Warenkorb (0)

0,00 €
-5% WeinPaket Sauvignon Blanc - Pfälzer Rebsorte des Jahres 6x0.75l
Art.-Nr. 216402

WeinPaket Sauvignon Blanc - Pfälzer Rebsorte des Jahres 6x0.75l

 
2019 wurde der Sauvignon Blanc in der Pfalz zur Rebsorte des Jahres gewählt. In unserem WeinPaket haben wir eine Auswahl an Pfälzer Sauvignon Blanc Weinen für Sie zusammengestellt, die mit einer hauch...
Weiterlesen
52.99 *
 statt  55.94 *
4.5 l (1 l = 11.78 €)

Nur noch 6 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
WeinPaket Sauvignon Blanc - Pfälzer Rebsorte des Jahres 6x0.75l

2019 wurde der Sauvignon Blanc in der Pfalz zur Rebsorte des Jahres gewählt. In unserem WeinPaket haben wir eine Auswahl an Pfälzer Sauvignon Blanc Weinen für Sie zusammengestellt, die mit einer hauchfeinen und sommerlichen Eleganz gefallen. Jeder auf seine Art.

Der Sauvignon Blanc ist in den letzten 20 Jahren zu einer der beliebtesten weißen Rebsorten weltweit aufgestiegen. Seine Fans lieben das intensive Aroma und seine knackige Frische.
Der Sauvignon Blanc ist eine starke, aber gleichzeitig auch empfindliche Rebsorte. Er treibt erst spät aus, da er anfällig für Frühlingsfrost ist. Im Sommer zeigt er dann seine ganze Kraft und Ausdauer mit saftig grünen Blättern und kleinen, goldgelben Früchten.

Mit dem Sauvignon Blanc trocken Gutswein vom Weingut Ellermann-Spiegel liegen Sie richtig, wenn Sie ein Fan exotisch-fruchtiger und zugleich würziger Weißweine sind. Genau das bietet dieser Sauvignon Blanc in ausbalancierter Perfektion: Sehr fruchtbetont, mit Aromen von Mango, Kiwi und Stachelbeere, aber zugleich auch rassig dank grasgrüner Nuancen, in die sich Zitronenmelisse mischt. Am Gaumen explodiert der Sauvignon Blanc trocken Gutswein förmlich und begeistert zuerst mit saftiger Frucht, dann mit zarter Würze und zum Schluss verabschiedet er sich mit einem unvergesslich langen Nachhall.

Sauvignon Blanc trocken als knackiger Begleiter der frischen Sommerküche
Die speziellen Aromen des Sauvignon Blanc passen besonders gut zu sommerlich-leichten Gerichten. Wir empfehlen ihn besonders zu moderner asiatischer Küche, zu allen Sommersalaten und zu Fischgerichten. Alle Gutsweine des Weinguts Ellermann-Spiegel überzeugen durch ihre hohe Qualität bei erfreulich moderaten Preisen. Frank Spiegel setzt auch beim Sauvignon Blanc trocken Gutswein hohe Maßstäbe an - und genau dieser Qualitätsanspruch hat das Weingut über die Südpfalz hinaus bekannt gemacht.

Wein-Steckbrief Weingut Ellermann-Spiegel - Sauvignon Blanc trocken Gutswein 2018
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Qualität
Gutswein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 - 4 Jahre
Weinbergboden
Löß-Lehm, sandiger Lehm
Ausbau
im Edelstahltank
Trinktemperatur
8 - 12 °C
Restsüße
5,1 g/l
Säuregehalt
6,1 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weinmanufaktur Ellermann-Spiegel GbR
Poststraße 3
67483 Kleinfischlingen
Deutschland
Schmeckt nach

Exotisch

Fruchtig

Würzig

Bei Weinproben auf dem Weingut Gies-Düppel gehört dieser Weißwein zu den absoluten Kundenlieblingen: Der Sauvignon Blanc trocken betört schon beim Einschenken ins Glas mit seinem ausdrucksstarken Bouquet. Das Gemenge seiner Düfte reicht von der Stachelbeere über frische Minze bis zu gelber Paprika. Passend dazu offenbaren sich auf der Zunge neben intensiven Fruchtaromen auch würzige, leicht pfeffrige Noten. Am Gaumen zeigt sich schließlich die zupackende Kraft dieses Sauvignon Blanc trocken, druckvoll und mit knackiger Säure - dabei aber dennoch auch filigran. Wir empfehlen ihn als charmanten Solisten sowie als passenden Speisebegleiter zu Seafood wie auch zur vegetarischen Küche und zu asiatischen Speisen.

