Servicehotline: 06331 24 91 91 | E-Mail: info@wasgau-weinshop.de

Italienische Weine online kaufen

Italienische Weine sorgen auf der ganzen Welt für Begeisterung, denn die faszinierende Vielfalt der Rebsorten bietet alles, was Wein-verliebte Herzen begehren. Mittendrin in paradiesischen Landschaften finden sich die bedeutendsten Weinbaugebiete wie Piemont, Apulien, Venetien, Toskana und Sizilien. Genießen Sie feinste Tropfen aus dem Stiefelland. Ein moderner Primitivo Merlot Rotwein, ein blumiger Pinot Grigio Weißwein oder ein prickelnder Allure Secco Rosé? Im WASGAU WeinShop können Sie italienische Weine kaufen, die Ihren Gaumen in sonnige Gefilde entführen. Entdecken Sie unter all den Schätzen wunderbar komponierte Spezialitäten, die keinen Wunsch offen lassen. Erfahren Sie mehr über den Weinbau und die Herkunft der edlen Kostbarkeiten. Mehr über italienische Weine erfahren

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 3

Italienische Weine sorgen auf der ganzen Welt für Begeisterung, denn die faszinierende Vielfalt der Rebsorten bietet alles, was Wein-verliebte Herzen begehren. Mittendrin in paradiesischen Landschaften finden sich die bedeutendsten Weinbaugebiete wie Piemont, Apulien, Venetien, Toskana und Sizilien. Genießen Sie feinste Tropfen aus dem Stiefelland. Ein moderner Primitivo Merlot Rotwein, ein blumiger Pinot Grigio Weißwein oder ein prickelnder Allure Secco Rosé? Im WASGAU WeinShop können Sie italienische Weine kaufen, die Ihren Gaumen in sonnige Gefilde entführen. Entdecken Sie unter all den Schätzen wunderbar komponierte Spezialitäten, die keinen Wunsch offen lassen. Erfahren Sie mehr über den Weinbau und die Herkunft der edlen Kostbarkeiten. Mehr über italienische Weine erfahren

Italienische Weine online kaufen – genießen Sie feinste Tropfen aus dem Stiefelland

Inhaltsverzeichnis

 

italienische Weine kaufen

 

Ein kurzer Ausflug in Italiens Weingeschichte

Italienische Weine verströmen jederzeit Harmonie, Charme und Lebensfreude. Neben Spanien und Frankreich gehört Italien zu den weltweit führenden Weinnationen. Der Weinbau des beliebten Ferienlands beginnt zu prähistorischen Zeiten, als die Griechen um 1000 v. Chr. im Rahmen ihrer Feldzüge auch zahlreiche Rebstöcke kultivierten. Von den ersten Handels-Standorten in Kalabrien und Sizilien breiteten sich die Reben rasch nach Norden aus. Ab dem 7. Jahrhundert bauten die Etrusker Wein in der Toskana an und verkauften ihre Errungenschaften.
Der berühmteste Tropfen im antiken Italien war der Falerner-Wein. Die Plünderung durch die Goten führte allerdings zum Zusammenbruch des Weinanbaus, der dann erst in der Hochrenaissance eine neue Blütezeit erlebte. Nochmals folgte ein Verfall unter habsburgischer Herrschaft. Durch die Wirkung politischer Umwälzungen entspannte sich der Weinbau in einigen Regionen – bis die Weltkriege und die Reblauskrise dramatische Verwüstungen anrichteten. Die Wende kam um 1960, als Weine aus Italien ihren Wiederaufstieg hatten und bis heute große Erfolge feiern.

Welche sind die bekanntesten Weinregionen in Italien?

Weinanbaugebiete Italien Karte

Auf einer bestockten Fläche von 856 000 Hektar bietet Italien mit Hunderten an Varianten eine fantastische Vielfalt an Rebsorten. Die Weinregionen eröffnen die schönsten Möglichkeiten, um großartige italienische Weine zu kreieren. In dem legendären Weinland ziehen sich die Anbauflächen vom Norden der Alpenregion bis hin zur Adriaküste im Süden. Überall dort, wo die Keltertrauben optimal ausreifen können, entstehen eindrucksvolle Rotweine und Weißweine in facettenreichen Stilistiken.

