Servicehotline: 06331 24 91 91 | E-Mail: info@wasgau-weinshop.de

Karl Pfaffmann GmbH & Co. KG

Das renommierte Pfälzer Weingut Karl Pfaffmann, das heute in der dritten Generation von Marion und Markus Pfaffmann geführt wird, hat seinen Ursprung in der Gründung durch Karl Pfaffmann im Jahr 1955. Von anfänglichen Aktivitäten in Landwirtschaft und Viehzucht entwickelte sich das Weingut im Laufe der Jahre zu einem international angesehenen Produzenten von Pfaffmann Weinen. Eine kontinuierliche Verbesserung und Optimierung der Weinqualität bleiben trotz zahlreicher Ausze

...Weiterlesen

ichnungen stets im Fokus der Familie Pfaffmann.

Weniger anzeigen
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Die Pfälzer Weinböden und ihre Besonderheiten

Das Weingut Karl Pfaffmann erstreckt sich über mehr als 32 Hektar in der international anerkannten Weinbauregion Pfalz. Laut des Gault Millau Deutschland Guides sind es inzwischen sogar an die sechzig Hektar Weinbaugebiet, die in den Händen des Familienbetriebs Weingut Karl Pfaffmann liegen. Die vielfältigen Böden der Pfaffmann Weinanbaugebiete am Haardtrand, darunter Lehm-Löss, sandiger Löss, Kalkmergel, Kalkstein und Buntsandstein, schaffen ideale Bedingungen für den Anbau verschiedener Rebsorten wie Riesling, Silvaner und Grauburgunder. Besonders die Südhanglage gewährleistet durch eine optimale Sonneneinstrahlung ein gutes Anbauklima für Weinreben, was sich das Weingut Karl Pfaffmann seit Jahrzehnten zu Nutze machen kann.

Lage und Umgebung des Weinguts Karl Pfaffmann

An der Südlichen Weinstraße gelegen, umfasst das Weingut Karl Pfaffmann traditionelle Weinlagen wie die Gleisweiler Hölle, den Walsheimer Silberberg, das Nussdorfer Kirchenstück und weitere. In dieser Lage gibt es sowohl Südhänge als auch nach Osten ausgerichtet Hänge, die entlang des Haardtrandes verlaufen, neben dem von Süden nach Norden verlaufenden Rheingraben. Das kleine Pfälzer Dorf Walsheim, welches nur etwa 500 Einwohnern hat, lebt hauptsächlich von der Bewirtschaftung der über 200 Hektar großen Rebflächen, von denen mehr als 15 Prozent dem Weingut Karl Pfaffmann gehören.

Die Rebsorten und Vielfalt der Pfaffmann Weine

Durch die gelungene Vereinigung von handwerklicher Tradition und moderner Technik produziert das Weingut Karl Pfaffmann qualitativ hochwertige Weine. Doch Markus Pfaffmann hat es nicht nur geschafft, qualitativ hochwertige und ausgezeichnete Weine herzustellen, sondern ist auch in der Lage, diese u.a. durch großflächige Anbauten in eher großen Mengen zu produzieren.

Das Familienunternehmen nutzt für die Entwicklung und Reifung der Pfaffmann Weine sowohl 225 Liter Barrique- und 500 Liter Tonneaux- als auch Edelstahlfässer. Letztere werden heutzutage vorwiegend für die Weißwein-Produktion verwendet. Von etwa zehn Flaschen, die das Weingut Karl Pfaffmann verlassen, sind durchschnittlich sieben Weißwein- und drei Rotwein-Flaschen dabei.

Mit einem breiten Sortiment an Rebsorten bietet das Weingut eine beeindruckende Auswahl. Den Großteil der Weißweine machen Rieslinge aus, aber auch andere Weine wie Grau- und Weißburgunder, Grüner Silvaner, Chardonnay, Müller-Thurgau und Kerner sowie Sauvignon Blanc. Zudem umfasst das Sortiment des Weingut Pfaffmann noch typisch regionale Individualisten wie Gewürztraminer und Muskateller. Ein Beispiel für einen Pfaffmann Weißwein-Riesling ist der RIESLING ROSSBERG (Jahrgang 2015) trocken Grande Réserve, ein Lagenwein, gewachsen in bester Südhanglage (Rossberg) und gereift in französischen Eichenfässern in den Kellern des Weinguts Karl Pfaffmann. Die meisten Weißweine zeichnen sich durch eine unkomplizierte, klare Frische sowie feine Fruchtnoten aus und werden trocken ausgebaut.

Das Weingut Karl Pfaffmann produziert auch eine kleine Auswahl an Rotweinen, zu denen neben typisch regionalen Sorten wie etwa dem Sankt Laurent, Spätburgunder und dem Dornfelder, auch internationale Größen wie beispielsweise der Merlot gehören. Auch von den roten Pfaffmann Weine werden die meisten trocken ausgebaut.

Neben Weiß- und Rotweine bietet das Sortiment des Weinguts auch fruchtig-frische Rosé-Weine und Sekte. Preislich liegt der Großteil der Pfaffmann Weine zwischen fünf und zehn Euro pro Flasche und bietet somit ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Spitzenweine des Weinguts Karl Pfaffmann, die aus Top-Jahrgängen stammen, können pro Flasche auch Preise bis zu dreißig Euro erreichen.

Auszeichnungen und Besonderheiten des Pfälzer Weinguts Pfaffmann

Das Weingut Karl Pfaffmann wurde in den letzten Jahrzehnten mehrfach für seine Weine ausgezeichnet, darunter der Bundesehrenpreis bei der DLG-Bundesweinprämierung 2016, der sowohl in Deutschland als auch international die Position als Spitzenweingut beweist. 2017 folgten Anerkennungen, Empfehlungen und Bestbewertungen von renommierten Weinführern wie Gault Millau, Eichelmann und dem Falstaff Weinguide. Neben der hohen Qualität der Pfaffmann Weine zeichnet sich das Weingut auch durch ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus und schafft es jährlich erneut, durch eine kontinuierliche Prozess- und Qualitätsoptimierung seine Kritiker zu überzeugen.

Öffnungszeiten und Kontaktinformationen des Weinguts Karl Pfaffmann

Für Weinverkostungen und direkten Kauf vor Ort ist das Weingut Karl Pfaffmann in Walsheim unter der Woche und samstags geöffnet. Sonntags und an Feiertagen bleibt das Weingut geschlossen. Aktuelle Öffnungszeiten sind auf der Website karl-pfaffmann.de verfügbar.

Zusätzlich zu der Jahrgangspräsentation organisiert das Weingut Sensorik-Seminare für interessierte Weinfreunde, geleitet von der erfahrenen Sensorik-Expertin Susanne Bauer. Interessierte werden gebeten, direkt mit dem Weingut Kontakt aufzunehmen.