten Lagen angelegt, begeistert der Spätburgunder und belohnt den Winzer und natürlich den Weinliebhaber mit vollmundigen, samtigen und fruchtintensiven Weinen. Nicht umsonst spricht man bei Spätburgundern von den "schönsten Rotweinen der Welt". Die Spätburgunder Nase gefällt mit dem für die Rebsorte typischen Duft nach roten Früchten wie Kirsche, schwarze Johannisbeere und Brombeere. Bei Spätburgundern aus dem Barrique kommt eine leichte Vanille-Note hinzu. Genießen Sie den Spätburgunder bei einer Trinktemperatur von 16-18°C zu rotem Fleisch, Wild oder auch gerne zu Käse und Kräcker.

Edle Verführung in dunkelroter Pracht: Der Spätburgunder trocken vom Weinhaus Franz Hahn in der Pfalz versprüht mit seinen floralen und zugleich dezent rauchigen Aromen pure Eleganz und jede Menge Charme. Die schlichte Säure, eine feine Struktur und der lange Abgang harmonieren perfekt mit den fruchtigen Elementen und der leichten Würze des Rotweins. Der Spätburgunder trocken ist der ideale Begleiter zu Lammgerichten oder gegrilltem Fleisch und Gemüse.

Guter Wein ohne Weingut: Weinhaus Franz Hahn aus Albersweiler
Ein eigenes Weingut besitzt das von Yvonne und Martin Hochdörffer geleitete Weinhaus Franz Hahn in der Pfalz zwar nicht, aber das hält die Jungunternehmer nicht davon ab, ihren eigenen Wein zu produzieren: Die Familie Hochdörffer arbeitet eng mit umliegenden Weinbauern zusammen, um sich akribisch die besten Trauben für die Weiterverarbeitung der Weine auszusuchen. Im Keller des Weinhauses sorgen dann große Barrique- und Holzfässer dafür, dass der Wein in Ruhe reifen und sein volles, unwiderstehliches Aroma entfalten kann.

Wein-Steckbrief Weinhaus Franz Hahn - Spätburgunder trocken 2015
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Spätburgunder
Lage
nicht verfügbar
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2015
Lagerfähigkeit
5 Jahre
Weinbergboden
nicht verfügbar
Ausbau
12 Monate in 225 L Holzfässern
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Restsüße
5,1 g/l
Säuregehalt
5,0 g/l
Alkoholgehalt
13,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weinhaus Franz Hahn GmbH & Co.KG
Kirchstr. 16-17
76857 Albersweiler
Deutschland

Dominiert wird der Spätburgunder vom Weingut Münzberg Kirschen, Erdbeeren und Brombeeren, dazu ein Hauch von Vanille. Aromen von Holz und Rauch schmeicheln komplex und warm. Ein nachhaltiger Rotwein aus der Südpfalz.

Wein-Steckbrief Weingut Münzberg - Spätburgunder trocken 2014
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
VDP Gutswein
Rebsorte
Spätburgunder
Lage
Weinberge in den Gemarkungen Landau und Godramstein
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2014
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
7 Jahre
Weinbergboden
tonhaltige Keuper- und Kalkmergelböden
Ausbau
im Edelstahltank, dann 12 Monate Lagerung und Reife in Barriquefässern aus Viert-/Fünftbelegung
Speisenbegleiter
zu Wildgulasch und reifem Käse
Trinktemperatur
14 - 16 °C
Restsüße
0,4 g/l
Säuregehalt
5,0 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Münzberg
Böchinger Straße 51
76829 Landau
Deutschland

Dieser Spätburgunder besticht durch seinen eleganten Körper gepaart mit dunklen Fruchtaromen von dunkler Kirsche und Brombeere. Im Nachhall hat er feine Schokoladennoten. Der Spätburgunder wird beim Weingut Sauer in Böchingen/ Pfalz mehr und mehr kultiviert, da das Weingut mit den Südpfälzer Lagen Godramsteiner Münzberg und Nußdorfer Herrenpfad über sehr gute Anbaumöglichkeiten für Burgunder verfügt.

Wein-Steckbrief Weingut Sauer - BIO Spätburgunder QbA trocken 2016
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Spätburgunder
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Speisenbegleiter
Spareribs, Kotelett gegrillt mit frischen Kräutern
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Restsüße
2,2 g/l
Säuregehalt
5,4 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Öko-Kontrollnummer
DE-Öko-006
Herstellerangaben
Weingut Sauer
Hauptstraße 44
76833 Böchingen
Deutschland