Wie kein anderes steht das Weinbaugebiet Apulien für die rote Rebsorte Primitivo. Aber auch andere begehrte Rotweine stammen aus dieser landschaftlich herrlichen Gegend, die von ausgesprochen fruchtbaren Böden geprägt ist. Seine Wurzeln hat italienischer Hochgenuss im toskanischen Weinbau. Die Einzigartigkeit von Italiens anmutigstem Landschaftsidyll spiegelt sich in den edelsten Tropfen.

In unserem WeinShop bekommen Sie herrliche italienische Weine aus der Toskana. Da wären beispielsweise der rote Chianti Classico DOCG Riserva oder der weiße Capsula Viola Chardonnay. Als bemerkenswerte Kompositionen von hohem Rang präsentieren sich überdies die Weißweine aus dem Weinbaugebiet Friaul. Doch ebenso sollte man die vorzüglichen Rotweine wie Pinot Noir und Cabernet Sauvignon nicht vergessen.
Mit einem breiten Repertoire an heimischen Rebsorten wartet die Weinregion Sizilien auf. Würdige Botschafter sind der samtig-weiche Lombardo Marsala Dessertwein und der purpurrote Merlot IGT Veneto Appassimento.

Doch zahlreiche Rebsorten entspringen auch dem Weinanbau in Südtirol. Die meisten dieser italienischen Weine sind weiß, doch auch tiefrote Gewächse verzücken mit spektakulären Aromen. Vom Gardasee bis zu den Lagunen von Venedig erstreckt sich das Weinanbaugebiet Venetien, wo die Trauben für gehaltvolle und leicht-fruchtige Tropfen gedeihen. Zu den Top-Sellern gehören Prosecco und Pinot Grigio. Allein 150 Millionen Flaschen Prosecco werden pro Jahr erzeugt.

 

Am häufigsten angebaute Rebsorten für italienische Weine

Die erlesenen Tropfen aus dem Weinland Italien lassen die Genussfreude nur so sprudeln. Aus gutem Grund, denn das sonnige Stiefelland bringt die größte Traubenvielfalt rund um den Erdball mit. Italienische Weine sind schillernde Schönheiten, die in ihrer roten und weißen Farbenpracht die Individualität wohlgereifter Weinbeeren exzellent repräsentieren. Besonders gut auf den Vulkanböden Siziliens geht es Süditaliens roter Rebsorte Aglianico. In der Basilikata und in Kampanien befinden sich die größten Flächen für den Weinanbau. Am Gaumen glänzt die spät reifende Sorte mit kraftvollen Aromen oder auch Waldbeeren und Schokolade. Bei den Winzern hoch im Kurs steht überdies die pflegefreundliche und hochwertige Traubenzüchtung Barbera aus dem Piemont, die rassige Rotweine mit wenig Tanninen aufbaut.

Zu den geschätzten Verschnittsorten für köstliche Cuvées gehört die fruchtig-milde Rebe Carbernet franc. Strukturiert und opulent zeigen sich die Rotweine aus der weltweit erfolgreichen Rebsorte Cabernet Sauvignon. Weiße Weine aus Italien, herrlich cremig, vollmundig und finessenreich, entstehen aus den leicht zu kultivierenden Chardonnay Früchten, der „Königin der weißen Trauben“. Besonders sorgsam gepflegt werden die dichtbeerigen Nebbiolo Weintrauben für den hoch angesehenen Barolo Rotwein mit seinem unvergleichlichen Bouquet nach Edelhölzern, Kirschen und Pflaumen. Ganz viel Sonne braucht die rote Traube Montepulciano, die zu den weitverbreiteten und wichtigsten Rebsorten Italiens gehört. Möchten Sie wunderbar fruchtigen und feinwürzigen italienischen Wein kaufen, können wir Ihnen den Montepulciano Rotwein Fonte Forte Rosso ans Herz legen. Viele weitere Rebsorten werden der prächtigen Ausstrahlung von Vino aus Italia gerecht. Nachfolgend eine kleine Auswahl:

Die beliebtesten Weine aus Italien und ihre Qualitätsklassen

Die Weinkultur und die Weingüter in Italien genießen auf der ganzen Welt allergrößte Sympathie. Im Land der Sehnsucht gibt es von den Abruzzen bis in die Toskana unglaublich viele fabelhafte Weinregionen. Geht es um die beliebtesten italienischen Weine, erscheinen der grandiose Primitivo, der Brunello di Montalcino mit DOCG Prädikat, der zu 100% aus der Nebbiolo-Rebe produzierte Barolo, der DOC Rotwein Amarone, der toskanische Rote Chianti und der körperreiche Weißwein Pinot Grigio ganz oben im Ranking. Die Winzer widmen sich vor allem den autochthonen Rebsorten, die in den wichtigsten Weinanbaugebieten wie Venetien, Apulien, Friaul, Sizilien, Piemont und Toskana liebevoll gehegt werden. Wollen Sie italienischen Wein kaufen, bieten Ihnen die Qualitätsstufen eine gute Orientierung.