Familientradition in der Südpfalz: Weine vom Weingut Gies-Düppel
Als typisch südpfälzischer Winzerbetrieb ist das Weingut Gies-Düppel ein klassisches, über Generationen familiengeführtes Unternehmen. Gegründet wurde es 1976 Franz und Ulrike Düppel, 1999 übernahm mit den Eheleuten Volker und Tanja Gies die nächste Generation die Leitung. Die Leidenschaft zum Weinbau treibt Volker Gies unermüdlich an, wobei seine Liebe vor allem dem Weißwein gilt, sei es Riesling oder auch der Sauvignon Blanc trocken.

Wein-Steckbrief Weingut Gies-Düppel - Sauvignon Blanc trocken 2018
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 Jahre
Weinbergboden
Schiefer, Quarzsandstein, Mergel
Ausbau
im Edelstahltank
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Restsüße
5,1 g/l
Säuregehalt
6,9 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Gies-Düppel
Am Rosenberg 5
76831 Birkweiler
Deutschland
Schmeckt nach

Stachelbeeren

Würzig

Exotisch

Ein rebsortentypischer Sauvignon Blanc aus der Pfalz von Newcomer Lukas Kesselring. Liebhaber dieser Rebsorte werden begeistert sein. Die Nase dieses Sauvignon Blanc ist geprägt von fruchtigen Noten wie Stachelbeeren und Grüner Paprika. Hier schmeckt man die Pfalz: Volles Fruchtaroma, eine klare Linie und das zu einem unschlagbaren Preis! Ein ausdrucksstarker und moderner Wein des Jungwinzers Kesselring.

Gehen Sie mit diesem Sauvignon Blanc neue Geschmackskompositionen ein und genießen Sie ihn zu einem selbstgemachten Holunderblüten-Minz-Eis. Ein tolles Geschmackserlebnis! Auch kräftigere Speisen wie Überbackener Spargel mit Bärlauch-Pesto kann dieser Sauvignon Blanc geschmackvoll begleiten.

Innerhalb kürzester Zeit hat es Winzer Lukas Kesselring geschafft, sich einen Namen zu machen. Das bereits Mitte des 17. Jahrhunderts gegründete, familiengeführte Weingut Kesselring im pfälzischen Ellerstadt hat seit Generationen die gelesenen Trauben weitergeführt. Sohn Lukas hat dies geändert und den Betrieb seit 2009 schrittweise auf ökologischen Anbau umgestellt. Mit dem Jahrgang 2012 stellte der Jungwinzer seinen ersten eigenen Jahrgang vor und begeisterte auf Anhieb die Fachpresse und Weinliebhaber.

Wein-Steckbrief Weingut Lukas Kesselring - Sauvignon Blanc trocken 2018
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 2 - 3 Jahre
Weinbergboden
Lehmboden
Ausbau
Edelstahltank
Trinktemperatur
8 - 12 °C
Restsüße
8,6 g/l
Säuregehalt
7,2 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Lukas Kesselring
Haardtstraße 12
67158 Ellerstadt
Deutschland
Schmeckt nach

Exotisch

Kräutrig

Stachelbeeren

Fruchtig! Der Sauvignon Blanc Steinbock vom Weingut Hörner begeistert Liebhaber dieser Rebsorte mit seiner unaufdringlichen, reifen Sauvignon-Frucht von Paprika, Stachelbeere, Kiwi und etwas Pfirsich, frisch geschnittenes Gras und Holunder. Am Gaumen knackig mit viel saftiger Frucht und einem schönen feinwürzigen Spiel. Ein finessenreicher Sauvignon Blanc mit einer zupackenden Eleganz. Straff und mit langem Nachhall. Für Sauvignon Blanc -Liebhaber besteht bei diesem Wein absolute Suchtgefahr. Also am besten immer eine Flasche geut gekühlt auf Vorrat halten.

Thommy Hörners Sauvignon Blanc kann solo genossen werden als exotisch fruchtiger Terrassenwein, aber auch zu leichter Sommerküche, bestehend aus gedünstetem Fisch mit Gemüse oder Meeresfrüchten und zur asiatischen Küche mit leichter Schärfe..

Winzer Thomas Hörner teilt seine Weine in drei Segmente, die die Qualität der Weine widerspiegelt. Stier, Steinbock und Widder. Die Steinbock Weine, wie dieser Sauvignon Blanc bilden das Herzstück der Hörner-Weine.

