Warenkorb (0)

0,00 €
-7% WeinPaket Weingut METZGER Kollektion 6x0.75l
Art.-Nr. 213537

WeinPaket Weingut METZGER Kollektion 6x0.75l

 
Im WeinPaket Weingut METZGER Kollektion haben wir sechs Weine des Weinguts für Sie zusammengestellt. Entdecken Sie samtige Rotweine, fruchtige Weißweine und einen süffigen Rosé. Wir wünschen Ihnen vie...
Weiterlesen
49.99 *
 statt  53.75 *
4.5 l (1 l = 11.11 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
WeinPaket Weingut METZGER Kollektion 6x0.75l

Im WeinPaket Weingut METZGER Kollektion haben wir sechs Weine des Weinguts für Sie zusammengestellt. Entdecken Sie samtige Rotweine, fruchtige Weißweine und einen süffigen Rosé. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Verkosten ...

Der Metzger Rosé PINK glänzt in einem satten himbeerrosa im Glas und wirkt auf den Betrachter sehr farbbetont. Der Wein duftet intensiv nach reifen roten Sommerfrüchten, wie Süßkirschen und Himbeeren. Eine verspielte Aromatik, die man auch auf der Zunge wiederfindet. Der Gehalt an Restzucker und Säure ist harmonisch ausbalanciert und der niedrige Gehalt an Alkohol macht diesen Rosé Pink zu einem leichten Genuss.

Durch seine spritzig-fruchtige Art und feinherben Ausbau eignet sich der Rosé PINK perfekt als Terrassenwein und bereitet Weinkennern, aber auch Einsteigern unkomplizierte Trinkfreude. Somit empfiehlt sich der Metzger Rosé PINK als "Solist" und gut gekühlt in geselliger Runde, als Aperitif zum Empfangen der Gäste, als leichter Sommerwein, den man auf der Terrasse genießen kann, aber auch als Begleiter von leichten Sommersalaten mit Gebratenem vom Grill.

Mit diesem Pink Rosé hat Lea, die älteste Tochter von Winzer Uli Metzger eine süffige Cuvée' von Dornfelder und Merlot kreiert. Der Pink Rosé wird unter der weingutseigenen Qualitätsstufe "Pastorenstück" geführt, welche die zweithöchste Stufe darstellt.

Metzger´s Wein-Kategorie: B - Pastorenstück
Die Trauben stammen aus sehr guten Lagen und werden in hoher Qualität mit reduzierten Erträgen geerntet. Der Ausbau der Rotweine findet in Holz- und Barriquefässern statt.

Das Weingut Uli Metzger ist in Grünstadt-Asselheim und erzeugt Weine, die für jeden zugänglich sind. Ob Partywein, zum Essen oder besondere Ereignisse. Die Metzger-Weine bieten den passenden Wein zu jedem Anlass! Das Weingut kann sich über eine enorme Erfolgsgeschichte innerhalb der letzten Jahre freuen. Neben der hervorragenden Qualität der Weine sind vor allem auch die auffälligen Etiketten ein absoluter Hingucker.

Wein-Steckbrief Weingut Metzger - PINK Rosé feinherb 2017
Weinart
Roséwein
Geschmack
feinherb
Qualität
QbA
Rebsorte
Rosécuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Merlot, Spätburgunder
Lage
nicht verfügbar
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2017
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 - 4 Jahre
Weinbergboden
Kalkstein, Kalkmergel, Lehm
Ausbau
im Edelstahltank
Speisenbegleiter
zum bunten Sommersalat mit Früchten
Trinktemperatur
6 - 8 °C
Restsüße
17 g/l
Säuregehalt
6,3 g/l
Alkoholgehalt
11 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Metzger
Langgasse 34
67269 Grünstadt
Deutschland

Der Metzger Chardonnay aus der Weingutseigenen Kategorie Pastorenstück ist ein herrlicher Trinkspaß. In der Nase findet man fruchtige Aromen gelber Früchte und auch einen Hauch von Exotik. Der erste Schluck kommt cremig auf die Zunge. Zuerst für den Chardonnay typisch saftige Birnen und Aromen von reifen, süßen Bananen. Später entwickeln sich zarte grüne Aromen von grünen Bohnen und ein wenig frische Säure von Rhabarber. Die ordentliche Restsüße kaschiert die Säure. Im Mund verbleibt der Eindruck von cremiger Butter und ein langer Nachhall.

Genießen Sie den Metzger Chardonnay zu einem Pastagericht mit in Butter gebratenen Garnelen, Calamaris oder zu einem Gericht mit in Butter gebackenem weißem Fisch mit Gemüse und Reis. Aber auch solo ist der Chardonnay ein fruchtiger, unkomplizierter Trinkgenuss. Dieser harmonische Chardonnay eignet sich auch für Wein-Einsteiger und Wein-Genießer gleichermaßen, die gerne saftige und "breite" Weine genießen.

Chardonnay ist eine der beliebtesten Rebsorten der Welt und eignet sich zu allen Anlässen. Er kann jung und frisch auftreten, eignet sich aber auch für den Barriqueausbau und entwickelt eine üppige, cremige Textur.