Das Spitzenprädikat „Denominazione di origine controllata e garantita(dogc) bildet das höchste Level der italienischen Qualitätsklassen. An dieser Auszeichnung erkennen Sie Spezialitäten ersten Ranges und Weingüter, die mindestens zehn Jahre bestehenden DOC-Status nachgewiesen haben. Tragen die Flaschen auf dem Etikett die Bezeichnung „Denominazione di Origine Controllata (doc), umfassen die Vorgaben den Ertrag der zugelassenen Rebsorten, die Lagerung und Erzeugung der Weine sowie die Herkunft der Trauben. Unterhalb dieser Qualitätsstufe liegt die Klasse „Indicazione geografica tipica(igt), die ein größeres Weinanbaugebiet als bei DOC-Weinen anzeigt. Den Titel „Vini Generici“ erhält italienischer Wein ohne geografische Angabe.

Im WASGAU WeinShop finden Sie ausführliche Informationen und detaillierte Beschreibungen – ganz gleich, ob Sie ein Faible für den venezianischen Bardolino Classico DOC oder den jugendlich frischen I Frati Lugana haben.

 

italienische Weine

 

Welche Italien-Weine passen zu italienischem Essen?

Italienischer Wein liebt die Kombinationen mit leckeren Gerichten aus seinem Heimatland. Wählen Sie feinste Tropfen, die den Geschmack Ihres mediterranen Lieblingsmenüs perfekt ausbalancieren. Ein trockener Pinot Grigio Weißwein aus Venetien ist ein herrlich blumiger Begleiter zu Lachs Carpaccio oder Meeresfrüchtepizza. Spaghetti Bolognese harmoniert ganz wunderbar mit einem kraftvollen Rotwein wie Bardolino Classico oder Vitello Cabernet Puglia. Wenn Sie gerne Risotto essen, treffen Sie mit dem strohgelben Vernaccia di San Gimignano eine makellose Wahl. Für eine kulinarisch zauberhafte Begegnung zu köstlicher Lasagne al Forno sorgt ein charakterstarker Chianti oder ein feinfruchtiger Pinot Noir. Schwungvolle Frische bringen überdies italienische Roséweine, die sich mit Tagliatelle ebenso gut vertragen wie mit Bruschetta, Antipasto und Insalata mista.

Weiße italienische Rebsorten wie Chardonnay, Sauvignon blanc und Pinot Bianco passen mit ihrem breiten Aromenspektrum gut zu Nudeln, Käse, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchten. Aus roten Reben gewonnene Weine von Primitivo über Merlot hin zu Montepulciano und Negroamaro schmecken einfach köstlich zu herzhaften Menüs, etwa Agnolotti mit Rindfleischfüllung oder Hackbällchen mit Mozzarella.

Feinste italienische Weine kaufen und schon bald genießen

Im WASGAU WeinShop können Sie vollendet komponierte italienische Weine kaufen, die Ihre Küche verfeinern wie kaum ein anderer Tropfen. Es erwartet Sie eine handverlesene Auswahl an Rotwein, Weißwein, Roséwein und Prosecco aus Italiens besten und bekanntesten Weinanbau Regionen - ganz exklusiv für besondere Anlässe, als alle Sinne verwöhnendes Geschenk oder für jeden Tag. Entdecken Sie bei uns hervorragenden Wein aus Italien, der sich in seiner Einzigartigkeit an Aromen, Texturen und Farben zu einem stimmigen Gesamtkunstwerk vereint. Sie werden begeistert sein vom „Dolce Vita“, das Ihnen die phänomenalen Kreationen ganz nahe bringen.

 

Probieren Sie unsere italienischen Weine:

 

Entdecken Sie italienischen Wein aus verschiedenen Anbaugebieten:

 

 Zurück zu den Produkten: Italienische Weine online kaufen