Wein-Steckbrief Weingut Hörner - Sauvignon Blanc Steinbock trocken 2018
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Qualität
Qualitätswein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Lage
Hochstadter Roter Berg
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
2 - 3 Jahre
Weinbergboden
Löss - Lehm
Ausbau
im Edelstahltank
Speisenbegleiter
zur asiatischen Küche, fruchtigen Desserts
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Restsüße
4,2 g/l
Säuregehalt
7,3 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Hainbachhof GbR
Hainbachhof
76879 Hochstadt
Deutschland
Schmeckt nach

Exotisch

Fruchtig

Kräutrig

Der Von Winning Sauvignon Blanc II ist eine Selektion aus verschiedenen Lagen in und um Deidesheim. Im Glas leuchtet der Sauvignon Blanc II in einem hellen Gelb mit brillantem grünen Schimmer. Herbe, frische Kräuteraromen, Stachelbeere, Papaya und Physalis in der Nase machen direkt Lust auf mehr. Im Mund dann die saftigen typischen Stachelbeeren, mineralische Aromen und eine feine Kräuterwürze. Eine gut strukturierte Säure belebt den Wein und lässt ihn am Gaumen verspielt wirken. Nicht, wie beim Von Winning Sauvignon Blanc I, der komplett im Holz ausgebaut wird, liegt beim "IIer" nur 1/3 des Weines im Holzfaß. Die restlichen zwei Drittel reifen im Edelstahltank.

Der Von Winning Sauvignon Blanc II ist ein herrlicher Begleiter von gegrillten Meeresfrüchten. Im Frühling, aufgrund seiner schönen Kräuternote, auch gerne mal zu überbackenem Spargel mit Bärlauch-Pesto und im Sommer ein Hit zu selbstgemachtem Holunderblüten-Minz Eis.

Ein rebsortentypischer Sauvignon Blanc, wie er besser kaum sein kann. Im Frühling und Sommer ein absoluter Lieblingswein, der einen schönen Sonnentag noch ein bisschen perfekter macht. Am besten ein paar Flaschen auf Lager legen, denn der Von Winning Sauvignon Blanc II ist immer schnell ausgetrunken.

Wein-Steckbrief Weingut von Winning - Sauvignon Blanc II trocken 2018
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Qualität
QW
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 3 - 5 Jahre
Weinbergboden
Buntsandstein und kalkhaltige Löß-Lehm Böden
Ausbau
1/3 im Holzfass, 2/3 im Edelstahltank
Speisenbegleiter
zu Krustentieren, am besten in Kombination mit Paprika, Gurke oder Mango
Trinktemperatur
10 - 12 °C
Restsüße
9,0 g/l
Säuregehalt
7,9 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
von Winning Weingut GmbH
Weinstrasse 10
67146 Deidesheim
Deutschland
Schmeckt nach

Krautig

Stachelbeeren

Mineralisch

Der Bassermann-Jordan Sauvignon Blanc präsentiert sich jung, grasig und rassig. Er bietet viel Sortencharakteristik - fruchtige Nuancen von Cassis, Holunderblüte und Paprika. Ein Wein der in seiner Jugend ein spritziger Wein für viele Gelegenheiten ist. Er begleitet moderne Küche, Pasta, Fischgerichte (z.B. gedünstet mit Fenchel) und die klassische Vesper/Brotzeit sehr gut und ist auch lecker solo - für sich allein getrunken. Er darf auch gerne noch in der Flasche nachreifen.

Angebaut werden die Trauben bevorzugt in kühlen Lagen um die Frische und typische Frucht des Sauvignon Blanc zu erhalten. So sind die Weinberge überwiegend nach Osten ausgerichtet, was zur Aromenausprägung beiträgt.

Die Weinberge wurde selektiv früh morgens gelesen. Die Trauben wurden direkt nach der Lese gekühlt, um eine Oxidation und Reife zu vermeiden. Anschließend wurden die Trauben angequetscht und der Most auf der Maische belassen, um eine intensivere Geschmacksausprägung zu gewährleisten. Die Gärung des Mostes erfolgte temperaturkontrolliert in Edelstahltanks.

Kellermeister Ulrich Mell hat das Deidesheimer Traditionsweingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan mit seinem unverkennbaren Riesling-Stil an die Spitze der deutschen Weingüter gebracht. Das Weingut blickt mittlerweile auf eine, teils sehr bewegte 300 jährige Geschichte zurück. Modernste Kellertechnik und Tradition gehen hier eine harmonische Partnerschaft ein.

Wein-Steckbrief Weingut Bassermann-Jordan - Sauvignon Blanc trocken 2018
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Lage
Ruppertsberger Hoheburg
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 2 Jahre
Weinbergboden
Sandboden, Kalksteinverwitterung
Ausbau
im Edelstahltank
Speisenbegleiter
leichte Sommerküche, Pasta und Fisch
Trinktemperatur
9 - 12 °C
Restsüße
3,2 g/l
Säuregehalt
7,8 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Geheimer Rat Dr. v. Bassermann-Jordan GmbH
Kirchgasse 10
67416 Deidesheim
Deutschland
Schmeckt nach

Fruchtig

Exotisch

🍪 Cookie Einstellungen
Unser Shop nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.