Metzger´s Wein-Kategorie: B - Pastorenstück
Die Trauben stammen aus sehr guten Lagen und werden in hoher Qualität mit reduzierten Erträgen geerntet. Der Ausbau der Rotweine findet in Holz- und Barriquefässern statt.

Wein-Steckbrief Weingut Metzger - Chardonnay B trocken 2016
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Chardonnay
Lage
nicht verfügbar
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Lagerfähigkeit
3 - 4 Jahre
Weinbergboden
Kalkstein, Kalkmergel, Lehm
Ausbau
im Edelstahltank
Speisenbegleiter
Geflügel, sommerliche Salate
Trinktemperatur
6 - 8 °C
Restsüße
7,0 g/l
Säuregehalt
6,7 g/l
Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Metzger
Langgasse 34
67269 Grünstadt
Deutschland

Uli Metzgers Grauburgunder erstrahlt in einem frischen hellen gelb im Glas. Der Weißwein hat einen fruchtigen Duft, vollgepackt mit den typischen Aromen, die einen Grauburgunder prägen. In der Nase findet man reife süße Äpfel und saftige Netzmelone, wie auch Noten von Steinobst, wie Aprikose. Die Säure schenkt dem Wein seine Frische und ist angenehm eingebunden. Auf der Zunge hinterlässt der Grauburgunder einen lang anhaltenden Nachhall. Es handelt sich um einen rundum gelungenen Burgunder, fruchtig- frisch und nicht zu kompliziert. Ein wunderbarer Grauburgunder für jeden Tag!

Diesen Wein kann man gerne zu einem Ragout von Kaninchen oder Geflügel genießen, aber auch solo sorgt der Grauburgunder für Trinkfreude.

Das Weingut Metzger erzeugt Weine, die für jeden zugänglich sind. Ob Partywein, zum Essen oder besondere Ereignisse. Die Metzger-Weine bieten den passenden Wein zu jedem Anlass! Uli Metzger führt diesen Grauburgunder unter seiner eigenen Qualitätsstufe 'Pastorenstück', die für sein Mittelsegment steht. Die Trauben für dieses Segment stammen aus sehr guten Lagen und wurden im Ertrag reduziert, um eine hohe Qualität zu erzeugen.

Das Weingut Uli Metzger ist in Grünstadt-Asselheim und erzeugt Weine, die für jeden zugänglich sind. Ob Partywein, zum Essen oder besondere Ereignisse. Die Metzger-Weine bieten den passenden Wein zu jedem Anlass! Das Weingut kann sich über eine enorme Erfolgsgeschichte innerhalb der letzten Jahre freuen. Neben der hervorragenden Qualität der Weine sind vor allem auch die auffälligen Etiketten ein absoluter Hingucker.

Metzger´s Wein-Kategorie: B - Pastorenstück
Die Trauben stammen aus sehr guten Lagen und werden in hoher Qualität mit reduzierten Erträgen geerntet. Der Ausbau der Rotweine findet in Holz- und Barriquefässern statt.

Wein-Steckbrief Weingut Metzger - Grauburgunder B trocken 2017
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Grauburgunder
Lage
nicht verfügbar
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2017
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 - 4 Jahre
Weinbergboden
Kalkstein, Kalkmergel, Lehm
Ausbau
im Edelstahltank
Speisenbegleiter
Kaninchenragout mit Kartoffelklößen und Rosenkohl
Trinktemperatur
6 - 8 °C
Restsüße
6,1 g/l
Säuregehalt
6,4 g/l
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Metzger
Langgasse 34
67269 Grünstadt
Deutschland

Das Weingut Metzger führt in ihrem Mittelsegment, gekennzeichnet als Pastorenstück, natürlich auch den Pfälzer Liebling Spätburgunder. In seinem typischen hellen rubinrot fließt er ins Glas und verströmt einen Duft von Kirschen, Brombeere und Himbeeren. Im Hintergrund entdeckt man würzige Noten von Nelken. Ein guter Spätburgunder birgt vielschichtige Aromen, aber auch eine ordentliche Säurestruktur, von der er lebt. Nicht umsonst nennt man den Spätburgunder den Riesling unter den Roten. Der Spätburgunder B ist ein Wein für die Liebhaber komplexer Weine, in deren sensorischem Profil viel entdeckt werden kann. Es ist kein Wein den man einfach leert aus Trinklust, Spätburgunder ist generell anspruchsvoller und wird gerne mit einer entsprechenden Mahlzeit gepaart, um voll zur Geltung zu kommen.

Gehaltvoll und trocken eignet er sich zu Pasta mit einer Soße auf Tomatenbasis. Vor allem in der kalten Jahreszeit kann man ihn zu Wildgerichten genießen oder zu einem deftigen Schmorgericht. Für ein leckeres Sonntagsessen oder auch für Wintergerichte kann man immer einen Spätburgunder auf Lager haben, auch die Gäste werden sich über einen feinen Tropfen zur Ergänzung des Gerichtes freuen!

