Servicehotline: 06331 24 91 91 (Mo-Do 9-16 Uhr & Fr 9-15 Uhr) | E-Mail: info@wasgau-weinshop.de
Weinhaus Meßmer - Made in Pfalz Spätburgunder Rosé trocken 2019
Art.-Nr. 844956

Weinhaus Meßmer - Made in Pfalz Spätburgunder Rosé trocken 2019

Pfalz
Details
  • Rebsorte: Spätburgunder
  • Geschmack: trocken
  • Alkoholgehalt: 12,00 %
  • Trinktemperatur: 8-12
  • Getränkeart: Roséwein
Über den Wein
Dieser trockene Spätburgunder Rosé vom Weingut Meßmer überzeugt vor allem durch sein vollmundiges fruchtig-saures Aroma. Durch das harmonische Zusammenspiel von roten Früchten und saftigen Aprikosen... weiterlesen
Schmeckt zu
  • Asiatisch
  • Pizza
  • Salat
Schmeckt nach
  • Beerig
  • Fruchtig
ab je 12 Flaschen (5% Sofort-Rabatt 4,49 €*)
7,49 € *
/ 0.75 Liter (9,99 €* / 1 Liter)

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Trusted Shop Siegel
PayPal
Klarna
Mastercard
Visa
Maestro

Wein-Steckbrief

  • Geschmack
    trocken
  • Länder
    Deutschland
  • Herkunft
    Pfalz
  • Jahrgang
    2019
  • Alkoholgehalt
    12,00%
  • Restsüsse
    6,60 g/l
  • Säuregehalt
    6,90 g/l
  • Qualität
    Deutscher Qualitätswein
  • Ausbau
    Edelstahltank
  • Trinktemperatur
    8-12
  • Getränkeart
    Roséwein
  • Allergene
    Enthält Sulfite
  • EAN
    4260031747596
  • Herstellerangaben
    Weinhaus Meßmer
    Gaisbergstraße 5
    76835 Burrweiler
    Deutschland

Wissenswertes zum Wein Weinhaus Meßmer - Made in Pfalz Spätburgunder Rosé trocken 2019

Dieser trockene Spätburgunder Rosé vom Weingut Meßmer überzeugt vor allem durch sein vollmundiges fruchtig-saures Aroma. Durch das harmonische Zusammenspiel von roten Früchten und saftigen Aprikosen betört der kräftige Rosé die Sinne und eignet sich bei einer Trinktemperatur von 10 bis 12 Grad ideal als herrlicher Sommerwein für sonnige Stunden auf der Terrasse oder beim gemütlichen Grillen. Geschmacklich lässt sich der Spätburgunder Rosé durch seine feine Säure vorzüglich zu Meeresfrüchten, gegrilltem Gemüse, Pasta mit Pesto und sommerlichen Salaten kombinieren. Bewirtschaftung abspricht und die ebenfalls Wert auf gesunde und reife Beeren legen. Unverfälschtes Burrweiler Aroma: Weingut Meßmer in der Pfalz: Seinen Ursprung hat der kräftige Spätburgunder Rosé in der Pfalz, wo das Traditionsweingut Meßmer seine edlen Tropfen bereits seit 1860 herstellt. Das Familienunternehmen legt einen hohen Wert auf die Qualität und ein unverfälschtes Aroma seiner Weine. Auf insgesamt sechs Toplagen in der Pfalz werden hochwertige Rebsorten wie der Spätburgunder angebaut und zu edlen Meßmer Weinen verarbeitet. Die Aufnahme des Weinguts Meßmer als "Mitglied Deutscher Prädikatsweingüter" der ältesten Winzervereinigung der Welt (VDP) bestätigt die hohen Qualitätsstandards des Weinunternehmens.
Bewertung für Weinhaus Meßmer - Made in Pfalz Spätburgunder Rosé trocken 2019

Weinhaus Meßmer

Das Jahr 1960 markiert die Geburtsstunde des Weinguts  Meßmer in der Pfalz. Damals übernahmen Herbert und Elisabeth Meßmer ein geschichtsträchtiges Weingut mit wunderschönen Gebäuden aus gelbem Sandstein. Im Weingut Meßmer wird schon seit 250 Jahren edler Pfälzer Wein hergestellt. Diese Tradition fortzuführen ist Lebenswerk und Passion der Familie Meßmer. Das Familienunternehmen Weingut Meßmer wird heute von den Brüdern Gregor und Martin geführt. Gregor interessierte sich schon früh für das Wachstum der Pflanzen und den komplexen Prozess des Weinbaus. Er ist verantwortlich für die Pflege und Überwachung der Weinberge und leitet als Kellermeister die Herstellung der Meßmer Weine. Sein Bruder Martin kann sich dagegen im Vertrieb und Marketing ausleben und seiner Kreativität freien Lauf lassen. Das Weingut Meßmer hat ein großes Sortiment an Pfälzer Weinen in seiner Vinothek, das seine Frau Özlem betreut. Sieglinde Meßmer übernimmt die Verwaltung des Weinguts Meßmer und arbeitet im Büro und in der Buchhaltung. Und auch die Eltern Elisabeth und Herbert konnten sich nie ganz von ihrem Lebenswerk trennen.... weiterlesen