Metzger´s Wein-Kategorie: B - Pastorenstück
Die Trauben stammen aus sehr guten Lagen und werden in hoher Qualität mit reduzierten Erträgen geerntet. Der Ausbau der Rotweine findet in Holz- und Barriquefässern statt.

Wein-Steckbrief Weingut Metzger - Spätburgunder B trocken 2016
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Spätburgunder
Lage
nicht verfügbar
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 - 4 Jahre
Weinbergboden
Kalkstein, Kalkmergel, Lehm
Ausbau
im großen Holzfass
Speisenbegleiter
zum BBQ, Pizza und Pasta
Trinktemperatur
15 °C
Restsüße
0,6 g/l
Säuregehalt
5,4 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Metzger
Langgasse 34
67269 Grünstadt
Deutschland

WEISSER vom Weingut Metzger ist eine Cuvée aus Weissburgunder und Chardonnay, ein Paar, dass sich wunderbar für den Ausbau im Holz eignet. Eine solche Cuvée überzeug mit einer feinen Frucht einer spannenden Würde und einem samtigen Mundspiel. Zuerst finden sich die Aromen von saftiger Birne und Aprikose, dann dominiert die würzige Komponente. Man findet in der Nase verführerisches Karamell und zarte Vanille, die sich mit der Frucht vereinen.

Uli Metzgers WEISSER fließt in einer Textur über die Zunge, die an cremiges Sahnekaramell erinnert. Ein sehr verführerischer Wein für besondere Anlässe, für anspruchsvolle Weintrinker und solche, die auf eine ganz neue Geschmacksreise gehen wollen.

Ein sensorisches Highlight, auch zu einem Gericht, das von Röststoffen lebt und einer cremigen Sahnesoße. Genießen sie zum Beispiel Schweinelendchen mit einer feinen Pilzrahmsoße und dazu ein Glas WEISSER. Dieser Wein darf gerne etwas wärmer serviert werden bei etwa 12°C., denn bei dieser Temperatur drängen sich die Tannine des Holzes nicht zu sehr in den Vordergrund.

Metzger´s Wein-Kategorie: A - Filet
Zu der Kategorie A stammen Spitzengewächse aus den besten Lagen und den ältesten Reben. Durch die selektive Handlese werden nur geringe Erträge erzielt. Die Rotweine werden nur in Barriquefässern ausgebaut.

Wein-Steckbrief Weingut Metzger - WEISSER trocken 2016
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Weißweincuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Weißburgunder, Chardonnay
Lage
nicht verfügbar
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
8 Jahre
Weinbergboden
Kalkstein, Kalkmergel, Lehm
Ausbau
im Edelstahltank, Barriquefass
Speisenbegleiter
zu Deftigem, Kotelett mit Rosmarin-Kartoffeln
Trinktemperatur
6 - 8 °C
Restsüße
3,1 g/l
Säuregehalt
7,0 g/l
Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Metzger
Langgasse 34
67269 Grünstadt
Deutschland

Uli Metzgers Kleiner Schwarzer ist eine schöne trockene Rotweincuvée aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot. Er fließt in einem tiefen dunklen Rot ins Glas und umschmeichelt die Nase mit einem vielschichtigen Duft. Zum einen findet sich die Frucht in Form von Kirschen, Brombeeren und Johannisbeeren, ein Hauch grüne Paprika und zum anderen viele würzige Noten von Kakao und schwarzem Pfeffer. Auch mediterrane Anklänge lassen sich im Glas vermuten, etwas Rosmarin schenkt dem Wein eine Kräuternote. Seine Tannine sind spürbar, aber weich und geben Metzgers Kleinem Schwarzen eine feine Adstringenz. Ein spannender Rotwein, in dem man viel entdecken kann. Nehmen Sie sich Zeit für ihn.

Genießen Sie zu diesem gehaltvollen Wein eine ebenso gehaltvolles Speise. Bereiten Sie ein üppiges Gericht mit gebratenem Lamm oder Rind zu und servieren Sie eine Beilage, die von Kräutern profitiert, wie Rosmarinkartoffeln. Oder servieren Sie ihn einfach mit zu der nächsten Grillparty. Bestimmt bereitet er Ihnen und den Gästen viel Freude.

Metzger´s Wein-Kategorie: A - Filet
Zu der Kategorie A stammen Spitzengewächse aus den besten Lagen und den ältesten Reben. Durch die selektive Handlese werden nur geringe Erträge erzielt. Die Rotweine werden nur in Barriquefässern ausgebaut.

Wein-Steckbrief Weingut Metzger - SCHWARZER trocken 2016
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Rotweincuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot
Lage
nicht verfügbar
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
8 Jahre
Weinbergboden
Kalkstein, Kalkmergel, Lehm
Ausbau
im Barriquefass
Speisenbegleiter
zum Grillen, Lammkotelettes, Rindersteaks
Trinktemperatur
15 °C
Restsüße
0,8 g/l
Säuregehalt
5,7 g/l
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Metzger
Langgasse 34
67269 Grünstadt
Deutschland